Lucien Laurent

Lucien Laurent
Lucien Laurent

Lucien Laurent (1936)

Spielerinformationen
Geburtstag 10. Dezember 1907
Geburtsort Saint-Maur-des-FossésFrankreich
Sterbedatum 12. April 2005
Sterbeort BesançonFrankreich
Größe 160 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1921–1930
1930–1932
1932–1933
1933–1934
1934–1935
1935–1936
1936–1937
1937–1939
1939–1943
1943–1946
CA Paris
FC Sochaux
Club Français Paris
CA Paris
FC Mulhouse
FC Sochaux
Stade Rennes
Racing Straßburg
FC Toulouse
RC Besançon






32 (11)
28 (4)
Nationalmannschaft
1930–1935 Frankreich 10 (2)
Stationen als Trainer
1943–1950 RC Besançon
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Lucien Laurent (* 10. Dezember 1907 in Saint-Maur-des-Fossés; † 12. April 2005 in Besançon) war ein französischer Fußballspieler.[1]

Lucien Laurent mit seinem Verein CA Paris (1928)
Autogramm von Lucien Laurent
Lucien Laurent (links) mit Marcel Langiller (1930)

Der gelernte Automechaniker[2] Laurent ging in die Fußballgeschichte ein, als er, am 13. Juli 1930, in Uruguay der erste Torschütze der ersten Fußball-Weltmeisterschaft wurde. In der 19. Spielminute schoss er in Montevideo nach einer Vorlage von Marcel Langiller das 1:0 für Frankreich im Spiel gegen Mexiko. Das Spiel endete 4:1 für Frankreich. Der historischen Bedeutung seines einzigen WM-Tores war sich Laurent nicht bewusst und sagte später:

„Wir freuten uns natürlich alle über diesen Treffer, aber [...] keiner hatte realisiert, dass ich Geschichte gemacht hatte. Ein kurzer Händedruck, das war's, und schon ging's weiter.“

Lucien Laurent[3]

Insgesamt bestritt Laurent zehn Länderspiele für Frankreich und erzielte dabei zwei Treffer. Auch bei der Weltmeisterschaft in Italien 1934 stand er im französischen Kader, wurde jedoch nicht eingesetzt. In der französischen Profiliga spielte der gemeinsam mit seinem Bruder Jean und Marcel Langiller bei CA Paris groß gewordene Lucien Laurent für den FC Sochaux-Montbeliard.

Lucien Laurent starb im Alter von 97 Jahren im Krankenhaus von Besançon.[4]

Einzelnachweise

  1. fff.fr: LAURENT Lucien
  2. einestages.spiegel.de: 1930 Der Mann, der das erste WM-Tor schoss
  3. zitiert nach Oliver Noelle: Das kleine Lexikon der Fußballrekorde, S. 110, München 2006, ISBN 3-426-77828-9
  4. conti-online.com: WM Episode 1930 (II) – „Lulu“ oder die Anatomie des ersten FIFA WM-Tores

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lucien Laurent — Laurent Nombre Lucien Laurent Nacimiento 10 de diciembre de 1907 Saint Maur des Fossés, Fra …   Wikipedia Español

  • Lucien Laurent — (*Saint Maur des Forres, 10 de diciembre de 1907 †Besancon, 11 de abril de 2005) futbolista francés, uno de los pocos que se tenga memoria en los anales de la fama. Jugador profesional de la Liga Francesa de Fútbol, actuó para diversos equipos… …   Enciclopedia Universal

  • Lucien Laurent — Pour les articles homonymes, voir Laurent. Lucien Laurent …   Wikipédia en Français

  • Lucien Laurent — Football player infobox playername= Lucien Laurent fullname = height = nickname = dateofbirth = birth date|1907|12|10 cityofbirth = Saint Maur des Fossés countryofbirth = France dateofdeath = death date and age|2005|4|11|1907|12|10 cityofdeath =… …   Wikipedia

  • Lucien Laurent-Gsell — Naissance 19 novembre 1860 Paris Décès 1944 Nationalité Français Act …   Wikipédia en Français

  • Laurent — ist ein französischer männlicher Vorname[1] lateinischer Herkunft.[2] Näheres zur Etymologie des Namens siehe unter Laurentius. Laurent ist auch ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Laurent — hace referencia a: Antoine Laurent de Jussieu, médico y botánico francés. Lucien Laurent, futbolista francés. Pierre Laurent Wantzel, matemático francés. Yves Saint Laurent, modisto francés. Jean Laurent, fotógrafo francés. Ernest Laurent, pintor …   Wikipedia Español

  • Lucien — Contenido 1 Personajes históricos 2 Personajes de la cultura 3 Deportistas 4 Personajes ficticios …   Wikipedia Español

  • Laurent — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour les articles homophones, voir Loren, Lorent, Lauren, Laurant, Lorant et Loran (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Laurent Eynac — Parlementaire français Date de naissance 4 octobre 1886 Date de décès 16 décembre …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”