Kalte Küche

Kalte Küche
Käseplatte

Als Kalte Küche bezeichnet man in der Gastronomie den Bereich, in dem Speisen angerichtet werden, welche vor dem Servieren nicht mehr erhitzt werden. In der Rezeptur werden damit gekühlte, abgekühlte und nicht erwärmte Speisen bezeichnet. In der Gastronomie ist die Kalte Küche Aufgabe des Gardemangers, der Kaltmamsell und des Vorspeisenkochs.

Die Speisen der Kalten Küche werden allgemein serviert als Frühstück, Imbiss, Zwischenmahlzeit und Abendbrot. Sie bestehen überwiegend aus kalten Saucen, Buttermischungen, Salaten, Vorspeisen, kalten Speisen aus Eiern, Fisch, Gemüse, Wurst, Fleisch von Schlachtvieh, Geflügel und Wild. Dazu kommen Speisen aus Obst, Käse und anderen Milchprodukten. Die vorbereiteten Zutaten und Rohstoffe werden häufig durch andere Küchenbereiche hergestellt, oder als Halberzeugnisse erworben.

Literatur

  • Hans Szameitat, Reinhold Metz: Die Kalte Küche. 10. Auflage. Fachbuchverlag Pfanneberg, Haan-Gruiten 2005, ISBN 978-3-8057-0487-8
  • Gerd Freudenberg, Jürgen Herrmann, Bernd Patzig: Lehrbuch für Köche. Teil 4: Speisenlehre und Angebotslehre. Fachbuchverlag, Leipzig 1977.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalte Küche — heißt abgebratenes Fleisch und gesottene Speisen, die ohne vorherige Erwärmung meist in dünne Tranchen geschnitten, zum Genuß mit Butterbrod als Gabelfrühstück oder Abendmahlzeit servirt werden. Seitdem wegen Raumersparniß die Sitte, größere… …   Damen Conversations Lexikon

  • Von hinten durch die kalte Küche kommen —   Die umgangssprachliche Redewendung bedeutet »unerwartet, über Schleichwege kommen«: Er hatte versucht von hinten durch die kalte Küche in den Vereinsvorstand zu kommen. Die Redensart bezieht sich darauf, dass bei manchen Häusern der… …   Universal-Lexikon

  • Küche — Kochkunst; Kochstube * * * Kü|che [ kʏçə], die; , n: 1. Raum zum Kochen, Backen, Zubereiten der Speisen: eine kleine, enge, geräumige, modern eingerichtete Küche; in der Küche essen, helfen. 2. Art der Zubereitung von Speisen: eine gutbürgerliche …   Universal-Lexikon

  • Küche — 1. Ae wenijer em än de Kächen dît, ä biesser schmackt se. – Schuster, 266. 2. Aus fremder Küche lassen sich leicht grosse Schüsseln auftischen. Lat.: Aliena vivere quadra. – De alieno ludere corio. – Gemmas ex alieno litore petere. – Liberalis de …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Küche, die — Die Kǘche, plur. die n, Diminut. Kǘchlein. 1. Überhaupt, der Ort, wo gekocht wird. In diesem Verstande pflegen die Wollfärber die Tiefe, zu welcher man auf einer Treppe gegen die Ofenlöcher hinab steiget, die Küche zu nennen. 2. In engerer und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kälte — 1. De erste Külle doit an n weisten. – Schambach. II, 42. Die erste Kälte thut am wehesten, weil man noch nicht daran gewöhnt ist. Holl.: De eerste en de laatste koude moet men mijden als de pest. (Harrebomée, I, 443b.) 2. Der Kälte wegen will… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kalte Asche — (im englischen Originaltitel: Written in bone) ist ein Thriller des britischen Schriftstellers und Journalisten Simon Beckett. Die Originalausgabe erschien 2007 bei Bantam Press in London. Das Taschenbuch stand fünf Wochen lang ununterbrochen auf …   Deutsch Wikipedia

  • Kalte Platte — Verschiedene Kalte Platten (Buffet) Kalte Platten mit Fisch (Buffet) …   Deutsch Wikipedia

  • Küche — Kụ̈·che die; , n; 1 ein Raum, der so eingerichtet ist (mit Herd, Kühlschrank usw), dass man dort besonders kocht, bäckt oder Speisen zubereitet: eine Wohnung mit Küche und Bad; eine Küche, die groß genug ist, um darin zu essen || K : Küchenbüffet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Englische Küche — Roastbeef mit Yorkshire puddings, roast potatoes und Gemüse Die traditionelle englische Küche steht, weil oftmals wenig gewürzt, außerhalb Englands im Ruf, schwer verdaulich und langweilig zu sein. Andererseits reizt sie, wie bei Lammfleisch mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”