Deinias

Deinias

Deinias aus Argos war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber. Er lebte im 3. Jahrhundert v. Chr. und schrieb eine Geschichte von Argos (Argolika) in neun Bänden. In diesen behandelte er die Geschichte von der mythischen Zeit bis zur Schlacht von Kleonai (etwa 235 v. Chr.).

Seine Identität mit dem Deinias, der 252 v. Chr. zusammen mit Aristoteles dem Dialektiker den Tyrann der Stadt Sikyon, Abantidas, erschlagen hatte, ist ungewiss.

Literatur

  • Helmut Berve: Die Tyrannis bei den Griechen, C.H. Beck, München 1967

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deinias — (Δεινίας) (possibly also Dei nias) was an ancient Greek writer of the 4th century BC, and is possibly the person mentioned by Demosthenes as a skilled orator. References Entry in the Dictionary of Greek and Roman Biography and Mythology by Smith… …   Wikipedia

  • Altgriechischer Komödiendichter — Diese Liste enthält Griechische Schriftsteller der Antike, sortiert nach Gattung bzw. Fachgebiet. Inhaltsverzeichnis 1 Griechische Schriftsteller 1.1 Dichter 1.2 Dramatiker 1.3 Epiker …   Deutsch Wikipedia

  • Antike Bildhauer — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologische Liste der griechisch-sprachigen Geschichtsschreiber — Inhaltsverzeichnis 1 Vorläufer: „Logographen“ 2 Griechische Klassik (500–336 v. Chr.) 3 Hellenismus (336–30 v. Chr.) 4 Römisches Imperium (30 v. Chr.–300 n. Chr.)[1] 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologische Liste der griechischsprachigen Geschichtsschreiber der Antike — Inhaltsverzeichnis 1 Vorläufer: „Logographen“ 2 Griechische Klassik (500–336 v. Chr.) 3 Hellenismus (336–30 v. Chr.) 4 Römisches Imperium (30 v. Chr.–300 n. Chr.)[1] 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste antiker Künstler — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Def–Dek — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Abantidas — (in Greek Aβαντιδας), the son of Paseas, became tyrant of the ancient Greek city state of Sicyon after murdering Cleinias, the father of Aratus, 264 BC.rf|1|plut 2 paus 2.8 He either banished or put to death his friends and relations; Aratus, who …   Wikipedia

  • Abantidas — († 252 v. Chr.) war von 264 bis 252 v. Chr. Tyrann der antiken griechischen Stadt Sikyon. Leben Abantidas war als Sohn des Paseas ein vornehmer Bürger von Sikyon. Er ließ 264 v. Chr. den mit ihm verschwägerten Kleinias töten, der Tyrann der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Aristoteles der Dialektiker — Aristoteles (altgriechisch Ἀριστοτέλης) aus Sikyon, genannt der Dialektiker (διαλεκτικός, dialektikos), tötete 252 v. Chr. zusammen mit Deinias während einer Disputierübung auf dem Markt der Stadt den Tyrannen Abantidas. Literatur… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”