Kanton Saint-Chély-d’Apcher

Kanton Saint-Chély-d’Apcher
Kanton Saint-Chély-d’Apcher
Region Languedoc-Roussillon
Département Lozère
Arrondissement Mende
Hauptort Saint-Chély-d’Apcher
Einwohner 6.894 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km²
Fläche 161,05 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 4820
Die Gemeinden im Kanton

Der Kanton Saint-Chély-d’Apcher ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Mende, im Département Lozère und in der Region Languedoc-Roussillon; sein Hauptort ist Saint-Chély-d’Apcher.

Der Kanton Saint-Chély-d'Apcher ist 161,05 km² groß und hat (1999) 6.440 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 40 Einwohnern pro km² entspricht.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus sieben Gemeinden:

  • Albaret-Sainte-Marie
  • Les Bessons
  • Blavignac
  • La Fage-Saint-Julien
  • Les Monts-Verts
  • Rimeize
  • Saint-Chély-d’Apcher (chef-lieu)

Weblinks

 Commons: Canton de Saint-Chély-d'Apcher – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saint-Chély — ist der Name mehrerer geographischer Objekte in Frankreich: Saint Chély d’Apcher, Gemeinde im Département Lozère Saint Chély d’Aubrac, Gemeinde im Département Aveyron Mas Saint Chély, Gemeinde im Département Lozère Kanton Saint Chély d’Apcher im… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Saint-Amans — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Mende Hauptort Saint Amans Einwohner 2.088 (1. Jan. 2008) Be …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Saint-Germain-de-Calberte — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Florac Hauptort Saint Germain de Calberte Einwohner 3.029 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Saint-Alban-sur-Limagnole — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Mende Hauptort Saint Alban sur Limagnole Einwohner 2.159 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Saint-Germain-du-Teil — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Mende Hauptort Saint Germain du Teil Einwohner 3.278 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Pont-de-Montvert — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Florac Chef lieu Le Pont de Montvert Einwohner – insge …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Fournels — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Mende Hauptort Fournels Einwohner 1.403 (1. Jan. 2008) Bevölker …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Sainte-Enimie — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Florac Hauptort Sainte Enimie Einwohner 1.229 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Le Massegros — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Florac Hauptort Le Massegros Einwohner 903 (1. Jan. 2008) B …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Aumont-Aubrac — Region Languedoc Roussillon Département Lozère Arrondissement Mende Hauptort Aumont Aubrac Einwohner 2.339 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”