StEG 36.0

StEG 36.0
StEG 36.0 / kkStB 211 / ČSD 363.0 / MÁV 329
StEG 3610
Nummerierung: StEG 3601–3610
kkStB 211.01–10
ČSD 363.001–010
MÁV 329,501–510
Anzahl: 10
Hersteller: StEG
Baujahr(e): 1908
Ausmusterung: bis 1957
Bauart: 2'C h2
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Fester Radstand: 4.200 mm
Gesamtradstand: 8.300 mm
Radstand mit Tender: 14.218 mm
Leermasse: 53,7 t
Dienstmasse: 60,2 t
Reibungsmasse: 39,8 t
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Treibraddurchmesser: 1.800 mm
Laufraddurchmesser vorn: 995 mm
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 550 mm
Kolbenhub: 650 mm
Kesselüberdruck: 12 atm
Anzahl der Heizrohre: 136
Anzahl der Rauchrohre: 24
Rostfläche: 3,10 m²
Strahlungsheizfläche: 14,00 m²
Rohrheizfläche: 143,20 m²
Überhitzerfläche: 38,40 m²
Tender: 73

Die Dampflokomotivreihe StEG 36.0 war eine Schnellzug-Schlepptenderlokomotivreihe der Staats-Eisenbahn-Gesellschaft (StEG), einer privaten Eisenbahngesellschaft Österreich-Ungarns.

Die StEG beschaffte die zehn Exemplare dieser Reihe im Jahre 1908. Es waren Heißdampflokomotiven nach Bauart Schmidt mit Innenrahmen und Außensteuerung. Sie bildeten bei der StEG die Reihe 36.0.

Die Reihe kam anlässlich der Verstaatlichung der StEG 1909 zur Gänze zu den k.k. österreichischen Staatsbahnen (kkStB), bei denen sie als Reihe 211 eingeordnet wurde. Nach dem Ersten Weltkrieg kamen alle Maschinen zur ČSD, die sie als Reihe 363.0 bezeichnete. 1939 kamen sie zur MÁV als Reihe 329. Die letzte wurde 1957 ausgemustert.

Literatur

  • Verzeichnis der Lokomotiven, Tender, Wasserwagen und Triebwagen der k.k. österreichischen Staatsbahnen und der vom Staate betriebenen Privatbahnen nach dem Stande vom 30. Juni 1917. Verlag der k.k. österreichischen Staatsbahnen, Wien 1918.
  • Karl Gölsdorf: Lokomotivbau in Alt-Österreich 1837–1918. Verlag Slezak, Wien 1978, ISBN 3-900134-40-5.

Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steg — Steg …   Deutsch Wörterbuch

  • StEG 34.0 — StEG II 1001–1053 / StEG IVf / MÁV IIIp 3091–3132 / StEG 34.0 / MÁV 340 / kkStB 31.01–11 / BBÖ 31 Nummerierung: StEG IVf 1001–1053 MÁV IIIp 3091–3132 StEG 34.01–11 MÁV 340,001– kkStB 31.01–11 BBÖ 31.01–11 Anzahl: StEG: 53 MÁV:42 (von StEG) kkStB …   Deutsch Wikipedia

  • StEG 23.0 — StEG I / StEG 23.01–26 / MÁV Ig 601–632 / kkStB 5 / BBÖ 5 / MÁV 223 / GySEV 201–206 Nummerierung: StEG II 65–122 MÁV Ig 601–632 MÁV 223,001–032 StEG 23.01–26 kkStB 5.01–26 BBÖ 5.01–26 (mit Lücken) GySEV 201–206 Anzahl: StEG: 58 MÁV: 32 (von StEG) …   Deutsch Wikipedia

  • StEG 23.5 — StEG II 141–142 / StEG Ib / StEG 23.5 / kkStB 105 / BBÖ 105 Nummerierung: StEG Ib 141–142 StEG 23.51–52 kkStB 105.01–02 BBÖ 105.01–02 Anzahl: 2 Hersteller: StEG …   Deutsch Wikipedia

  • StEG 24 — StEG II 161–190 / StEG Ia / StEG 24 / kkStB 205 / ČSD 254.3 Nummerierung: StEG Ia 161–190 StEG 24.01–30 kkStB 205.01–30 ČSD 254.301–323 Anzahl: StEG: 30 kkStB: 30 (von StEG) ČSD: 29 (von kkStB) Hersteller: S …   Deutsch Wikipedia

  • StEG 35 — StEG IVfn, StEG 35 StEG IVfh / MÁV IIIl 3051–3060 / MÁV 339 kkStB 231 / BBÖ 231 / GySEV IIIl 301–306 Bauart: C n2 Länge über Puffer: 15.142 mm Länge: 8.990 mm …   Deutsch Wikipedia

  • StEG I — StEG I / StEG 23.01–26 / MÁV Ig 601–632 / kkStB 5 / BBÖ 5 / MÁV 223 / GySEV 201–206 Nummerierung: StEG II 65–122 MÁV Ig 601–632 MÁV 223,001–032 StEG 23.01–26 kkStB 5.01–26 BBÖ 5.01–26 (mit Lücken) GySEV 201–206 Anzahl: StEG: 58 MÁV: 32 (von StEG) …   Deutsch Wikipedia

  • StEG Ia — StEG II 161–190 / StEG Ia / StEG 24 / kkStB 205 / ČSD 254.3 Nummerierung: StEG Ia 161–190 StEG 24.01–30 kkStB 205.01–30 ČSD 254.301–323 Anzahl: StEG: 30 kkStB: 30 (von StEG) ČSD: 29 (von kkStB) Hersteller: S …   Deutsch Wikipedia

  • StEG Ib — StEG II 141–142 / StEG Ib / StEG 23.5 / kkStB 105 / BBÖ 105 Nummerierung: StEG Ib 141–142 StEG 23.51–52 kkStB 105.01–02 BBÖ 105.01–02 Anzahl: 2 Hersteller: StEG …   Deutsch Wikipedia

  • StEG 30 — StEG II 621–651 / StEG IVd / StEG 30 / MÁV TIIIa MÁV 369 / kkStB 393 / BBÖ 393 / ČSD 311.5 Nummerierung: StEG IVd 621–651 StEG 3001–3015 MÁV TIIIa 3201−3216 MÁV TIIIa 3901–3916 MÁV TIIIa 3961–3976 MÁV 369,001−016 kkStB 393.01–15 BBÖ 393.01–15… …   Deutsch Wikipedia

  • StEG 10.0 — StEG I 158–168 / StEG II 3–13 / StEG 10.0 Nummerierung: StEG I 158–168 StEG II 3–13 StEG 1001−1011 Anzahl: 11 Hersteller: StEG Baujahr(e): 1861 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”