Jacob Gilles

Jacob Gilles
Jacob Gilles

Jacob Gilles (* 1691 in Kollum; † 10. September 1765 in Ypenburg) war als Ratspensionär zwischen den Jahren 1746 und 1749 der höchste Regierungsbeamte der Staaten von Holland und Westfriesland.

Jacob Gilles war der erste Haarlemer Pensionär, der auch zum Ratspensionär Hollands und Westfrieslands erwählt wurde. Dieses Amt hatte er vom 23. September 1746 bis zum 18. Juni 1749 inne. Gilles war ein sogenannter Staatsgesinnter Politiker, das heißt er war gegen die Wiedereinsetzung des Hauses Oranien-Nassau als Statthalter der Republik der Vereinigten Niederlande. Im Jahre 1747 musste er es schweigsam erdulden, dass mit Wilhelm IV. ein neuer „Erbstatthalter“ aus dem Haus Oranien-Nassau benannt wurde. [1]

Einzelnachweise

  1. Mr. Dirk van Duijvenbode: „Regeringsleiders van de Nederlanden“


Vorgänger Amt Nachfolger
Willem Buys Ratspensionär von Holland
17461749
Pieter Steyn

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jacob Gilles — (ca. 1691, Kollum Sept 10 1765, Ypenburg manor near Rijswijk] ) was Grand Pensionary of Holland from September 23, 1746 to June 18 1749 …   Wikipedia

  • Jacob van den Eynde — (* ca 1515; † ca 1570 in Vilvoorde), war ein niederländischer Staatsmann. Inhaltsverzeichnis 1 Biografisches 2 Wappen 3 Literatur 4 Ei …   Deutsch Wikipedia

  • Gilles — Der Name Gilles leitet sich von Gilius (roman. süddt.) ab, der erweichten Form von Gidius, der Kurzform von Ägidius.[1] Gilles steht für: Gilles (Vorname) französischer männlicher Vorname Gilles (Drama), Theaterstück von Peter Härtling Gilles… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Cats — Porträt von Cats, gemalt von Michiel Jansz van Mierevelt Jacob Cats (* 10. November 1577 in Brouwershaven; † 12. September 1660 in Den Haag) war ein niederländischer Dichter und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Gilles-Gaston Granger — Pour les articles homonymes, voir Granger. Gilles Gaston Granger (Paris, le 28 janvier 1920) est un épistémologue et philosophe rationaliste français. Ancien élève de l Ecole Normale Supérieure, il est professeur émérite à l Université de… …   Wikipédia en Français

  • Gilles-Gaston Granger — (b. January 28, 1920 in Paris, France), is an analytic philosopher.His works discuss the philosophy of logics, mathematics, human and social sciences, Wittgenstein, Aristotle, and Jean Cavaillès. He produced the authoritative translation of… …   Wikipedia

  • Gilles Godefroy — Naissance (France) Nationalité  France Champs Mathématicien Institution CNRS …   Wikipédia en Français

  • Gilles Ciment — Naissance 7 mars 1962 Paris …   Wikipédia en Français

  • Gilles Joye — (* 1424/25 in der Diözese Tournai (?); † 31. Dezember 1483 in Brügge) war ein flämischer Theologe, Dichter, Sänger und Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Gilles Joyes Portrait 3 Das Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Gijsbertus Samuël van Breda — Jacob van Breda Nacimiento 1788 Delft Fallecimiento …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”