Prime Time (Hörfunk)

Prime Time (Hörfunk)

Die Prime Time (engl. für „wichtigste Zeit“) bezeichnet die beste Sendezeit des Radioprogramms. Ursprünglich kommt der Begriff aus den USA, hat sich aber mittlerweile auch in Deutschland und Österreich eingebürgert.

Bei Radiosendern liegt die Prime Time meist in den frühen Morgenstunden zwischen fünf Uhr und zehn Uhr. Zu dieser Zeit gibt es bei den meisten Sendern die sogenannte „Morningshow“, die ein Aushängeschild des Senders darstellt.

Neben der Prime Time gibt es noch die Bezeichnung Drive Time. Das ist die Zeit zwischen 16 und 19 Uhr, wenn die Radionutzung wieder ansteigt, weil viele Berufstätige auf dem Heimweg von der Arbeit im Auto sitzen und Radio hören.


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prime Time — oder Primetime bezeichnet: Hauptsendezeit im Fernsehen; in Deutschland ist dies etwa zwischen 20:15 und 22:15 Uhr Prime Time (Hörfunk), Hauptsendezeit im Hörfunk morgens zwischen fünf Uhr und zehn Uhr Mediale Inhalte: Prime Time/Spätausgabe, eine …   Deutsch Wikipedia

  • Drive Time — ist neben der Prime Time die zweite Spitzenzeit beim Hörfunk. Sie bezieht sich auf die Zeit zwischen 16 und 19 Uhr, wenn die meisten Hörer nach Feierabend im Auto sitzen, und auf dem Weg nachhause Radio hören. Neben zusätzlichen Sonderprogrammen …   Deutsch Wikipedia

  • Primetime — Prime Time oder Primetime ist die Bezeichnung für Prime Time (Fernsehen) Prime Time/Spätausgabe, eine Fernsehsendereihe auf RTL Prime Time (Hörfunk) einen Roman von Liza Marklund, siehe Prime Time (Roman) ein von RTL entwickeltes Computerspiel,… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehprogramm — Das Rundfunkprogramm oder kurz Programm bezeichnet die Gesamtheit der ausgestrahlten Sendungen eines einzelnen Rundfunksenders oder aller örtlich empfangbaren Sender zusammen. Üblicherweise unterscheidet man zwischen den Programmen für Hörfunk… …   Deutsch Wikipedia

  • Hörfunkprogramm — Das Rundfunkprogramm oder kurz Programm bezeichnet die Gesamtheit der ausgestrahlten Sendungen eines einzelnen Rundfunksenders oder aller örtlich empfangbaren Sender zusammen. Üblicherweise unterscheidet man zwischen den Programmen für Hörfunk… …   Deutsch Wikipedia

  • Programmschema — Das Rundfunkprogramm oder kurz Programm bezeichnet die Gesamtheit der ausgestrahlten Sendungen eines einzelnen Rundfunksenders oder aller örtlich empfangbaren Sender zusammen. Üblicherweise unterscheidet man zwischen den Programmen für Hörfunk… …   Deutsch Wikipedia

  • Radioprogramm — Das Rundfunkprogramm oder kurz Programm bezeichnet die Gesamtheit der ausgestrahlten Sendungen eines einzelnen Rundfunksenders oder aller örtlich empfangbaren Sender zusammen. Üblicherweise unterscheidet man zwischen den Programmen für Hörfunk… …   Deutsch Wikipedia

  • Talk-Show — Eine Talkshow ist eine Unterhaltungssendung in Form eines Gesprächs in Hörfunk und Fernsehen. Das Gespräch findet dabei entweder, ähnlich einem Interview, zwischen dem Gastgeber und einem oder mehreren Gesprächsgästen oder als Diskussion zu einem …   Deutsch Wikipedia

  • Talkgast — Eine Talkshow ist eine Unterhaltungssendung in Form eines Gesprächs in Hörfunk und Fernsehen. Das Gespräch findet dabei entweder, ähnlich einem Interview, zwischen dem Gastgeber und einem oder mehreren Gesprächsgästen oder als Diskussion zu einem …   Deutsch Wikipedia

  • Nachrichten — Der Begriff Nachrichten ist die Mehrzahl von Nachricht und bezeichnet darüber hinaus eine regelmäßige Sendung in Hörfunk und Fernsehen. Oft sind sie unter einer eigenen Rubrik in Zeitungen sowie auf Online Portale zusammengestellt. Nahezu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”