John C. Kendrew

John C. Kendrew
John Cowdery Kendrew.

Sir John Cowdery Kendrew (* 24. März 1917 in Oxford; † 23. August 1997 in Cambridge) war ein britischer Biochemiker und Molekularbiologe.

Er erhielt 1962 gemeinsam mit Max Ferdinand Perutz den Nobelpreis für Chemie. Sein Verdienst liegt unter anderem in der Entwicklung von Molekülmodellen. Er klärte zusammen mit Perutz mit Hilfe der Röntgenstrukturanalyse die dreidimensionalen Strukturen des Myoglobins und des Hämoglobins auf.

Von 1962 an war er Vizedirektor des Medical Research Council Laboratory of Molecular Biology an der Universität Cambridge und von 1974 bis 1982 Leiter des Europäischen Laboratoriums für Molekularbiologie in Heidelberg. 1965 wurde er für seine Beiträge zur Aufklärung der Proteinstruktur des Myoglobins mit der Royal Medal der Royal Society ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Cowdery Kendrew — John Cowdery Kendrew. Sir John Cowdery Kendrew (* 24. März 1917 in Oxford; † 23. August 1997 in Cambridge) war ein britischer Biochemiker und Molekularbiologe. Er erhielt 1962 gemeinsam mit Max Ferdinand Perutz den Nobelpreis für Chemie. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • John Cowdery Kendrew — John Kendrew John Kendrew Sir John Cowdery Kendrew (né le 24 mars 1917 à Oxford et mort le 23 août 1997 à Cambridge), était un biochimiste britannique. Il obtint en 1962, avec Max Ferdinand Perutz, le prix Nobel de chimie …   Wikipédia en Français

  • Chemienobelpreis 1962: John Cowdery Kendrew — Max Ferdinand Perutz —   Die beiden britischen Chemiker erhielten den Nobelpreis für ihre Studien über Strukturen globulärer Proteine.    Biografien   Sir (seit 1974) John Cowdery Kendrew, * Oxford (England) 24. 3. 1917, ✝ Cambridge 23. 8. 1997; 1959 …   Universal-Lexikon

  • Sir John Cowdery Kendrew — noun English biologist noted for studies of the molecular structure of blood components (born in 1917) • Syn: ↑Kendrew • Instance Hypernyms: ↑biologist, ↑life scientist …   Useful english dictionary

  • John Kendrew — John Cowdery Kendrew. Sir John Cowdery Kendrew (* 24. März 1917 in Oxford; † 23. August 1997 in Cambridge) war ein britischer Biochemiker und Molekularbiologe. Er erhielt 1962 gemeinsam mit Max Ferdinand Perutz den Nobelpreis für Chemie. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • John Kendrew — Sir John Cowdery Kendrew (24 mars 1917 à Oxford 23 août 1997 à Cambridge) était un biochimiste britannique. Lui et Max Ferdinand Perutz sont colauréats du prix Nobel de chimie de 1962 …   Wikipédia en Français

  • John Kendrew — con un modelo de la molécula de mioglobina John Cowdery Kendrew (Oxford, Inglaterra 1917 Cambridge 1997) fue un químico inglés galardonado con el Premio Nobel de Química del año 1962. Biografía Estu …   Wikipedia Español

  • Kendrew — ist der Nachname von: Douglas Kendrew, Gouverneur von Western Australia, siehe Liste der Gouverneure von Western Australia John Cowdery Kendrew (1917–1997), britischer Biochemiker, Molekularbiologe und Nobelpreisträger. Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • John Kendrew — Infobox Scientist name = John Cowdery Kendrewy image width = caption = John Kendrew birth date = 24 March 1917 birth place = Oxford, England death date = death date and age|1997|8|23|1917|3|24|df=y death place = Cambridge, England nationality =… …   Wikipedia

  • Kendrew — noun English biologist noted for studies of the molecular structure of blood components (born in 1917) • Syn: ↑Sir John Cowdery Kendrew • Instance Hypernyms: ↑biologist, ↑life scientist * * * /ken drooh/, n. John C(owdery) /koh dree/, 1917 97,… …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”