Janusz Andrzej Zajdel

Janusz Andrzej Zajdel

Janusz Andrzej Zajdel (* 15. August 1938 in Warschau; † 19. Juli 1985 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller. Er zählt zu den bedeutendsten Science-Fiction-Autoren Polens.

Janusz A. Zajdel

Leben

Zajdel studierte Physik an der Universität Warschau, dann arbeitete er in einem Labor. Am Anfang der 1980er Jahre gehörte er zu den Gründern des Verbandes von Solidarność in seiner Betriebsstätte.

Zajdel debütierte als Schriftsteller mit der Novelle Tau Wieloryba, die in der Zeitschrift Młody Technik veröffentlicht wurde. Später veröffentlichte er über 50 Novellen.

Den ersten Roman, Lalande 21185, veröffentlichte er im Jahr 1966, Prawo do powrotu im Jahr 1975. Sein Roman Cylinder van Troffa wurde 1980 veröffentlicht. In dem Buch wurde eine totalitär organisierte Gesellschaft beschrieben, später das Hauptthema von Zajdels Werken. Diese von ihm in der polnischen Science-Fiction-Literatur begründete Subgattung fand zahlreiche Nachahmer wie Andrzej Krzepkowski, Marek Oramus und Maciej Parowski.

Zajdels Werke wurden in zahlreiche Fremdsprachen übersetzt, darunter Deutsch, Englisch und Russisch. Im Jahr 1973 bekam er den Preis Magnum Trophaeum für seine in Młody Technik veröffentlichten Novellen. 1980 folgte ein Preis des Kultusministeriums für Cylinder van Troffa, 1984 Złota Sepulka für Wyjście z cienia. Im selben Jahr erhielt er den Sfinks-Preis für den Roman Paradyzja; nach dem Tod Zajdels wurde der Preis in Janusz-A.-Zajdel-Preis umbenannt.

Werke

  • 1965 – Jad mantezji (Novellensammlung)
  • 1966 – Lalande 21185 (Roman)
  • 1975 – Przejście przez lustro (Novellensammlung)
  • 1975 – Prawo do powrotu (Roman), dt. Unterwegs zum Kalten Stern
  • 1976 – Iluzyt (Novellensammlung)
  • 1980 – Cylinder van Troffa (Roman)
  • 1982 – Limes inferior (Roman)
  • 1983 – Wyjście z cienia (Roman)
  • 1984 – Paradyzja (Roman)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Janusz Andrzej Zajdel — Janusz A. Zajdel Cet article fait partie de la série Science fiction La SF à l’écran autre A B C …   Wikipédia en Français

  • Janusz A. Zajdel — Janusz Andrzej Zajdel (* 15. August 1938 in Warschau; † 19. Juli 1985 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller. Er zählt zu den bedeutendsten Science Fiction Autoren Polens. Leben Zajdel studierte Physik an der mathematisch physikalischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Janusz A. Zajdel — Janusz Andrzej Zajdel (né le 15 septembre 1938 à Varsovie, mort le 19 juillet 1985 à Varsovie) est un écrivain polonais, auteur de science fiction, précurseur du genre de la fantaisie sociologique en Pologne. Sommaire 1 Éléments biographiques 2… …   Wikipédia en Français

  • Janusz A. Zajdel Award — The Janusz A. Zajdel Award ( Nagroda imienia Janusza A. Zajdla ), often called just Zajdel,is the annual award given by the Polish science fiction fantasy fandom for the best stories published duringthe previous year.The winners are chosen in a… …   Wikipedia

  • Janusz-A.-Zajdel-Preis — Der Janusz A. Zajdel Preis (pl. Nagroda im. Janusza A. Zajdla) ist ein polnischer Literaturpreis, mit dem die Literatur der Gattung Science Fiction geehrt wird. Er gilt als der prestigeträchtigste SF Literaturpreis des Landes. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Zajdel — Janusz Andrzej Zajdel (* 15. August 1938 in Warschau; † 19. Juli 1985 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller. Er zählt zu den bedeutendsten Science Fiction Autoren Polens. Janusz A. Zajdel Leben Zajdel studierte Physik an …   Deutsch Wikipedia

  • Janusz Zajdel — Janusz Andrzej Zajdel (August 15, 1938 in Warsaw ndash; July 19, 1985 in Warsaw) was a prominent Polish science fiction author. He died from cancer.Zajdel is a precursor of social and dystopian fiction. In his works, he envisions totalitarian… …   Wikipedia

  • Janusz Zajdel — Janusz Andrzej Zajdel (Varsovia, 15 de agosto de 1938 – Ibidem 19 de julio de 1985) fue un prominente autor polaco de ciencia ficción. Murió de cáncer. Zajdel es el precurso de la ficción social y utópica. En sus obras, visiona estados… …   Wikipedia Español

  • Andrzej Sapkowski — at Book World Fair in Prague in 2010 Born 21 June 1948 (1948 06 21) (age 63) Łódź …   Wikipedia

  • Andrzej Ziemiański — (February 17, 1960 in Wrocław, Poland) is the Polish science fiction writer and columnist. He won twice the Janusz A. Zajdel Award in class short story : 2001 for Autobahn nach Poznań and in 2003 for Zapach szkła ( The Scent of Glass ). His life… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”