Tumba (Schweden)

Tumba (Schweden)
Tumba
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Tumba (Schweden)
Tumba
Tumba
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Stockholms län
Historische Provinz (landskap): Södermanland
Gemeinden
(kommuner):
Botkyrka
Salem
Koordinaten: 59° 12′ N, 17° 49′ O59.19166666666717.822222222222Koordinaten: 59° 12′ N, 17° 49′ O
Einwohner: 37.852 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 17,74 km²
Bevölkerungsdichte: 2.134 Einwohner je km²

Tumba ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Stockholms län und der historischen Provinz Södermanland. Die Stadt ist Hauptort der Gemeinde Botkyrka. Das „dicht bebaute“ Gebiet (tätort) reicht bis in die Gemeinde Salem hinein und umfasst auch deren Hauptort Salem (dort 15.205 Einwohner auf 797 Hektar der Fläche des Tätorts Tumba, 2010).[2]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Siedlung entstand an einem Haltepunkt der Eisenbahn. Die alte Station (ABBA drehten hier das Video zu "The Day Before You Came") wurde zum Ende des 20. Jahrhunderts durch einen modernen Bahnhof ersetzt. Gleichzeitig wurde das Zentrum des Ortes den heutigen Erfordernissen angepasst.

Bevölkerung

Kirche von Tumba
Bahn- und Busstation in Tumba

In Tumba liegt der Anteil ausländischer Einwohner bei 19,6 Prozent. So gibt es eine syrisch-orthodoxe Kirche, die den hohen Anteil von Personen aus Syrien und anderen Ländern des Nahen Ostens widerspiegelt.

Wirtschaft

In Tumba befindet sich seit 1755 die Papierfabrik der Schwedischen Reichsbank. Auch die weltweit operierende Maschinenbaufirma Alfa Laval ist hier ansässig.

Persönlichkeiten

  • Klas Pontus Arnoldson, schwedischer Friedensnobelpreisträger, in Tumba Stationsvorsteher
  • Sven X-et Erixson, schwedischer Maler
  • Amon Amarth, schwedische Death Metal Band

Weblinks

 Commons: Tumba – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Quellen

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare
  2. Tätorter 2010, Informationsschrift des schwedischen Statistikamts SCB (schwedisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tumba — bezeichnet: Sven Tumba (1931–2011), schwedischer Eishockey , Fußball und Golfspieler ein Grabmal, siehe Tumba (Grabmal) eine kubanische Trommel, größte Conga, siehe Conga (Trommel) den Resonanzkörper einer Sitar einen Ort in Schweden, siehe Tumba …   Deutsch Wikipedia

  • Sven Tumba — Schweden Sven Tumba Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 27. August 1931 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in Schweden — Die Liste der Städte in Schweden bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen des Staates Schweden, also der Städte im geographischen Sinne. Politisch gibt es keine Städte in Schweden. Als am 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Schweden — Die Liste der Städte in Schweden bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen des Staates Schweden, also der Städte im geographischen Sinne. Politisch gibt es keine Städte in Schweden. Als am 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Staatliche historische Museen (Schweden) — Die Staatlichen historischen Museen (schwed. Statens historiska museer) sind eine schwedischen Behörde und umfassen die zwei Museen Staatliches historisches Museum und Königliches Münzkabinett. Die Behörde ist auch für den Betrieb des… …   Deutsch Wikipedia

  • Pablo Pinones-Arce — Pablo Piñones Arce Spielerinformationen Geburtstag 27. August 1981 Geburtsort Tumba, Schweden Position Mittelfeldspieler Stürmer Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Botkyrka — Gemeinde Botkyrka Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Pablo Piñones-Arce —  Pablo Piñones Arce Spielerinformationen Geburtstag 27. August 1981 Geburtsort Tumba, Schweden Position Mittelfeldspieler Stürmer …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Herman Sätherberg — Herman Sätherberg Karl oder Carl Herman Sätherberg (* 15. Juni oder 19. Juni 1812 in Tumba; † 9. Januar 1897 in Stockholm) war ein schwedischer Arzt und Dichter. Sätherberg ging in Strängnäs zur Schule und studierte dann …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Sätherberg — Herman Sätherberg Karl oder Carl Herman Sätherberg (* 15. Juni oder 19. Juni 1812 in Tumba; † 9. Januar 1897 in Stockholm) war ein schwedischer Arzt und Dichter. Sätherberg ging in Strängnäs zur Schule und studierte dann …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”