Manuel Caetano de Sousa (Architekt)

Manuel Caetano de Sousa (Architekt)
Die Bibliothek des Palácio Nacional de Mafra von Manuel Caetano de Sousa

Manuel Caetano de Sousa (* 25. Januar 1742 in Mafra; † Mai 1802 in Lissabon) war ein portugiesischer Architekt des Barock.

Werdegang

Er war Sohn und Schüler des Baumeisters Caetano Tomás de Sousa. Nach dem Tod von Mateus Vicente de Oliveira wurde er zum Hofarchitekten und Leiter der Casa do Infantado ernannt.

Sousa zeichnete nach dem Erdbeben von Lissabon 1755 für den Neu- und Wiederaufbau zahlreicher Paläste und Kirchen verantwortlich, darunter der Palácio Nacional da Ajuda, der Palácio dos Duques de Palmela, die Igreja da Encarnação, die Igreja de São Domingos und die königliche Kapelle im Palácio da Bemposta. 1771 schuf der die Bibliothek im Palácio Nacional de Mafra.

Literatur

  • José Manuel Pedreirinho: Dicionário dos Arquitectos Activos em Portugal do Século I à Actualidade. – Porto: Afrontamento, 1994

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manuel Caetano de Sousa — ist der Name folgender Personen: Manuel Caetano de Sousa (Mönch) (1658–1734), portugiesischer Theatiner Manuel Caetano de Sousa (Architekt) (1742–1802), portugiesischer Architekt Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersch …   Deutsch Wikipedia

  • Sousa — heißen die Orte Sousa (Brasilien) Sousa (Portugal) Sousa ist ein portugiesischer Familienname folgender Personen: António Sousa (* 1957), portugiesischer Fußballspieler und trainer António José de Sousa Manoel de Menezes Severim de Noronha… …   Deutsch Wikipedia

  • Mafra (Portugal) — Mafra Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Lissabon — Die folgende Liste enthält in Lissabon geborene Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Lissabon geborene Persönlichkeiten 1.1 bis 1800 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Personalunion Portugals mit Spanien — Inhaltsverzeichnis 1 Vor und Frühgeschichte 2 Die römische Periode 3 Germanenreiche 4 Muslimische Besetzung und Reconquista 5 Portugal unter den Burgunderherrschern …   Deutsch Wikipedia

  • Personalunion mit Spanien v. 1580 - 1640 — Inhaltsverzeichnis 1 Vor und Frühgeschichte 2 Die römische Periode 3 Germanenreiche 4 Muslimische Besetzung und Reconquista 5 Portugal unter den Burgunderherrschern …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Geschichte — Inhaltsverzeichnis 1 Vor und Frühgeschichte 2 Die römische Periode 3 Germanenreiche 4 Muslimische Besetzung und Reconquista 5 Portugal unter den Burgunderherrschern …   Deutsch Wikipedia

  • Portugal — República Portuguesa Portugiesische Republik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”