Die Sozialgerichtsbarkeit

Die Sozialgerichtsbarkeit

Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb) ist eine juristische Fachzeitschrift, die seit 1954 monatlich erscheint – früher im Verlag Chmielorz, nunmehr im Erich Schmidt Verlag. In manchen Jahrgängen wurde ein 13. Heft als Sonderheft herausgegeben.

Die Druckauflage beträgt eintausend Exemplare.[1]

Die Zeitschrift wendet sich in erster Linie an Praktiker, die mit dem Sozialrecht befasst sind. Jede Ausgabe ist in die Kategorien „Aufsätze“, „Aktuelle Entscheidungen“ und „Rechtsprechung mit Anmerkungen“ unterteilt.

Herausgeber der Zeitschrift Die Sozialgerichtsbarkeit sind elf Professoren und Sozialrichter. Die Schriftleitung liegt in den Händen von Richter am Bundessozialgericht Peter Becker und Professor Eberhard Eichenhofer (Jena).

Die Beiträge können im Volltext über die Datenbank juris genutzt werden.

Nachweise

  1. Mediadaten, abgerufen am 8. August 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Sozialgerichtsbarkeit (Zeitschrift) — Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb) ist eine juristische Fachzeitschrift, die seit 1954 monatlich erscheint – früher im Verlag Chmielorz, nunmehr im Erich Schmidt Verlag. Die Druckauflage beträgt eintausend Exemplare.[1] Die Zeitschrift wendet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesetz über die Sozialgerichtsbarkeit — Das Sozialgerichtsgesetz (SGG) regelt in Deutschland das Verfahrensrecht und die Gerichtsverfassung innerhalb der Sozialgerichtsbarkeit. Basisdaten Titel: Sozialgerichtsgesetz Abkürzung: SGG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgerichtsbarkeit — Die Sozialgerichtsbarkeit ist die in Angelegenheiten des Sozialrechts tätig werdende Gerichtsbarkeit. Die Sozialgerichtsbarkeit ist dreistufig aufgebaut. Die erste Instanz ist grundsätzlich das Sozialgericht (SG), Berufungs und Beschwerdeinstanz… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgerichtsbarkeit — So|zi|al|ge|richts|bar|keit, die: Ausübung der Recht sprechenden Gewalt durch Sozialgerichte. * * * Sozialgerichtsbarkeit,   von den fünf gleichgeordneten Gerichtsbarkeiten in Deutschland der Zweig der Rechtsprechung, der zur Entscheidung… …   Universal-Lexikon

  • Sozialgerichtsbarkeit — selbstständige Gerichtsbarkeit, die durch unabhängige, von den Verwaltungsbehörden getrennte, besondere Verwaltungsgerichte ausgeübt wird (§ 1 SGG). Die S. wurde in Art. 95 GG als den anderen Gerichtsbarkeiten gleichwertige Gerichtsbarkeit… …   Lexikon der Economics

  • Integration von Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt — (IMBA) ist ein Profilvergleichsverfahren zum Vergleich von Anforderungen eines Arbeitsplatzes mit den Fähigkeiten eines Menschen. Das Verfahren wurde von einem interdisziplinären Team von Medizinern, Psychologen und Arbeitswissenschaftlern… …   Deutsch Wikipedia

  • Politische Bildung für die Berufsschule — Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Diese Seite bietet einen Überblick über den Schulstoff im Fach Politik an Berufsschulen in Deutschland. Sie enthält Links auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Frührente — Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) in Deutschland ist Bestandteil (Versicherungszweig) des gegliederten Sozialversicherungssystems zur Alterssicherung der abhängig Beschäftigten, die im Wesentlichen durch deren per Gesetz vorgeschriebene… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühverrentung — Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) in Deutschland ist Bestandteil (Versicherungszweig) des gegliederten Sozialversicherungssystems zur Alterssicherung der abhängig Beschäftigten, die im Wesentlichen durch deren per Gesetz vorgeschriebene… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesetzliche Rentenversicherung (Deutschland) — Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) in Deutschland ist Bestandteil (Versicherungszweig) des gegliederten Sozialversicherungssystems zur Alterssicherung der abhängig Beschäftigten, die im Wesentlichen durch deren per Gesetz vorgeschriebene… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”