CRH1

CRH1
CRH1
CRH1
Anzahl: 40 CRH1A
20 CRH1B
20 CRH1E
Hersteller: Bombardier Transportation und Sifang Power Transportation
Baujahr(e): 2007ff.
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Kupplung: 213,5 m (CRH1A)
426,3 m (CRH1B)
428 m (CRH1C)
429 m (CRH1E)
Breite: 3328 mm
Leermasse: 420,4 t (CRH1A)
934 t (CRH1C)
859 t (CRH1E)
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h (CRH1A)
250 km/h (CRH1B/E)
380 km/h (CRH1C)
Stundenleistung: 5,3 MW (CRH1A)
11 MW (CRH1B)
20 MW (CRH1C)
13,5 MW (CRH1E)
Beschleunigung: 0,6 m/s²
Stromsystem: 25 kV 50 Hz
Stromübertragung: Oberleitung
Sitzplätze: 670 (CRH1A)
1299 (CRH1B)
1336 (CRH1C)
122 + 496 Betten (CRH1E)

Der CRH1 ist ein elektrischer Hochgeschwindigkeitszug in China. CRH ist die Abkürzung für China Railway High-speed.

Bisher wurden drei Varianten beschafft. Die Baureihen CRH1A und CRH1B basieren auf der Regina-Baureihe von Bombardier Transportation mit der Bezeichnung Regina C2008. Der CRH1E basiert auf der Plattform Bombardier Zefiro.

Mitte Juli 2010 bestellte das Chinesische Eisenbahnministerium 40 weitere CRH1-Züge zu Kosten von Insgesamt 5,2 Milliarden Yuan. Die bis zu 250 km/h schnellen Züge werden in acht Wagen insgesamt 604 Sitzplätze aufnehmen. Die Auslieferung soll von September 2010 bis Mai 2011 laufen.[1]

Inhaltsverzeichnis

CRH1A

Seit 2007 werden insgesamt 40 achtteilige Züge in einem kanadisch-chinesischen Joint-Venture von Bombardier und Sifang Power Transportation in Qingdao in der Provinz Shandong produziert. Diese Einheiten bedienen die Strecke GuangzhouShenzhen in der Provinz Guangdong mit bis zu 200 km/h. Von den acht Wagen sind fünf angetrieben, die beiden Endwagen sind als 1. Klasse eingerichtet, in der Mitte läuft ein Bistrowagen.

CRH1B

Seit April 2009 werden 20 sechzehnteilige Züge auf der Strecke ShanghaiNanjing eingesetzt. Zehn Wagen pro Zug sind angetrieben, drei führen die erste Klasse, einer ein Bistro. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h.

CRH1C und D

Ab 2012 soll der schnellste Zug der Zefiro-Serie in Betrieb gehen. Er soll planmäßig 380 km/h fahren und wäre damit der schnellste Zug der Welt. Er weist mit 20 MW die höchste Antriebsleistung eines Hochgeschwindigkeitszuges auf.

Ende September 2009 bestellte das chinesische Eisenbahnministerium 80 Triebzüge, wobei die Bestellung 20 Züge mit 8 Wagen und 60 Züge mit 16 Wagen umfasst, die von 2012 bis 2016 abgeliefert werden sollen.[2]. Die Züge werden die Bezeichnung CRH1C und CRH1D erhalten.

CRH1E

Der CRH1E ist ein sechzehnteiliger Nachtzug mit 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, der Schlafwagen (darunter auch Luxusabteile mit eigenem Bad), Sitzwagen und einen Bistrowagen führt. Die Auslieferung erstreckte sich von Mai 2009 bis August 2010. Die Züge sind zwischen Shanghai und Peking mit einer Fahrzeit von etwa 11 Stunden im Planeinsatz.

Einzelnachweise

  1. Fourth order for CRH1 high speed trains. In: Railway Gazette International (Onlineausgabe), 16. Juli 2010
  2. Bombardier: Sifang erhält Auftrag für den Bau von 80 Super-Hochgeschwindigkeitszügen in China. Presseinformation vom 28 September 2009

Weblinks

 Commons: China Railways CRH1 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • China Railways CRH1 — EMU CRH1 high speed train In service 2007 Present Manufacturer Bombardier Sifang (Qingdao) Transportation Ltd. (BST) …   Wikipedia

  • High-speed rail in China — This article is about high speed rail in the People s Republic of China. For high speed rail in the Republic of China (Taiwan), see Taiwan High Speed Rail. High speed rail (HSR) trains in China A China Railways CRH1 train in Guangzhou. CRH1 is… …   Wikipedia

  • China Railway High-speed — Les trains CRH, pour China Railways Highspeed (en sinogrammes simplifiés : 中国铁路高速 ; en sinogrammes traditionnels : 中國鐵路高速 ; en pinyin : Zhōngguó Tiělù Gāosù ; littéralement « Chemin de fer à grande vitesse… …   Wikipédia en Français

  • China Railway High-speed — 中国铁路高速 Locale  People s Republic of …   Wikipedia

  • China Railways High Speed — China Railway High speed (chinesisches Kurzzeichen: 中国铁路高速, Langzeichen: 中國鐵路高速), Abkürzung: CRH) ist die Bezeichnung für ein Programm von Hochgeschwindigkeitszügen in der Volksrepublik China. Es untersteht der chinesischen Staatsbahn China… …   Deutsch Wikipedia

  • Zefiro — 250 CRH1E Identification …   Wikipédia en Français

  • Automotrice à grande vitesse — Pour les articles homonymes, voir AGV. AGV …   Wikipédia en Français

  • Class 395 — Rame 395008 à Ebbsfleet …   Wikipédia en Français

  • TGV Duplex — Pour les articles homonymes, voir Duplex. TGV Duplex …   Wikipédia en Français

  • TGV postal — Identification …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”