Nina Hemmer

Nina Hemmer

Nina Hemmer (* 16. Februar 1993) ist eine deutsche Ringerin.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Nina Hemmer begann als Kind mit Turnen und wechselte 2003 zum Ringen, als sie von einem Bruder zum Ringertraining mitgenommen wurde und daran gleich Gefallen fand. Sie ist Angehörige des AC Ückerath und trainiert im Leistungszentrum des nordrhein-westfälischen Ringerverbandes Ückerath/Dormagen. Ihr Trainer ist Heinz Schmitz. Seit sie der deutschen Nationalmannschaft angehört, kommt Bundestrainer Jörg Helmdach hinzu. Sie ist Schülerin mit Fachhochschulreife.

Ihr erster großer Erfolg war der Gewinn der deutschen Jugendmeisterschaft (international: Juniorinnen-Cadets) im Jahre 2007 in der Gewichtsklasse bis 34 kg Körpergewicht. 2008 belegte sie bei dieser Meisterschaft in der Gewichtsklasse bis 43 kg KG den 3. Platz und 2009 in der Gewichtsklasse bis 46 kg KG den 2. Platz. Ihren größten Erfolg als Juniorenringerin auf der internationalen Ringermatte feierte Nina Hemmer im Jahre 2009, als sie bei der Junioren-Europameisterschaft (Cadets) in Zrenjanin in der Gewichtsklasse bis 46 kg KG hinter ihrer niederländischen Trainingspartnerin Jessica Blaszka den 2. Platz belegte.

Im Jahre 2011 wurde sie deutsche Meisterin bei den Erwachsenen in der Gewichtsklasse bis 48 kg KG vor Jasmin Sefidroudi, TV Aachen-Walheim und Annika Hofmann, RSV Frankfurt (Oder). Sie wurde daraufhin vom deutschen Ringerverband bei der Europameisterschaft in Dortmund eingesetzt und überraschte mit sehr guten Leistungen. Sie besiegte dort Sanela Mehmedovic aus Österreich, unterlag dann gegen Kristina Daranusa aus der Ukraine, siegte über Gratsiela Dragojewa aus Bulgarien und Melanie Lesaffre aus Frankreich und verlor im Kampf um die EM-Bronzemedaille gegen Cristina Croitoru aus Rumänien. Mit dem 5. Platz erreichte sie aber ein hervorragendes Ergebnis.

Internationale Erfolge

Jahr Platz Wettbewerb Gewichtsklasse Ergebnis
2008 7. Junioren-EM (Cadets) in Daugavpils bis 43 kg KG Siegerin: Marzigat Bagomedowa, Russland vor Vanessa Kaladschinskaja, Weißrussland
2009 1. Fila-Junioren-Turnier in Wolfurt/Österreich bis 46 kg KG nach Siegen über P. Siwek, Polen, M. Zandomeneghi, Italien u. A. Sadowska, Polen
2009 3. Großer Preis von Deutschland (Juniorinnen) in Dormagen bis 46 kg KG hinter Jessica Blaszka, Niederlande u. Nurgujana Sorkomowa, Russland
2009 2. Junioren-EM (Cadets) in Zrenjanin bis 46 kg KG nach Siegen über Cristina Baciu, Rumänien, Petra Olli, Finnland u. Sara Jezierzanska, Polen u. einer Niederlage gegen Jessica Blaszka
2009 2. Intern. Juniorinnen-Turnier in Götzis/Österreich bis 46 kg KG hinter Hafize Sahin, Türkei
2010 2. Großer Preis von Deutschland (Juniorinnen) in Dormagen bis 49 kg KG hinter Jenny Singer, Deutschland, vor Anastasia Burdenkowa, Russland
2010 10. Junioren-EM (Cadets) in Sarajevo bis 49 kg KG Siegerin: Kamala Alijewa, Aserbaidschan vor Oksana Herhel, Ukraine
2011 5. EM in Dortmund bis 48 kg KG nach Sieg über Sanela Mehmedovic, Österreich, Niederlage gegen Kristina Daranusa, Ukraine, Siegen über Gratsiela Dragojewa, Bulgarien u. Melanie Lesaffre, Frankreich u. Niederlage gegen Cristina Croitoru, Rumänien
2011 2. Junioren-EM in Zrenjanin bis 48 kg KG nach Siegen über Victoria Jepsson, Schweden, Julia Leorda, Moldawien, Alina Vuc, Rumänien und Jessica Blaszka und einer Punktniederlage (3:7, 0:6) gegen Tatjana Samkowa, Russland
2011 3. Junioren-WM in Bukarest bis 48 kg KG nach einem Schultersieg im Kampf um den 3. Platz über Victoria Anthony, USA

