Stefanie Gercke

Stefanie Gercke

Stefanie Gercke (* 1941 in Bubaque, Guinea-Bissau) ist eine deutsch-südafrikanische Schriftstellerin. Sie ist mit dem Ingenieur Hans-Hermann Gercke verheiratet.[1]

Inhaltsverzeichnis

Leben

Gercke wird auf einer Insel im Bissagos-Archipel geboren. Als Jugendliche lebt sie in Hamburg und Lübeck, bevor sie im Alter von 20 Jahren nach Südafrika auswandert. Dort lebt sie mit Unterbrechungen bis 1978, als sie das Land aufgrund der politischen Situation verließ. Erst mit der Machtübernahme Nelson Mandelas kehrte sie zurück.

Heute lebt Gercke mit ihrer Familie in Hamburg und Umhlanga Rocks.

Leistungen

Stefanie Gercke hat bisher sieben belletristische Bücher veröffentlicht, die sich alle um ihre Wahlheimat Südafrika drehen. Ein Teil ihrer Werke spielt im Südafrika des 19. Jahrhunderts. Die anderen Bücher drehen sich um die politische Vergangenheitsbewältigung Südafrikas.

Werke

Weblinks

Quellen

Stefanie Gercke, Biografie. Literaturportal AfrikaRoman, abgerufen am 29. November 2010.

Einzelnachweise

  1. Ulrike Schwalm: Stefanie Gercke träumt von Afrika. Hamburger Abendblatt, 3. Januar 2003, abgerufen am 29. November 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gercke — ist der Familienname folgender Personen: Achim Gercke (1902–1997), deutscher Rasseforscher Alfred Gercke (1860–1922), deutscher klassischer Philologe Doris Gercke (* 1937), deutsche Krimi Schriftstellerin Hubert Gercke (1881–1942), General der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred-Müller-Felsenburg-Preis — Der Alfred Müller Felsenburg Preis für „aufrechte Literatur“ ist ein nach dem Schriftsteller Alfred Müller Felsenburg benannter Literaturpreis, der 1988 von Hans Werner Gey und dem Literaturwissenschaftler und heutigen Universitätsprofessor… …   Deutsch Wikipedia

  • GNTM — Showdaten Titel: Germany’s Next Topmodel Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Germany's Next Topmodel — Showdaten Titel: Germany’s Next Topmodel Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Germanys Next Topmodel — Showdaten Titel: Germany’s Next Topmodel Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Germany’s Next Topmodel — Seriendaten Deutscher Titel Germany’s Next Topmodel …   Deutsch Wikipedia

  • Casting-Show — Übersicht der Castinshows Blau: eigene Versionen von Castingsshows Grün: zusammen mit anderen Ländern Eine Castingshow oder Talentschau ist eine Veranstaltung oder Fernsehsendung, die sich mit dem Casting potentieller Sänger, Tänzer, Models und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehcastings — Übersicht der Castinshows Blau: eigene Versionen von Castingsshows Grün: zusammen mit anderen Ländern Eine Castingshow oder Talentschau ist eine Veranstaltung oder Fernsehsendung, die sich mit dem Casting potentieller Sänger, Tänzer, Models und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/G — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Starcasting — Übersicht der Castinshows Blau: eigene Versionen von Castingsshows Grün: zusammen mit anderen Ländern Eine Castingshow oder Talentschau ist eine Veranstaltung oder Fernsehsendung, die sich mit dem Casting potentieller Sänger, Tänzer, Models und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”