Indulgenz

Indulgenz

Indulgentia (lat. „Nachsicht, Gnade“), im römischen Rechtswesen Straferlass, besonders bei feierlichen Anlässen im Großen ausgeübt, entsprechend den Amnestieerlassen moderner Regenten; ferner eine auf Kaisermünzen vorkommende Personifikation der Gnade.

In der Lehre der römisch-katholischen Kirche bedeutet Indulgenz den Ablass der Sündenstrafen.

Siehe auch

Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.
Wiktionary Wiktionary: Indulgenz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indulgenz — (v. lat., Indulgentĭa), 1) Nachsicht; 2) Gnade; personificirt auf Kaisermünzen, sitzend, in der Rechten eine Opferschale, in der Linken einen Speer (auf einigen mit einer Mauerkrone auf dem Kopfe), od. stehend, an eine Säule gelehnt, in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Indulgénz — (lat.), Ablaß (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Indulgenz — Indulgenz, Güte, Nachsicht, Erlassung der Strafe, Ablaß …   Damen Conversations Lexikon

  • Indulgenz — Indulgenz, lat. Indulgentia, Nachsicht; Ablaß …   Herders Conversations-Lexikon

  • Indulgenz — Indulgenz,die:⇨Nachsicht(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Indulgenz — Gütigkeit; Wohlwollen; Warmherzigkeit; Herzensgüte; Herzlichkeit; Güte; Liebenswürdigkeit; Wärme; Entgegenkommen; Milde; Mildtätigkeit; …   Universal-Lexikon

  • Indulgenz — In|dul|gẹnz 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. Nachsicht, Milde 2. Straferlass 3. Ablass [Etym.: <lat. indulgentia] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Indulgenz — In|dul|genz die; , en <aus gleichbed. lat. indulgentia>: 1. Schonung, Nachsicht. 2. Straferlass (Rechtsw.). 3. Ablass, Nachlass der zeitlichen Sündenstrafen; vgl. ↑Purgatorium …   Das große Fremdwörterbuch

  • Indulgenz — In|dul|gẹnz, die; , en (Nachsicht; Straferlass; Theologie Ablass der zeitlichen Sündenstrafen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schwestern der Perpetuellen Indulgenz — Schwestern der Häuser Berlin, Hamburg und Köln Die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz (S.P.I., engl. „The Sisters of Perpetual Indulgence“, frz. Les Soeurs de la Perpetuelle Indulgence ) sind eine weltweit agierende Gemeinschaft von Menschen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”