Tabelle

Tabelle
Die Völkertafel (um 1725) ist eine tabellarische Aufstellung europäischer Völker

Eine Tabelle ist eine geordnete Zusammenstellung von Texten oder Daten. Die darzustellenden Inhalte werden dabei in Zeilen (waagerecht) und Spalten (senkrecht) gegliedert, die grafisch aneinander ausgerichtet werden. Die erste Spalte in der nachfolgenden Tabelle heißt Vorspalte, die erste Zeile Kopfzeile. Weiterhin bestehen Tabellen aus Tabellenfeldern (Zellen). Der Verweis auf ein Feld ist die Adressierung (Referenz)

Meist besteht ein semantischer Zusammenhang zwischen dem Inhalt einer Zelle und Zeile bzw. Spalte, in der er sich befindet.

  1. Bei relationalen Datenbanken steht der Ausdruck Tabelle für eine Sammlung ähnlich strukturierter Daten, die technisch meist zusammengehörig gespeichert sind (siehe unter Datenbanktabelle).
  2. Eine Tabellenkalkulation ist ein Computerprogramm, das vor allem zur Darstellung und Berechnung auch hypothetischer Zahlendaten in großem Umfang geeignet ist.
  3. In der Aussagenlogik existieren Wahrheitstabellen, die verschiedene Operationen und ihre möglichen Ergebnisse übersichtlich darstellen.

Bekannte Tabellen sind zum Beispiel die Düsseldorfer Tabelle und das Periodensystem.

Siehe auch

  • Liste – eindimensionale Tabelle
  • Matrix – Anordnung von Zahlenwerten oder anderen Objekten in Tabellenform in der Linearen Algebra
  • Tabellenziffern – Spezielle Ziffern mit gleicher Breite (Dickte), damit die Ziffern bündig untereinander stehen.

Weblinks

 Commons: Tabellen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: Tabelle – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • tabelle — ● tabelle nom féminin (latin tabella, tablette) En Suisse, tableau, liste. tabelle n. f. (Suisse) Liste, tableau. ⇒TABELLE, subst. fém. Région. (Suisse). Tableau, liste. Le pharmacien recommande [pour l équilibrage du régime alimentaire] le… …   Encyclopédie Universelle

  • Tabelle — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Tafel • Liste Bsp.: • Auf Seite 30 befindet sich eine Tabelle …   Deutsch Wörterbuch

  • Tabelle — (lat.), Tafel, übersichtlich, nach gewissen Gesichtspunkten geordnete Zusammenstellung chronolog., statist. etc. Daten; tabellārisch, in Form einer T …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tabelle — Tabelle, lat. deutsch, Tafel, übersichtliche Darstellung, Verzeichniß; tabellarisch, in Tabellenform …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tabelle — Sf std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. tabella Niederschrift, Gedächtnistäfelchen, Brettchen , einem Diminutivum zu l. tabula Brett, Tafel, Verzeichnis . Eine frühere Entlehnung schon im 11. Jh. Adjektiv: tabellarisch.    Ebenso nndl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Tabelle — »Zahlentafel, Liste, Übersicht, Zusammenstellung«: Das Fremdwort wurde Ende des 16. Jh.s aus lat. tabella »Täfelchen, Brettchen, Merktäfelchen« entlehnt, einer Verkleinerungsbildung zu lat. tabula »Brett, Tafel usw.« (vgl. das Lehnwort ↑ Tafel) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Tabelle — Verzeichnis; Liste; Aufstellung; Register; Datenbank; Aufzählung; Gliederung; Auflistung; Zeiger; Index; Hinweis; Kennziffer ( …   Universal-Lexikon

  • Tabelle — Ta·bẹl·le die; , n; 1 eine Art Liste von Zahlen oder Fakten (meist mit mehreren Spalten) <eine Tabelle anfertigen, aufstellen; etwas in eine Tabelle eintragen; etwas steht in einer Tabelle> || K: Lohntabelle, Steuertabelle 2 Sport; eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Tabelle — die Tabelle, n (Grundstufe) eine Tafel mit Zahlen und anderen Daten Beispiel: Die Mannschaft steht auf dem letzten Platz in der Tabelle. Kollokation: eine Tabelle zeichnen …   Extremes Deutsch

  • Tabelle — die Tabelle, n Tragen Sie die richtige Information in die Tabelle ein …   Deutsch-Test für Zuwanderer

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”