Lüthi

Lüthi

Lüthi ist der Familienname folgender Personen:

  • Barbara Lüthi (* 1973), Schweizer Fernsehjournalistin
  • Benjamin Lüthi (* 1988), Schweizer Fussballspieler
  • Bruno Lüthi, Schweizer Physiker
  • Heinz Lüthi (* 1964), Schweizer Motorradrennfahrer
  • Kurt Lüthi (1923–2010), schweizerisch-österreichischer reformierter Theologe
  • Markus Lüthi (* 1980), Schweizer Leichtathlet
  • Max Lüthi (1909–1991), Schweizer Literaturwissenschaftler und Märcheninterpret
  • Ruth Lüthi (* 1947), Schweizer Politikerin
  • Thomas Lüthi (* 1986), Schweizer Motorradrennfahrer
  • Urs Lüthi (* 1947), Schweizer Fotograf, Maler, Video-, Performance- und Installationskünstler
  • Walter Lüthi (1901–1982), Schweizer reformierter Pfarrer


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lüthi — Lüthi,   Max, schweizerischer Literaturwissenschaftler und Volkskundler, * Bern 11. 3. 1909, ✝ Zürich 20. 6. 1991; ab 1935 Gymnasiallehrer, ab 1962 Lehrbeauftragter für Volksliteratur, seit 1968 Professor an der Universität Zürich. Lüthi erwarb… …   Universal-Lexikon

  • Lüthi und Blanc — Seriendaten Deutscher Titel Lüthi und Blanc Produktionsland Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Lüthi — Lüthi 2010 auf Moriwaki Thomas Tom Lüthi (* 6. September 1986 in Oberdiessbach, Kanton Bern, Schweiz) ist ein Schweizer Motorradrennfahrer. Er wohnt mit seinen Eltern und Geschwistern in Linden. Biografie Aufgewachse …   Deutsch Wikipedia

  • Randall Luthi — Infobox State Representative name= Randall B. Luthi image size=250px caption=Randall Luthi in official U.S. government portrait office= Wyoming State Representative (Lincoln County) party= Republican term start=1995 term end=2007 preceded=… …   Wikipedia

  • Walter Lüthi — (* 5. Januar 1901 in Günsberg, Kanton Solothurn; † 3. September 1982 in Adelboden) war ein Schweizer Pfarrer und bekannter Prediger. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Vinelz und Basel …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Lüthi —  Benjamin Lüthi Spielerinformationen Geburtstag 30. November 1988 Geburtsort Schweiz Größe 176 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Lüthi — Infobox 250cc rider Name = Thomas Lüthi Nationality = flagicon|Switzerland Swiss Birthdate = birth date and age|1986|09|16 [http://www.motogp.com/en/motogp/motogp riders.htm?menu=riders rider id=7030 championship id=1 Official MotoGP profile] ]… …   Wikipedia

  • Thomas Luthi — Thomas Tom Lüthi (* 6. September 1986 in Oberdiessbach, Kanton Bern) ist ein Schweizer Motorradrennfahrer. Er wohnt mit seinen Eltern und Geschwistern in Linden. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Grösste Rennerfolge 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Tom Lüthi — Thomas Tom Lüthi (* 6. September 1986 in Oberdiessbach, Kanton Bern) ist ein Schweizer Motorradrennfahrer. Er wohnt mit seinen Eltern und Geschwistern in Linden. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Grösste Rennerfolge 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Urs Lüthi — (* 10. September 1947 in Kriens im Kanton Luzern) ist ein Schweizer Fotograf, Maler, Video , Performance und Installationskünstler Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Ausstellungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”