Frank Tate

Frank Tate
Frank Tate Boxing pictogram.svg
Daten
Geburtsname Frank Tate
Gewichtsklasse Mittelgewicht
Nationalität US-Amerikanisch
Geburtstag 27. August 1964
Geburtsort Detroit
Stil Linksauslage
Größe 1,88 m
Kampfstatistik
Kämpfe 46
Siege 41
K.-o.-Siege 24
Niederlagen 5

Frank Tate (* 27. August 1964 in Detroit) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxer. Er ist der Bruder von Thomas Tate.

Amateur

Tate gewann 1983 die National Golden Gloves und wurde US-Amateurmeister. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles gewann er die Goldmedaille im Halbmittelgewicht; unter anderem mit einem äußerst umstrittenen Finalsieg über den Kanadier Shawn O'Sullivan, der ihn im Endkampf der Nordamerikanischen Meisterschaften 1983 noch besiegt hatte. Er wurde in der zweiten Runde zwei Mal angezählt, so dass selbst seinem Trainer Emanuel Steward die Wertung peinlich war. Seine Bilanz war 125-15.

Profi

Tate wurde noch im selben Jahr Profi im Mittelgewicht, gewann seiner ersten 22 Kämpfe und dann am 10. Oktober 1987 den vakanten IBF-Titel, den Mittelgewichtsweltmeister Marvin Hagler nicht verteidigen wollte, gegen den unbesiegten Michael Olajide über 15 Runden nach Punkten. Er verlor den Gürtel nach zwei Titelverteidigungen 1988 gegen den ungeschlagenen Rechtsausleger Michael Nunn durch KO.

Danach stieg er in das neu eingeführte Supermittelgewicht auf und verlor dort im Januar 1990 einen Kampf um die vakante IBF-Weltmeisterschaft gegen Lindell Holmes. Daraufhin wechselte er in das Halbschwergewicht und schlug 1991 Uriah Grant, Yawe Davis und 1992 den Olympiasieger Andrew Maynard.

Am 29. September 1992 boxte er dann gegen Virgil Hill um den vakanten WBA-Titel und verlor über zwölf Runden nach Punkten. Auch im Rückkampf 1994 war er Hill unterlegen.

1997 gewann er gegen den Deutschen Norbert Nieroba den unbedeutenden WBU-Titel, den er allerdings nie verteidigte. Nach einer KO-Niederlage gegen David Telesco beendete er 1998 seine Karriere.

Weblinks

Vorgänger Amt Nachfolger
Marvin Hagler Boxweltmeister im Mittelgewicht (IBF)
10. Oktober 1987 - 28. Juli 1988
Michael Nunn

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frank Tate — Fiche d’identité Nom complet Frank Tate Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Frank Tate — is the name of:*Frank Tate (boxer) (born 1964), American boxer *Frank Tate, founder of the record label 5 Minute Walk *Frank Tate (educator) (1863–1939), public figure in education in Australia *Frank Tate ( Emmerdale ), fictional character on… …   Wikipedia

  • Frank Tate (educator) — Frank Tate CMG (June 18 1863 ndash; June 28 1939) was an Australian educationist who is best remembered for his efforts in expanding secondary education in Victoria.Tate, son of Henry Tate, a country storekeeper, was born at Castlemaine, Victoria …   Wikipedia

  • Frank Tate (boxer) — Frank Tate (born August 27, 1964 in Detroit, MI) was an American boxer. Amateur careerTate was the 1983 National Golden Gloves light middleweight champion. He won the Light Middleweight Gold medal at the 1984 Summer Olympics. Olympic Results *1st …   Wikipedia

  • Frank Tate (Emmerdale) — Infobox Emmerdale character 2 name=Frank Tate portrayer=Norman Bowler years=1989 1997 born=1 October 1937 death= death date and age|1997|05|27|1937|10|1|df=yes (Heart Attack) occupation= family=Tate family spouse = Jean Tate Sr.(? 1984) Kim… …   Wikipedia

  • Tate (surname) — Tate is a surname, and may refer to* Allen Tate, American poet * Brent Tate, Australian rugby league player * Catherine Tate, British comedian * Carla Tate, the female lead character from the movie The Other Sister * Cebe Tate, American farmer *… …   Wikipedia

  • Tate — ist der Familienname folgender Personen: Allen Tate (1899–1979), US amerikanischer Schriftsteller Buddy Tate (1915–2001), US amerikanischer Jazzmusiker Catherine Tate (* 1968), britische Schauspielerin Cullen Tate (1896–1947), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Tate family — The Tate family were a fictional family on the ITV soap opera Emmerdale .About the TatesThe Tate family were introduced in 1989, at the same time that Farm was dropped from Emmerdale s title, and were part of a more glamorous, Dallas style feel… …   Wikipedia

  • Frank Sidebottom — is the stage name and persona of the English comedian and musician Chris Sievey. The character is instantly recognisable by his spherical head (styled like an early Max Fleischer cartoon) this was initially made from papier mâché, but later… …   Wikipedia

  • Frank Auerbach — Frank Helmut Auerbach (born April 29, 1931) is a German born British painter.John O Mahony, [http://education.guardian.co.uk/higher/arts/story/0,9848,553293,00.html The Guardian Profile: Frank Auerbach; Surfaces and depths] , The Guardian ,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”