Thurloe

Thurloe
John Thurloe

John Thurloe[1] (* Juni 1616 in Essex, England; † 21. Februar 1668 in Lincoln’s Inn, London, England) war ein Regierungsbeamten des Commonwealths und Chef des englischen Geheimdiensts unter Oliver Cromwell.

Werdegang

John Thurloe, Sohn von Thomas Thurloe, Rektor von Abbot's Roding, wurde Anfang Juni 1616 in Essex, England geboren und anschließend am 12. Juni 1616 getauft. Er studierte Jura in der angesehenen Anwaltskammer Lincoln's Inn. Seine erste Tätigkeit nach der Ausbildung zum Rechtsanwalt hatte er unter Oliver St. John. Im Januar 1645 wurde er Sekretär der parlamentarischen Kommissare in Uxbridge. Ferner wurde Thurloe 1647 als Mitglied in Lincoln's Inn aufgenommen.

Während des englischen Bürgerkriegs (1642-1649), der zwischen den Anhängern König Karls I. und dem Parlament ausgetragen wurde, ergriff er für keine der beiden Seiten partei. Erst als Oliver Cromwell an die Macht kam, wurde er 1652 Teil seiner Regierung und wurde als Staatsminister (engl. Secretary for State) bekannt.

Thurloe wurde 1653 Chef des englischen Geheimdiensts. Daraufhin entwickelte er ein umfassendes Netzwerk von Spionen in England und auf dem Kontinent. Dazu zählten der holländische Diplomat und Historiker Lieuwe van Aitzema, der Mathematiker John Wallis, der eine codebrechende Abteilung etablierte, sowie der Diplomat und Mathematiker Samuel Morland, der als Thurloe's Assistent tätig war. Thurloe's Dienst zerbrach den Sealed Knot, eine geheime Vereinigung von Royalisten und enthüllte verschiedene andere Komplotte gegen das Protektorat. 1654 wurde er als Vertreter von Ely ins Parlament gewählt. Dort unterstützte er den Vorschlag, dass Cromwell die Königswürde annehmen sollte.

1656 übernahm Thurloe die Führung des Post Office, so dass seine Spione in der Lage waren Postsendungen abzubfangen. Ferner enthüllte er 1657 Edward Sexbys Komplott zu Ermordung Cromwells und fing den Attentäter Miles Sindecombe, sowie seine Gruppe. (Ironischerweise, war Thurloe's eigener Dienst infiltriert: 1659 wurde Morland ein königstreuer Agent und behauptete, dass Thurloe, Richard Cromwell und Sir Richard Willis - ein Sealed Knot Mitglied, der die Seite wechselte - sich verschworen haben, den zukünftigen König Charles II. zu ermorden.)

1657 wurde Thurloe Mitglied von Cromwells zweiter Ratsversammlung, sowie Präsident der London Charterhouse School. Im folgenden Jahr, 1658, wurde er Kanzler der University of Glasgow. Nach dem Tod Oliver Cromwells am 3. September 1658 unterstützte er seinen Sohn, Richard Cromwell, der ebenso Lord Protector war und repräsentierte die Cambridge University 1659 im dritten protektorialen Parlament. Im späteren Verlauf des Jahres beschuldigten ihn verschiedene Parteien der eigenmächtigen Entscheidungen als Chef des Geheimdiensts, so dass ihm sein Amt entzogen wurde. Daraufhin wurde er am 27. Februar 1660 wieder als Staatsminister eingesetzt. Ferner wehrte er sich gegen die Rückkehr von Charles II.

Nach der Restauration wurde Thurloe wegen Hochverrats am 15. Mai 1660 verhaftet, aber dafür nicht bestraft. Er wurde am 29. Juni unter der Auflage entlassen, dass er der neuen Regierung bei Rückfragen helfen solle. Daraufhin zog er sich aus dem öffentlichen Leben zurück, aber diente hinter den Kulissen als Fachmann für auswärtige Angelegenheiten und schrieb aufschlussreiche Dokumente für Edward Hyde, 1. Earl of Clarendon, jedoch wurde nicht Teil der neuen Regierung.

John Thurloe verstarb am 21. Februar 1668 in seiner Kammer in Lincoln's Inn und wurde in der Kapelle beigesetzt. Seine Korrespondenz wird in der Bodleian Library, Oxford und dem British Museum aufbewahrt. Thomas Birch veröffentlichte 1742 einen Teil davon.

Einzelnachweise

  1. Samuel Pepys verwendet in seinem Tagebuch eine andere Schreibweise, Thurlow anstelle Thurloe

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thurloe Square — is a traditional London square in South Kensington, London SW7, England.There are private communal gardens in the centre of the Square for use by the local residents. The Victoria and Albert Museum is close by to the north across Thurloe Place… …   Wikipedia

  • Thurloe, John — ▪ English statesman born , June 1616 died Feb. 21, 1668, London  English secretary of state during Oliver Cromwell s Protectorate. His voluminous correspondence provides one of the chief historical sources for the Cromwellian era.       Thurloe… …   Universalium

  • John Thurloe — Infobox Politician (general) name = John Thurloe birth date = 1616 birth place = Essex residence = death date = 1668 death place = Lincoln s Inn office = Secretary of State to the Protectorate s Council of State party = religion = spouse =… …   Wikipedia

  • John Thurloe — John Thurloe[1] (* Juni 1616 in Essex, England; † 21. Februar 1668 in Lincoln’s Inn, London, England) war ein Regierungsbeamten des Commonwealths und Chef des englischen Gehe …   Deutsch Wikipedia

  • John Thurloe — (1616 1668) fut un homme d État anglais pendant la Première révolution anglaise. Né dans le comté d Essex, il devint avocat avant de s engager dans le parti des Têtes rondes. En 1645, il fut secrétaire des commissaires du parlement au traité d… …   Wikipédia en Français

  • Murrough O'Brien, 1st Earl of Inchiquin — Murrough McDermod O Brien, 1st Earl of Inchiquin and 6th Baron Inchiquin (1614–1674), was known as Murchadh na dTóiteán ( of the conflagrations ).[1] …   Wikipedia

  • Richard Willis (spy) — Sir Richard Willis (sometimes spelt Willys ) (13 January 1613/1614 – December 1690) was a notable figure of the English Civil War and its aftermath.A cavalry officer under Prince Rupert, he had been Governor of Newark but was dismissed by King… …   Wikipedia

  • 1660 — Year 1660 (MDCLX) was a leap year starting on Thursday (see link for calendar) of the Gregorian calendar (or a leap year starting on Sunday of the 10 day slower Julian calendar). Events of 1660 January June * January Colonel George Monck with his …   Wikipedia

  • Miles Sindercombe — (died 13 February 1657) was the leader of a group that tried to assassinate Lord Protector, Oliver Cromwell during the period of the British Commonwealth in 1657. Contents 1 Early military career 2 Plotters 3 Assassination atte …   Wikipedia

  • London Buses route C1 — Infobox London Bus number=C1 operator=Travel London garage=Walworth Road vehicle=Dennis Dart SLF/Alexander Dennis Pointer Alexander Dennis Enviro200 Dart start=Shepherd s Bush end=Victoria via=Kensington Earl s Court South Kensington Harrods… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”