Siula Grande

Siula Grande
Siula Grande
Siula Grande (2. von rechts)

Siula Grande (2. von rechts)

Höhe 6.344 m
Lage Peru
Gebirge Cordillera Huayhuash, Anden
Geographische Lage 10° 15′ 52″ S, 76° 54′ 40″ W-10.264444444444-76.9111111111116344Koordinaten: 10° 15′ 52″ S, 76° 54′ 40″ W
Siula Grande (Peru)
Siula Grande
Erstbesteigung 1936 durch zwei Deutsche

Der Siula Grande ist ein Berg in der Cordillera Huayhuash in den peruanischen Anden. Er ist 6.344 m hoch.

Der Gipfel wurde am 28. Juli 1936 durch die beiden Österreicher Arnold Awerzger und Erwin Schneider über den Nordgrat erstbestiegen.

Weitere Routen wurden durch die folgenden Besteigungen eröffnet:

  • 1985: West Face durch Joe Simpson und Simon Yates (Erzählung der Besteigung und des anschließenden dramatischen Abstieges im 1988 erschienenen Buch Sturz ins Leere und in der gleichnamigen Filmdokumentation von 2003)
  • 1999: Peru West Face Avoiding The Touch (neuer Weg) durch Carlos Buhler
  • 17. Juli 2001: Noches de „Juerga“, Westwand
  • 3. Juli 2002: Northeast Face, Los Rapidos durch Marjan Kovac und Pavle Kozjek

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siula Grande — Siula Grande …   Wikipedia Español

  • Siula Grande — Le Siula Grande vu depuis le Paso San Antonio. Géographie Altitude 6 344 m Massif Cordillère Huayhuash (Andes) …   Wikipédia en Français

  • Siula Grande — Infobox Mountain Name = Siula Grande (Siulá grande, in Spanish) Photo = Siula grande.jpg Caption = Elevation = 6,344 m (20,814 ft) Location = Peru Range = Cordillera Huayhuash Prominence = Coordinates = coord|10|17|S|76|53|W|type:mountain|display …   Wikipedia

  • Sturz ins Leere — Filmdaten Deutscher Titel Sturz ins Leere Originaltitel Touching The Void …   Deutsch Wikipedia

  • Touching The Void — Filmdaten Deutscher Titel: Sturz ins Leere Originaltitel: Touching The Void Produktionsland: UK Erscheinungsjahr: 2003 Länge: 102 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Cordillera Huayhuash — Range Yerupajá Country …   Wikipedia

  • La Mort suspendue — Pour les articles homonymes, voir La Mort suspendue (homonymie). La Mort suspendue est un drame britannique réalisé en 2003 par Kevin Macdonald. Il relate l histoire vraie de deux jeunes alpinistes qui ont gravi la face ouest du Siula Grande, au… …   Wikipédia en Français

  • Touching the Void — is a book by Joe Simpson recounting the true story of Simpson s and Simon Yates disastrous and near fatal climb of the 6,344 metre (20,813 foot) Siula Grande in the Peruvian Andes in 1985. The book won the 1989 NCR Book Award. In 2003, fifteen… …   Wikipedia

  • Touching the Void (film) — Infobox Film name = Touching the Void image size = caption = Region 2 DVD cover director = Kevin MacDonald producer = John Smithson writer = narrator = starring = Brendan Mackey Nicholas Aaron Ollie Ryall music = cinematography = editing =… …   Wikipedia

  • Kevin MacDonald — (* 28. Oktober 1967 in Glasgow, Schottland) ist ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie 2.1 Regisseur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”