Manifest des Herzogs von Braunschweig

Manifest des Herzogs von Braunschweig
„Der Fall des Manifests des Herzogs von Braunschweig“. Französische Karikatur aus dem Jahr 1792

Das Manifest des Herzogs von Braunschweig (französisch: Manifeste de Brunswick) ist ein Aufruf an das französische Volk, der während des ersten Koalitionskriegs vom Oberbefehlshaber der preußischen Truppen, dem Feldmarschall und Herzog zu Braunschweig und Lüneburg Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel am 25. Juli 1792 an die Pariser Bevölkerung gerichtet wurde. Der Entwurf stammte von dem französischen Adligen Comte Jérôme-Joseph Geoffroy de Limon, der vor der Französischen Revolution nach Koblenz geflohen war und insgeheim in Kontakt mit der Königsfamilie stand. Obwohl der Herzog den Text als zu scharf empfand, ließ er dennoch zu, dass er in seinem Namen verbreitet wurde. Das Manifest drohte eine „militärische Exekution“ (Besetzung und Plünderung) von Paris an, falls der Familie König Ludwig XVI. auch nur die geringste „Beleidigung“ zuteil würde.

Das Manifest erreichte jedoch genau das Gegenteil: Am 10. August 1792 stürmten die Sansculottes sowie andere Aufständische das Palais des Tuileries, töteten die Schweizergarde und brachten die königliche Familie in den Temple, eine ehemalige Festung des Templerordens, wo sie streng bewacht wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manifest von Braunschweig — Das Manifest des Herzogs von Braunschweig (französisch: « Manifeste de Brunswick ») ist ein Aufruf, der in der Folge der Französischen Revolution angeblich vom Oberbefehlshaber der preußischen Truppen, dem Feldmarschall und Herzog von… …   Deutsch Wikipedia

  • Manifest — Ein Manifest (lat.: manifestus, „handgreiflich gemacht“) ist eine öffentliche Erklärung von Zielen und Absichten, oftmals politischer Natur. Als Begriff der Kunst und Literaturgeschichte auch für ästhetische Programme seit 1900 verwendet. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Wilhelm Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel) — Herzog Karl II. Wilhelm Ferdinand von Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweigs Manifest — Das Manifest des Herzogs von Braunschweig (französisch: « Manifeste de Brunswick ») ist ein Aufruf, der in der Folge der Französischen Revolution angeblich vom Oberbefehlshaber der preußischen Truppen, dem Feldmarschall und Herzog von… …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweiger Manifest (Begriffsklärung) — Als Braunschweiger Manifest sind verschiedene Dokumente bekannt: Das Braunschweiger Manifest der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei von 1870 Das Braunschweiger Manifest der Sozial Liberalen Jugend von 1970. Titel einer Arbeit über „pädagogische… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanonade von Valmy —   Das revolutionäre Frankreich erklärte im April 1792 Österreich den Krieg, das daraufhin mit Preußen eine gemeinsame Interventionsarmee unter dem Oberbefehl des Herzogs von Braunschweig aufstellte. Dieser nahm Longwy und Verdun und marschierte… …   Universal-Lexikon

  • Marie Antoinette von Österreich — Porträt von Marie Antoinette mit einer Rose, gemalt von ihrer Lieblingskünstlerin Marie Louise Élisabeth Vigée Lebrun, 1783, Öl auf Leinwand, Schloss von Versailles Marie Antoinette ( * 2. November 1755 in Wien; † 16. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Franzoesische Revolution — Die Erklärung der Menschen und Bürgerrechte in zeitgenössischer Darstellung Die Französische Revolution (1789 bis 1799) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte. Die Abschaffung des damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Revolution — Die Erklärung der Menschen und Bürgerrechte in zeitgenössischer Darstellung Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte. Die Abschaffung des damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankreich — (frz. la France, lat. Gallia, Franco Gallia), ein europ. Hauptland 9748,19 QM. groß, zwischen dem atlantischen u. dem Mittelmeer gelegen, an Spanien, Sardinien, die Schweiz, Deutschland und Belgien gränzend, fast überall durch Naturgränzen… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”