Peruanische Unsterbliche

Peruanische Unsterbliche

Die Peruanische Unsterbliche (engl. Peruvian Immortal) ist eine spektakuläre Schachpartie. Ihr Name ist eine Anspielung auf die Unsterbliche Partie, in der ebenfalls beide Türme und die Dame geopfert wurden.

Es handelt sich um eine Simultanschachpartie des aus Peru stammenden Schachmeisters Esteban Canal, gespielt 1934 in Budapest. Der Name des Gegners ist nicht bekannt. Die abschließende Mattkombination ist das sogenannte Boden-Matt.

Partie

1. e2-e4 d7-d5

Schwarz wählt die Skandinavische Verteidigung.

2. e4xd5 Dd8xd5

Die Alternative ist 2. ... Sg8-f6 mit der Absicht, den Bauern mit dem Springer zu schlagen.

3.Sb1-c3 Dd5-a5

So wird häufig gespielt, 3. ... Dd5-d8 oder 3. ... Dd5-d6 sind weitere Möglichkeiten für Schwarz.

4.d2-d4 c7-c6 5.Sg1-f3 Lc8-g4 6.Lc1-f4 e7-e6 7.h2-h3 Lg4xf3 8.Dd1xf3 Lf8-b4 9.Lf1-e2 Sb8-d7 10.a2-a3 O-O-O?
Solid white.svg a b c d e f g h Solid white.svg
8 a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8 8
7 a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7 7
6 a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6 6
5 a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5 5
4 a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4 4
3 a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3 3
2 a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2 2
1 a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1 1
a b c d e f g h
Stellung nach dem 10. Zug von Schwarz

Auf die Fesselung des a-Bauers vertrauend, begeht Schwarz den entscheidenden Fehler.

11.a3xb4!!

Die Fesselung ist unecht. Mit dem Opfer der Türme wird die schwarze Dame abgelenkt.

11. ... Da5xa1+ 12.Ke1-d2! Da1xh1

Auch der Zwischenzug 12. Sd7-e5 hilft nicht mehr. Nach 13. Lf4xe5 Da1xh1 14. Df3xf7 oder 13. ... Td8xd4+ 14. Le5xd4 Da1xh1 15.Ld4xg7 ist das Spiel ebenfalls entschieden. Das nun folgende Damenopfer erzwingt die Öffnung der Diagonale a6-c8.

13.Df3xc6+! b7xc6 14.Le2-a6 matt
Solid white.svg a b c d e f g h Solid white.svg
8 a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8 8
7 a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7 7
6 a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6 6
5 a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5 5
4 a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4 4
3 a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3 3
2 a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2 2
1 a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1 1
a b c d e f g h
Stellung nach Le2-a6 matt

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bekannte Schachpartien — Die Liste bekannter Schachpartien enthält Schachpartien, die bei Schachspielern aus verschiedenen Gründen sehr bekannt sind. Dazu zählen „Unsterbliche“ und anders benannte Partien ebenso wie Partien, die außerhalb der Schachgemeinschaft bekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Schachpartien — Die Liste bekannter Schachpartien enthält Schachpartien, die bei Schachspielern aus verschiedenen Gründen sehr bekannt sind. Dazu zählen „Unsterbliche“ und anders benannte Partien ebenso wie Partien, die außerhalb der Schachgemeinschaft bekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenmatt — R. Schulder – S. Boden London, 1853 a b c d e f g h …   Deutsch Wikipedia

  • Canal-Variante — Esteban Canal (* 19. April 1896 in Chiclayo (Peru)[1]; † 14. Februar 1981 in Varese (Italien)) war ein peruanischer Großmeister im Schach. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Beiträge zur Eröffnungstheorie …   Deutsch Wikipedia

  • Damenopfer — Als Damenopfer wird im Schachspiel das freiwillige Opfer der Dame, also der normalerweise stärksten Schachfigur, gegen materiell minderwertige Kompensation bezeichnet. Historisch wurden Damenopfer bereits kurz nach der Einführung der modernen… …   Deutsch Wikipedia

  • Boden-Matt — R. Schulder – S. Boden London, 1853 a b c d e f …   Deutsch Wikipedia

  • Staatsflagge Perus — Flagge Perus Vexillologisches Symbol: ? …   Deutsch Wikipedia

  • Flagge Perus — Vexillologisches Symbol: ? …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”