Trophée des Grimpeurs

Trophée des Grimpeurs

Die Trophée des Grimpeurs, bis 1970 als Polymultipliée bezeichnet, ist ein französisches Radrennen.

Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende April oder Anfang Mai hat und im Umland der französischen Gemeinden Argenteuil und Sannois im Département Val-d’Oise stattfindet, wurde erstmals im Jahr 1913 ausgetragen, damals noch rund um Chanteloup-les-Vignes. Seit Einführung der UCI Europe Tour in der Saison 2005 ist das Rennen Teil dieser Rennserie und in die Kategorie 1.1 eingestuft. Die Trophée des Grimpeurs ist außerdem ein Teil des Coupe de France, einer Rennserie von französischen Eintagesrennen. Rekordsieger sind Pierre Bachellerie und Didier Rous, die das Rennen jeweils dreimal für sich entscheiden konnten.

Inhaltsverzeichnis

Sieger

Trophée des Grimpeurs

  • 1984 FranzoseFranzose Marc Madiot
  • 1983 DäneDäne Kim Andersen
  • 1982 FranzoseFranzose Frankreich
  • 1981 FranzoseFranzose Dominique Celle
  • 1980 FranzoseFranzose Raymond Martin
  • 1979 NiederländerNiederländer Joop Zoetemelk
  • 1978 nicht ausgetragen
  • 1977 FranzoseFranzose Raymond Delisle
  • 1976 BelgierBelgier Lucien Van Impe
  • 1975 FranzoseFranzose Antoine Gutierrez
  • 1974 nicht ausgetragen
  • 1973 SpanierSpanier Luis Ocaña Pernia
  • 1972 NiederländerNiederländer Joop Zoetemelk

Polymultipliée

  • 1971 nicht ausgetragen
  • 1970 FranzoseFranzose Lucien Aimar
  • 1969 FranzoseFranzose Raymond Delisle
  • 1968 FranzoseFranzose Jean Jourden
  • 1967 SpanierSpanier Julio Jiménez
  • 1965–66 nicht ausgetragen
  • 1964 FranzoseFranzose André Le Dissez
  • 1963 nicht ausgetragen
  • 1962 FranzoseFranzose Louis Rostollan
  • 1961 FranzoseFranzose Edouard Bihouée
  • 1960 BelgierBelgier René Vanderveken
  • 1959 FranzoseFranzose René Pavard
  • 1958 FranzoseFranzose Louis Bergaud
  • 1957 FranzoseFranzose Louis Bergaud
  • 1956 BelgierBelgier Richard Van Genechten
  • 1955 FranzoseFranzose Valentin Huot
  • 1954 BelgierBelgier Richard Van Genechten
  • 1953 FranzoseFranzose Antonin Canavèse
  • 1952 FranzoseFranzose Jean Robic
  • 1951 FranzoseFranzose Raphaël Géminiani
  • 1950 FranzoseFranzose Raphaël Géminiani
  • 1949 FranzoseFranzose Apo Lazarides
  • 1948 FranzoseFranzose Pierre Baratin
  • 1947 FranzoseFranzose Jean Blanc
  • 1946 FranzoseFranzose Pierre Baratin
  • 1945 nicht ausgetragen
  • 1944 FranzoseFranzose Gaston Grimbert
  • 1943 FranzoseFranzose Amédée Rolland
  • 1942 FranzoseFranzose Jean-Marie Goasmat
  • 1941 FranzoseFranzose Jean-Marie Goasmat
  • 1940 nicht ausgetragen
  • 1939 FranzoseFranzose Lucien Le Guével
  • 1938 FranzoseFranzose René Vietto
  • 1937 FranzoseFranzose Louis Thiétard
  • 1936 FranzoseFranzose André Auville
  • 1935 FranzoseFranzose Léon Level
  • 1934 FranzoseFranzose Marcel Mazeyrat
  • 1933 FranzoseFranzose Jean Montpied
  • 1932 FranzoseFranzose Léon Fichot
  • 1931 FranzoseFranzose Marcel Mazeyrat
  • 1930 FranzoseFranzose Eugène Faure
  • 1929 FranzoseFranzose Joseph Normand
  • 1928 FranzoseFranzose Joseph Normand
  • 1927 FranzoseFranzose Pierre Bachellerie
  • 1926 FranzoseFranzose Pierre Bachellerie
  • 1925 FranzoseFranzose Georges Davoine
  • 1924 FranzoseFranzose Pierre Bachellerie
  • 1923 FranzoseFranzose Charles Lacquehay
  • 1922 FranzoseFranzose Fernand Canteloube
  • 1921 FranzoseFranzose Georges Habert
  • 1915–20 nicht ausgetragen
  • 1914 FranzoseFranzose Eugène Christophe
  • 1913 FranzoseFranzose Georges Fusier

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trophee des Grimpeurs — Trophée des Grimpeurs Le Trophée des Grimpeurs ou la Polymultipliée, dénommée ainsi jusqu en 1970, est une course cycliste française créée en 1913 à Chanteloup les Vignes et qui se déroule aujourd hui sur les hauteurs des villes d Argenteuil dans …   Wikipédia en Français

  • Trophée des grimpeurs — Le Trophée des Grimpeurs ou la Polymultipliée, dénommée ainsi jusqu en 1970, est une course cycliste française créée en 1913 à Chanteloup les Vignes et qui se déroule aujourd hui sur les hauteurs des villes d Argenteuil dans le département du Val …   Wikipédia en Français

  • Trophée des Grimpeurs — Infobox compétition sportive Trophée des Grimpeurs Création 1913 Organisateur(s) Routes et Cycles Organisation Éditions 83 (en 2009) Catégorie 1.1 …   Wikipédia en Français

  • Trophee des Grimpeurs — Die Trophée des Grimpeurs, bis 1970 als Polymultipliée bezeichnet, ist ein französisches Radrennen. Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende April oder Anfang Mai hat und im Umland der französischen Gemeinden Argenteuil und… …   Deutsch Wikipedia

  • Trophée des Grimpeurs — Infobox Cycling race name = Trophée des Grimpeurs Trophée des Grimpeurs(then Polymultipliée) in 1949 date = April May region = Val d Oise, France english = Trophy of the Climbers localnames = Trophée des Grimpeurs fr icon nickname = discipline =… …   Wikipedia

  • Trophee des Grimpeurs – Polymultipliee — Die Trophée des Grimpeurs, bis 1970 als Polymultipliée bezeichnet, ist ein französisches Radrennen. Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende April oder Anfang Mai hat und im Umland der französischen Gemeinden Argenteuil und… …   Deutsch Wikipedia

  • Trophée des Grimpeurs – Polymultipliée — Die Trophée des Grimpeurs, bis 1970 als Polymultipliée bezeichnet, ist ein französisches Radrennen. Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende April oder Anfang Mai hat und im Umland der französischen Gemeinden Argenteuil und… …   Deutsch Wikipedia

  • Trophée des Grimpeurs Féminin — Le Trophée des Grimpeurs Féminin est une course cycliste féminine qui se tient tous les en France, autour d Argenteuil. La course est l une des épreuve de la Coupe de France féminine depuis 2000 (date de création de la Coupe de France). La… …   Wikipédia en Français

  • Equipe cycliste La Francaise des Jeux - Saison 2005 — Équipe cycliste La Française des Jeux Saison 2005 La Française des Jeux 2005 …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste La Française des Jeux - Saison 2005 — La Française des Jeux 2005 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”