Tesla (Asteroid)

Tesla (Asteroid)
Asteroid
(2244) Tesla
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,813 AE
Exzentrizität 0,178
Perihel – Aphel 2,313 – 3,313 AE
Neigung der Bahnebene 7,83°
Siderische Umlaufzeit 4,72 a oder 1723 d
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,79 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser  ? km
Albedo 0,05
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 11,9
Spektralklasse C-Typ
Geschichte
Entdecker Milorad B. Protić
Datum der Entdeckung 22. Oktober 1952
Andere Bezeichnung 1952 UW1, 1938 UE1, 1938 WE

(2244) Tesla ist ein Asteroid im Hauptgürtel zwischen Mars und Jupiter. Er wurde am 22. Oktober 1952 von dem serbischen Astronomen Milorad B. Protić entdeckt und von ihm dem berühmten serbischstämmigen Erfinder in den USA, Nikola Tesla gewidmet. Simonida hat einen Exzentrizitätswert von 0,178. Die Neigung der Bahnebene zur Referenzebene beträgt etwa 8°. Der Asteroid wurde nach Spektralanalysen aus dem Jahr 1995 und 2002 als Asteroid des Typs C klassifiziert. Asteroiden dieses Typs sind mit einem Anteil von 75 % die am häufigsten vorkommenden Typen. Tesla hat eine kohlenstoffartige Oberfläche, was sein geringes Reflexionsvermögen, eine Albedo von nur 0,05, erklärt.

Siehe auch

Quelle


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tesla — ist der Familienname von: Nikola Tesla (1856–1943), Erfinder und Elektro Ingenieur Tesla steht für: Tesla (Einheit), eine nach Nikola Tesla benannte Einheit für die magnetische Flussdichte (2244) Tesla, der Hauptgürtel Asteroid (2244) Tesla Tesla …   Deutsch Wikipedia

  • Tesla — may refer to:In science* Nikola Tesla (1856 – 1943), a Serbian American physicist, inventor, and electrical engineer * Tesla (unit) (symbol T), SI derived unit of magnetic flux density (or magnetic inductivity), named after Nikola Tesla * TESLA,… …   Wikipedia

  • (2244) Tesla — Asteroid (2244) Tesla Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,813 AE …   Deutsch Wikipedia

  • Nikola Tesla — (kyrillisch Никола Тесла, * 10. Juli 1856 in Smiljan, Kroatische Militärgrenze, Kaisertum Österreich; † 7. Januar 1943 in New York, USA) war ein Erfinder …   Deutsch Wikipedia

  • Tunguska-Asteroid — Waldschäden durch das Tunguska Ereignis (Foto aus dem Jahr 1927) Als Tunguska Ereignis bezeichnet man eine Explosion, die sich am 30. Juni 1908 in Sibirien in der Nähe des Flusses Steinige Tunguska (Podkamennaja Tunguska) im Siedlungsgebiet der… …   Deutsch Wikipedia

  • 2244 Tesla — is a minor planet or asteroid. It was discovered on October 22, 1952 by Milorad B. Protić at Belgrade, Federal People s Republic of Yugoslavia, now Serbia.It was named for Serbian American physicist Nikola Tesla (1856 1943), who is noted… …   Wikipedia

  • Milorad B. Protic — Asteroiden entdeckt: 7 1517 Beograd 20. März 1938 1550 Tito 29. November 1937 1554 Yugoslavia 6. September 1940 1564 Srbija …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/T — Alphabetische Liste der Asteroiden – T Name Nummer Gruppe / Typ Tabei 6897 Hauptgürtel Tabeisshi 7717 Hauptgürtel Tabora 721 Hauptgürtel Tacchini 8006 Hauptgürtel Tachibana 5141 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 2001–2500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Mega Man Battle Network characters — The following is a list characters from both the Mega Man Battle Network series of video games, and the MegaMan NT Warrior (Rockman EXE) anime and manga. Note that when there is a discrepancy between the English and Japanese names, the English… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”