Krzysztof Kukułka

Krzysztof Kukułka

Krzysztof Kukułka OFMConv (* 20. Januar 1959 in Jaworzyna Śląska, Niederschlesien, Polen) ist emeritierter Apostolischer Administrator von Usbekistan.

Leben

Krzysztof Kukułka trat der Ordensgemeinschaft der Minoriten bei und empfing am 1. Juni 1985 die Priesterweihe.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 29. September 1997 zum Apostolischen Superior von Usbekistan. Mit der Erhebung der Mission sui juris am 22. März 2005 zur Apostolischen Administratur wurde er erster Apostolischer Administrator von Usbekistan. Von seinem Amt trat er am 1. April 2005 zurück.

Weblinks

  • Eintrag zu Krzysztof Kukułka auf catholic-hierarchy.org (englisch)


Vorgänger Amt Nachfolger
--- Apostolischer Superior von Usbekistan
1997–2005
Jerzy Maculewicz OFMConv

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apostolische Administratur Usbekistan — Basisdaten Staat Usbekistan …   Deutsch Wikipedia

  • Кукулка, Кшиштоф — Кшиштоф Кукулка Krzysztof Kukułka ординарий миссии sui iuris в Узбекистане 29 сентября 1997 года   1 апреля 2005 года …   Википедия

  • List of World War II films — Below is an incomplete list of fictional feature films or mini series which feature events of World War II in the narrative. A separate list of full fledged TV series appears at the end. Contents 1 Restrictions 2 Films made during the war …   Wikipedia

  • Sieraków — Sieraków …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”