Igor Anic

Igor Anic
Igor Anic
Igor Anic 02.jpg

Igor Anic am 11. August 2007 beim Schlecker Cup in Ehingen

Spielerinformationen
Spitzname „Igoran“
Geburtstag 12. Juni 1987
Geburtsort Mostar, Bosnien und Herzegowina
Staatsbürgerschaft Franzose französisch
Körpergröße 1,96 m
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein VfL Gummersbach VfL Gummersbach
Trikotnummer 9
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
20032007 Frankreich Montpellier HB
20072010 Deutschland THW Kiel
2010 Deutschland VfL Gummersbach
Nationalmannschaft
Debüt am 21. Juni 2009
            gegen Lettland Lettland
  Spiele (Tore)
Frankreich Frankreich 6 (27)[1]

Stand: Nationalmannschaft 26. Oktober 2009

Igor Anic (* 12. Juni 1987 in Mostar, Bosnien und Herzegowina) ist ein französischer Handballspieler, der seit 2010 in der Handball-Bundesliga für den VfL Gummersbach spielt. Der 1,96 m lange und 102 kg schwere ledige Student spielt auf der Position Kreismitte.

Anic spielte bis 2007 beim französischen Verein Montpellier HB, mit dem er 2006 Französischer Meister und Französischer Pokalsieger wurde. Anschließend trat Anic beim THW Kiel die Nachfolge von Per Thomas Linders, der kurz zuvor zum FCK Håndbold nach Kopenhagen wechselte. Im Sommer 2010 wechselte Anic ablösefrei zum Ligakonkurrenten VfL Gummersbach.[2]

Anic gab sein Länderspieldebüt in der französischen Nationalmannschaft am 21. Juni 2009 gegen Lettland. Seitdem bestritt er insgesamt sechs Länderspiele, in denen er 27 Treffer erzielte.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Bundesligabilanz

Saison Verein Spielklasse Spiele Tore 7-Meter Feldtore
2007/08 THW Kiel Bundesliga 34 27 0 27
2008/09 THW Kiel Bundesliga 34 76 1 75
2009/10 THW Kiel Bundesliga 34 46 1 45
2007-2010 gesamt Bundesliga 102 149 2 147


Igor Anic am 22. August 2009 beim Schlecker Cup

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ff-handball.org: Igor Anic
  2. Wechsel zum VfL Gummersbach

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Igor Anic — Igor Anic …   Wikipédia en Français

  • Anic — Igor Anic Igor Anic am 11. August 2007 beim Schlecker Cup in Ehingen Spielerinformationen Spitzname „Igoran“ Geburtstag 12. Juni 1987 Geburtsort Mostar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ane–Ans — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Patrick Wiencek — Spielerinformationen Geburtstag 22. März 1989 Geburtsort Duisburg, Deutschland Staatsbürgerschaft Deutscher deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Gislason — Alfreð Gíslason Alfreð Gíslason nach einem Spiel im Interview Spielerinformationen Geburtstag 7. September 1959 Geburtsort Akureyri, Island Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Miroslav Palicka — Andreas Palicka Andreas Palicka am 27. September 2008 Spielerinformationen Voller Name Andreas Miroslav Palicka Geburtstag 10. Juli 1986 Geburtsort Lun …   Deutsch Wikipedia

  • Boerge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Borge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Börge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Filip Jicha — Filip Jícha Filip Jícha am 24. März 2007 in Aschaffenburg Spielerinformationen Spitzname „Pavel“ Geburtstag 19. April 1982 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”