Jonatan Johansson (Fußballspieler)

Jonatan Johansson (Fußballspieler)



Jonatan Johansson
Spielerinformationen
Voller Name Jonatan Lillebror Johansson
Geburtstag 16. August 1975
Geburtsort StockholmSchweden
Größe 185 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
Pargas IF
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1995–1997
1997
1997–2000
2000–2005
2005–2006
2006–2008
2009
2009–2010
2010–
Turku PS
FC Flora Tallinn
Glasgow Rangers
Charlton Athletic
Norwich City (Leihe)
Malmö FF
Hibernian
FC St. Johnstone
Turku PS
32 0(6)
9 0(9)
47 (14)
148 (27)
12 0(3)
55 (23)
9 0(0)
6 0(1)
4 0(3)
Nationalmannschaft2
1996– Finnland 103 (22)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. Mai 2010
2 Stand: 29. Mai 2010

Jonatan Lillebror Johansson (* 16. August 1975 in Stockholm, Schweden) ist ein finnischer Fußballspieler. Seit Oktober 2009 steht der Stürmer beim schottischen Erstligisten FC St. Johnstone unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Spielerkarriere

Verein

Jonatan Johansson startete seine Karriere als Profifußballer 1995 beim finnischen Erstligisten Turku PS. Nach zwei Jahren verließ er den Verein und unterschrieb einen Vertrag beim estnischen Spitzenverein FC Flora Tallinn. Damit war er der erste finnische Spieler, der zu einem estnischen Klub wechselte. Nach neun Toren in neun Spielen wechselte Johansson nach wenigen Monaten für £500,000 zum schottischen Erstligisten Glasgow Rangers. Dort hatte er anfänglich Probleme mit dem damaligen Trainer Walter Smith. Nachdem dieser von Dick Advocaat abgelöst wurde lief es besser für den Angreifer. In drei Jahren gewann der finnische Stürmer mit den Rangers fünf Titel (2x Meister, 2x FA Cup, 1x League Cup).

Anschließend verkaufte man Johansson für £3.25 an den Premier League-Club Charlton Athletic. Dort war er fünf Jahre lang Stammspieler ehe er an Zweitligist Norwich City verliehen wurde.

Zwischen 2006 und 2008 spielte Johansson beim schwedischen Erstligisten Malmö FF. Zusammen mit Landsmann Jari Litmanen und seinem brasilianischen Sturmpartner José Júnior entwickelte man einen gefährlichen Sturm. Johanssen gelangen dabei in seiner ersten Saison elf Tore in vierzehn Spielen. Im Sommer 2008 lief sein Vertrag mit Malmö aus. Nachdem er kurze Zeit vereinslos war, unterzeichnete Johansson am 13. November 2008 beim schottischen Hauptstadtklub Hibernian. Der Angreifer war allerdings erst ab Januar spielberechtig, so dass er bis dahin ohne Pflichtspieleinsätze blieb. Am 3. Januar 2009 gab er schließlich im Spiel gegen Heart of Midlothian sein Debüt für die Hibs. Zum 1. September 2009 lief sein Vertrag beim schottischen Erstligisten aus.

Ende Oktober 2009 unterschrieb er einen Vertrag bis Januar 2010 beim schottischen Erstligisten FC St. Johnstone.

Nationalmannschaft

Seit 1996 erzielte Jonatan Johansson 22 Tore in 103 Spielen für die finnische Nationalmannschaft. Sein Debüt gab er am 16. März 1996 gegen Kuwait. Dabei gelang ihm zugleich der einzige Treffer der Partie. Am 14. Oktober 2009 lief er zum 100. Mal im Dress seines Heimatlandes auf. In der Begegnung mit Deutschland gelang ihm der 1:0-Führungstreffer. Das Spiel endete 1:1.

Erfolge

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jonatan Johansson — ist der Name folgender Personen: Jonatan Johansson (Fußballspieler) (* 1975), finnischer Fußballspieler Jonatan Johansson (Snowboarder) (1980–2006), schwedischer Snowboarder Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur …   Deutsch Wikipedia

  • Johansson — ist ein schwedischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Es handelt sich ursprünglich um ein Patronym mit der Bedeutung „Sohn des Johann(es)“. Varianten Johansen, Johannsen, Johanson, Johannsson, Jóhannsson, Johannson Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fußballspieler mit mindestens 100 Länderspielen — Die Liste der Fußballspieler mit mindestens 100 Länderspielen (wird auch Hunderterclub oder Klub der Hunderter genannt) listet alle männlichen Fußballspieler, die laut dem Weltfußballverband FIFA 100 oder mehr A Länderspiele für eine Fußball… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Joh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Elf — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Elf — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Fussballnationalmannschaft — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Fußball-Nationalmannschaft — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Fußballnationalmannschaft der Herren — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalelf — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”