Verbuschung

Verbuschung

Die Verbuschung ist die Ausbreitung von Sträuchern und Bäumen in Wiesen, Grünland, Heide und Savannen. Sie kann die Vorstufe zur Verwaldung sein, da sich in stacheligen Gebüschen junge Bäume entwickeln können, geschützt vor Verbiss. Verbuschung ist eine Form der Sukzession.

Natürliche Verbuschung

In Gebieten, die ursprünglich bewaldet waren (z. B. Mitteleuropa), bedarf die Wiese als Teil der Kulturlandschaft einer menschlichen Pflege. Hört die Nutzung auf, entsteht eine Brache. In ihr breitet sich wieder die ursprüngliche Vegetation aus, erst Gebüsch, dann Wald.

Da Wiesen und Heideflächen aufgrund der in ihnen herrschenden Artenvielfalt oft schutzwürdig sind, wird in solchen Fällen die Verbuschung durch Schafbeweidung oder Entkusselung gezielt zurückgedrängt.

Savannenverbuschung

Durch Be- und Überweidung der Savannen werden Gräser abgeweidet. Durch den geringeren Grasbewuchs wird weniger Bodenwasser verbraucht. Dieses steht anderen Pflanzen, zum Beispiel Sträuchern und Bäumen zur Verfügung, so dass eine Dornsavanne entstehen kann.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verbuschung — Ver|bụ|schung, die; , en: das Verbuschen; das Verbuschtwerden …   Universal-Lexikon

  • Extensive Bewirtschaftung — Als extensive Landnutzung bezeichnet man die Nutzung von Böden mit geringem Eingriff des wirtschaftenden Menschen in den Naturhaushalt und unter Belassung der vegetativen Standortfaktoren; es überwiegt die natürliche Entwicklung. Der Begriff ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Extensive Landnutzung in Mitteleuropa — Als extensive Landnutzung bezeichnet man die Nutzung von Böden mit geringem Eingriff des wirtschaftenden Menschen in den Naturhaushalt und unter Belassung der vegetativen Standortfaktoren; es überwiegt die natürliche Entwicklung. Der Begriff ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Speicherkoog Dithmarschen — 54.0956444444448.9636416666667 Koordinaten: 54° 5′ 44″ N, 8° 57′ 49″ O …   Deutsch Wikipedia

  • AfriCat Foundation — Gepard bei AfriCat. Dieses Tier würde nicht in freier Wildbahn überleben. Er wird daher dauerhaft auf dem Gelände gehalten. Löwin auf der Okonjima Lodge Die AfriCat …   Deutsch Wikipedia

  • Agrarholz — Kurzumtriebskultur aus Hybrid Pappeln Eine Kurzumtriebsplantage (Schnellwuchsplantage) ist eine Anpflanzung schnell wachsender Bäume oder Sträucher mit dem Ziel, innerhalb kurzer Umtriebszeiten Holz als nachwachsenden Rohstoff zu produzieren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bleiches Knabenkraut — Blasses Knabenkraut Blasses Knabenkraut (Orchis pallens) Systematik Familie: Orchideen (Orchidaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Brenndoldenwiese — Dieser Artikel behandelt das Biotop und das Landschaftselement Feuchtwiese. Zum Feuchtgrünland als landwirtschaftliche Nutzungsform siehe auch Grünland. Frühlingsaspekt einer Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und… …   Deutsch Wikipedia

  • Calthion palustris — Dieser Artikel behandelt das Biotop und das Landschaftselement Feuchtwiese. Zum Feuchtgrünland als landwirtschaftliche Nutzungsform siehe auch Grünland. Frühlingsaspekt einer Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cnidion dubii — Dieser Artikel behandelt das Biotop und das Landschaftselement Feuchtwiese. Zum Feuchtgrünland als landwirtschaftliche Nutzungsform siehe auch Grünland. Frühlingsaspekt einer Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”