Eilendorf (Buxtehude)

Eilendorf (Buxtehude)
Eilendorf
Stadt Buxtehude
Wappen von Eilendorf
Koordinaten: 53° 27′ N, 9° 42′ O53.4516666666679.698888888888933Koordinaten: 53° 27′ 6″ N, 9° 41′ 56″ O
Höhe: 33 m ü. NHN
Einwohner: 750 (31. Dez. 2006)
Eingemeindung: 14. Juni 1972
Postleitzahl: 21614
Vorwahl: 04161

Eilendorf ist ein südlich gelegener Ortsteil von Buxtehude in Niedersachsen mit 750 Einwohnern.[1] Bis 1972 war der Ort eigenständige Gemeinde und gehörte zum Landkreis Harburg.

Eilendorf wurde im Jahre 1197 erstmals urkundlich erwähnt.[2] Bis zum 16. März 1936 leutete der Ortsname Eyendorf[3]. Der Ort wurde mit dem Gebietsänderungsvertrag, der am 14. Juni 1972 zwischen der Stadt Buxtehude und der Gemeinde Eilendorf geschlossen und am 20. Juni 1972 vom Regierungspräsidenten in Stade genehmigt wurde, in die Stadt Buxtehude eingegliedert.

Einzelnachweise

  1. http://www.buxtehude.de/v1/UPLOAD/Formulare/Buergerservice/Einwohnerstatistik_2006.pdf
  2. http://www.stadt.buxtehude.de/default.cfm?mid=24291
  3. Statistik des Deutschen Reichs, Band 450: Amtliches Gemeindeverzeichnis für das Deutsche Reich, Teil I, Berlin 1939; Seite 265

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eilendorf (Begriffsklärung) — Eilendorf ist der Name folgender Orte: Eilendorf, einem Stadtteil von Aachen Eilendorf (Buxtehude), einem Stadtteil von Buxtehude Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begri …   Deutsch Wikipedia

  • Buxtehude — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ottensen (Buxtehude) — Ottensen Stadt Buxtehude Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altkloster — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Buxtehuder Pistennacht — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hedendorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Daensen — ist eine Ortschaft der Stadt Buxtehude. Zu Daensen gehören die Siedlungen Heimbruch und Pippensen. Daensen liegt im Landkreis Stade, Niedersachsen. Wappen der Ortschaft Daensen Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Dammhausen — Stadt Buxtehude Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Immenbeck — Stadt Buxtehude Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Estering — Blick vom Rennstrecken Haupteingang auf den Estering 1979: Der Norweger Gunnar Kittilsen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”