Weihe (Wüstung)

Weihe (Wüstung)

Weihe ist eine Wüstung bei Fienstedt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Der Ort lag auf der linken Seite der Saale, gegenüber von Döblitz. Die Dorffläche bildete ein längliches Viereck und hatte einen Umfang von ca. 740 Metern. Weihe wurde schon sehr früh wüst, die Einwohner sind vermutlich nach Fienstedt gezogen, die Flur wurde zwischen Fienstedt und Gödewitz aufgeteilt. Gegen 1830 waren noch Gräben und Wälle zu erkennen. Beim Abfahren von Düngererde fand man viele graubraune Urnen. Heute steht an der Dorfstelle ein großes Gebüsch.

Literatur

  • Erich Neuß: Wüstungskunde des Saalkreises, der Stadt Halle und der Mansfelder Kreise. Teil 2. Wüstungskunde der Mansfelder Kreise (Seekreis und Gebirgskreis). Weimar 1971
51.56054432722211.825537681667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weihe — bezeichnet: in der Religion die feierliche Aussonderung einer Person oder einer Sache, siehe Weihe (Religion) einen Greifvogel aus der Gattung der Weihen, siehe Weihen (Gattung) einen Zufluss der Werra in Deutschland, siehe Weihe (Werra) einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Dargun — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Billroda — Gemeinde Finne Koordinaten: 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Brodersdorp — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Glasow (Mecklenburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Riddagshausen — Zisterzienserabtei Riddagshausen Ostseite des Klosters Riddagshausen Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Nordhusen — Die Wüstung Nordhusen befindet sich auf dem Gelände der Stadt Haldensleben westlich des Ortes Hundisburg im Landkreis Börde in Sachsen Anhalt. Geschichte Der Ort Nordhusen soll um 531 von sächsischen und fränkischen Markgenossen gegründet worden… …   Deutsch Wikipedia

  • Seelenberg — Gemeinde Schmitten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bischofswerda — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Berzdorf auf dem Eigen — Ausschnitt aus Peter Schenks Oberlausitzkarte (1759): Nördlicher Teil des Eigenschen Kreises Berzdorf auf dem Eigen war ein Kirchdorf im Eigenschen Kreis südwestlich von Görlitz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”