Wanda Zacharias

Wanda Zacharias

Wanda Zacharias (* 9. Juli 1931 in Augsburg; † 26. August 2008 in Starnberg geborene Huber) war eine deutsche Malerin und Illustratorin, die sich vor allem im Bereich der Kinderbuchillustration einen Namen machte.

Leben und Werk

Wanda Zacharias studierte ab 1950 Theaterwissenschaften dann an der Akademie der Bildenden Künste München Bühnenbild und Illustration. Sie war Schülerin von Emil Preetorius und Richard Seewald.

Neben ihrer grafischen Arbeit war Wanda Zacharias auch als Fotografin, vor allem für den Zirkus, u.a. Circus Krone und den Mongolischen Staatszirkus, tätig. Dort portraitierte sie viele berühmte Artisten, unter ihnen Oleg Popov. Außerdem war sie als Requisiten- und Kostümbildner tätig.

Wanda Zacharias war seit 1958 mit dem Schriftsteller Thomas Zacharias (* 21. Juni 1930 in Planegg) verheiratet. Zuletzt lebte Sie im Ruhestand am Starnberger See.

Von Wanda Zacharias illustrierte Bücher (Auswahl)

  • Wanda und Thomas Zacharias: Mikosch, das Karussellpferd, 1962
  • Wanda und Thomas Zacharias: Und wo ist der grüne Papagei?. 1964
  • Hans Baumann: In meinem Haus, Gütersloh 1964
  • Hans Baumann: Tina und Nina, 1964
  • Hans Baumann: Kasperle hat viele Freunde, Ravensburg 1965
  • Hans Baumann: Wer Flügel hat kann fliegen, Reutlingen 1966
  • Franz Pocci: Kasperls Reise übers Meer, Gütersloh o.J.
  • Hans A. Klinger: Alfred und Liane. Kinder vom Circus, Ravensburg 1984
  • Roswitha von dem Borne: Der Clown. Geschichte einer Gestalt, mit Fotografien von Wanda Zacharias, Stuttgart 1993

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zacharias — ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Namenstag ist der 23. September. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Varianten 3 Bekannte Vornamensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Zacharias Werner — von Gustav Zumpe …   Deutsch Wikipedia

  • Wanda — ist ein weiblicher Vorname, siehe Wanda (Vorname) – dort auch Namensträgerinnen ein Drama von Zacharias Werner von 1810 eine Oper on Antonín Dvořák, siehe Wanda (Dvořák) ein Roman von Gerhard Hauptmann aus dem Jahr 1927 ein sozialkritisches Drama …   Deutsch Wikipedia

  • Zacharias Werner — Pour les articles homonymes, voir Werner. Zacharias Werner …   Wikipédia en Français

  • Wanda — Pour les articles homonymes, voir Wanda (homonymie). La mort de Wanda (Maksymilian Piotrowski) Selon la légende, la princesse Wanda régnait sur Cracovie …   Wikipédia en Français

  • Wanda (Sage) — Die Sage von Prinzessin Wanda wurde im 12/13. Jahrhundert von Wincenty Kadłubek geschrieben, wobei Historiker annehmen, dass er die Sage erfunden hat [1][2]. Wanda war der Sage nach die Tochter (oder Enkelin) des Krakauer Herzogs Krak und soll um …   Deutsch Wikipedia

  • Zacharias Werner — Friedrich Ludwig Zacharias Werner (Königsberg en Prusia, el 18 de noviembre de 1768 Viena, 17 de enero de 1823), fue un poeta, dramaturgo y predicador alemán. Su madre murió siendo una maniaca religiosa, y Werner heredó su naturaleza débil y… …   Wikipedia Español

  • Werner, Friedrich Ludwig Zacharias — Werner, Friedrich Ludwig Zacharias. Nicht ungewöhnliche Geistesgaben und glänzendes Talent allein führen den Menschen zu jenen Höhenpunkten, welche das Geschick nur Auserwählten bestimmt hat; eine inwohnende geheime Kraft ist s, die ihn leiten… …   Damen Conversations Lexikon

  • Zachary — Zacharias ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Namenstag ist der 23. September. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Varianten 3 Bekannte Vornamensträger 3.1 Rufname Zac …   Deutsch Wikipedia

  • Zakaria — Zacharias ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Namenstag ist der 23. September. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Varianten 3 Bekannte Vornamensträger 3.1 Rufname Zac …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”