Deutsche Meisterschaften

(nur Seniorenbereich)

Jahr Platz Gewichtskl. Ergebnis
2011 1. bis 48 kg KG vor Jasmin Sefidroudi, TV Aachen-Walheim, Annika Hofmann, RSV Frankfurt (Oder) u. Jaqueline Schellin, TV Mühlacker

Erläuterungen

  • alle Wettkämpfe im freien Stil
  • EM = Europameisterschaft
  • KG = Körpergewicht

Quellen

  • Fachzeitschrift Der Ringer
  • Website des AC Ückerath
  • Datenbank des Instituts für Angewandte Trainingswissenschaften der Universität Leipzig
  • Website des Deutschen Ringerbundes

Weblinks

Profil von Nina Hemmer bei der Fédération Internationale des Luttes Associées (englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hemmer — bezeichnet verschiedene Inhibitoren: ACE Hemmer COMT Hemmer Gyrasehemmer Monoaminooxidase Hemmer (MAO Hemmer) Neuraminidase Hemmer Reninhemmer Selektiver Noradrenalin Wiederaufnahmehemmer Serotonin Wiederaufnahmehemmer Die hemmer.group ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Jaqueline Schellin — (* 6. März 1990 in Mühlacker) ist eine deutsche Ringerin. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Deutsche Meisterschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Europameisterschaften 2011 — Die Ringer Europameisterschaften der Junioren 2011 fanden im Juni 2011 in Zrenjanin, Serbien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 2011 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 2011 fanden Ende Juli 2011 in Bukarest, Rumänien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Europameisterschaften 2011 — Die Ringer Europameisterschaften 2011 wurden vom 29. März 2011 bis zum 3. April 2011 in Dortmund ausgetragen. Gerungen wurde in den Stilarten Griechisch Römisch (Greco) der Herren, Freistil der Herren und Freistil der Damen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tatort-Folgen — Das Tatort Logo Die Liste der Tatort Folgen enthält alle Filme der Krimireihe Tatort. Inhaltsverzeichnis 1 Gesendete Folgen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tatort-Episoden — Diese Liste enthält alle Folgen der Kriminalfilmreihe Tatort. Inhaltsverzeichnis 1 Folgen 1–100 (1970–1979) 2 Folgen 101–200 (1979–1987) 3 Folgen 201–300 (1988–1994) 4 Folgen …   Deutsch Wikipedia

  • Tatort (Episoden) — Diese Liste enthält alle Folgen der Kriminalfilmreihe Tatort. Inhaltsverzeichnis 1 Folgen 1–100 (1970–1979) 2 Folgen 101–200 (1979–1987) 3 Folgen 201–300 (1988–1994) 4 Folgen …   Deutsch Wikipedia

  • La paloma (telenovela) — La paloma País originario México Canal El Canal de las Estrellas Horario de transmisión Lunes a Viernes a las 16:00 Transmisión 14 de agosto de 1995 20 d …   Wikipedia Español

  • Söhne und Töchter der Stadt Mannheim — Erzbischof Karl Theodor von Dalberg Maximilian I. König von Bayern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”