Target (Physik)

Target (Physik)

Als Target (englisch für Angriffsziel) bezeichnet man bei physikalischen Experimenten mit Teilchenbeschleunigern die Materie, die dem energiereichen Teilchenstrahl ausgesetzt wird, um die Teilchen zu streuen oder andere Reaktionen auszulösen. Targets können feste Körper, normalerweise dünne Folien, aber auch Flüssigkeiten oder Gase sein.

Strahlentherapeutische Targets

In Linearbeschleunigern in der Strahlentherapie wird ein Metallkörper verwendet, der nach dem Umlenkmagneten in den Strahlengang eingebracht ist. Er ist ca. 0,5 cm dick und hat zwei Anschlüsse für die Ölkühlung, der die entstandene Hitze abtransportieren soll. Aus den beschleunigten Elektronen wird zu 95 % Wärme, etwas weniger als 5 % Röntgenbremsstrahlung und wenig charakteristische Strahlung. Wenn ein Target verschlissen ist, muss dieses auf Radioaktivität überprüft und evtl. in einen Abklingraum im Klinikum gelagert werden.

Dünnschichttechnik

In der Dünnschichttechnik werden Target aus festen Körpern eingesetzt. Sie werden (oberflächlich) durch Teilchenbeschuss zerstäubt und dienen als Ausgangsmaterial für die gewünschte Schicht auf einem weiteren Festkörper, das sogenannte Substrat. Typische Verfahren der physikalischen Gasphasenabscheidung, die in denen Targets genutzt werden sind die Sputterdeposition, das Elektronenstrahl-, Lichtbogen- und Laserstrahlverdampfen.

Literatur

  • Hanno Krieger: Strahlungsquellen für Technik und Medizin. 1. Auflage, Vieweg+Teubner, 2005, ISBN 978-3-8351-0019-0.

Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • TARGET — steht für: Target (Allier), ein Ort im Departement Allier Target (Biblischer Name) Target (Hopfen), eine Hopfen Bittersorte TARGET (Bankwesen), ein Interbank Überweisungssystem TARGET2, gemeinsames Brutto Clearingsystem des Eurosystems Target… …   Deutsch Wikipedia

  • Target — steht für: Target (Allier), ein Ort im Departement Allier Target (Biblischer Name) Target (Hopfen), eine Hopfen Bittersorte TARGET (Bankwesen), ein Interbank Überweisungssystem TARGET2, gemeinsames Brutto Clearingsystem des Eurosystems Target… …   Deutsch Wikipedia

  • Physik — Die Physik (von griechisch φυσική physikē‚ wissenschaftliche Erforschung der Naturerscheinungen, Naturforschung‘, lateinisch physica ‚Naturlehre‘)[1][2] untersucht die grundlegenden Phänomene in der Natur in der Absicht, deren Eigenschaften und… …   Deutsch Wikipedia

  • Target — Tạr|get 〈n. 15; Phys.〉 Teilchen, Medium, auf das bei einem Streuexperiment ein Strahl gelenkt wird [engl. „Zielscheibe“] * * * Tar|get [ ta:gɪt; engl. = Zielscheibe], das; s, s: in der Kernphysik Bez. für den Probenkörper, der mit energiereichen …   Universal-Lexikon

  • DESY — Monochromator für Synchrotronstrahlung (Vordergrund) und Blasenkammer (Hintergrund) vom Teilchenbeschleuniger DESY …   Deutsch Wikipedia

  • HASYLAB — Monochromator für Synchrotronstrahlung (Vordergrund) und Blasenkammer (Hintergrund) vom Teilchenbeschleuniger DESY …   Deutsch Wikipedia

  • HERA — Monochromator für Synchrotronstrahlung (Vordergrund) und Blasenkammer (Hintergrund) vom Teilchenbeschleuniger DESY …   Deutsch Wikipedia

  • HERA (DESY) — Monochromator für Synchrotronstrahlung (Vordergrund) und Blasenkammer (Hintergrund) vom Teilchenbeschleuniger DESY …   Deutsch Wikipedia

  • Hadron-Elektron-Ring-Anlage — Monochromator für Synchrotronstrahlung (Vordergrund) und Blasenkammer (Hintergrund) vom Teilchenbeschleuniger DESY …   Deutsch Wikipedia

  • Hadron Electron Ring Accelerator — Monochromator für Synchrotronstrahlung (Vordergrund) und Blasenkammer (Hintergrund) vom Teilchenbeschleuniger DESY …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”