Kira (Kleidung)

Kira (Kleidung)
Bhutanesische Frauen mit Kira

Die Kira ist die Nationaltracht der Frauen aus Bhutan.

Die Kira ist ein knöchellanges Kleid, welches aus einer ca. 1,4 m weiten und (je nach Person) 2–3 m langen gewobenen Stoffbahn besteht (oder aus mehreren, schmalen, die zusammengenäht werden). Der Stoff wird mit einer speziellen Technik um den Körper gewickelt und mit einer Kera, einem gewobenen Gurt, zusammengehalten. Über den Schultern wird der Stoff mit einer Brosche (Koma) befestigt. Unter der Kira wird eine langärmelige Bluse getragen (Wonju) und darüber ein Hüftlanges Jäckchen (Tego). Der soziale Status wird durch die Muster, die Farbwahl und die Verzierungen der Stoffes ausgedrückt.[1][2][3]

Bhutanesische Frauen mit Kira und Tego beim Tanz

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. raonline.ch zu diversen Bhutanischen Trachten
  2. jeroma-tours.com zur bhutanischen Kleidung
  3. bhutannica.org zur Kira

Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kira — steht für: Kira (Vorname), ein weiblicher Vorname (in der männlichen Version Kiro) Kira (Film), ein dänischer Film Kira (Kleidung), die Nationaltracht der Frauen in Bhutan Kira (Musikerin), eine deutsche Musikerin Kira (Messer), ein Messer aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kleidungsstücken — Die hier angelegte Liste der Kleidungsstücke führt möglichst sämtliche Arten und Formen von Gegenständen auf, die in verschiedenen Kulturen als Teil der Kleidung dienen. Diese Liste ist alphabetisch aufsteigend angelegt. Einzelne Einträge… …   Deutsch Wikipedia

  • Gho — Der Gho ist eine traditionelle Kleidung von Männern in Bhutan. Der Gho besteht aus gewobenem meist kariertem, manchmal unifarbenen und zum Teil aufwändig gemustertem Stoff. Fertig angezogen sieht ein Gho ähnlich aus wie ein fast knielanger… …   Deutsch Wikipedia

  • Death Note — Originaltitel デスノート Transkription Desu Nōto …   Deutsch Wikipedia

  • 47 Ronin — Die Gräber der Rōnin im Sengaku ji Die Geschichte der 47 Rōnin (jap. 赤穂浪士, Akō Rōshi, dt. „die Rōnin aus Akō“) ist ein in Japan sehr berühmtes Ereignis, bei dem 47 Krieger den Tod ihres Herrn rächten. Die Ereignisse gelten als vorbildliches… …   Deutsch Wikipedia

  • 47 Rōnin — Die Gräber der Rōnin im Sengaku ji Die Geschichte der 47 Rōnin (jap. 四十七士, Shijūshichi shi, dt. „47 Samurai“), auch Akō Rōshi (赤穂浪士, dt. „die Rōnin aus Akō“), ist ein in Japan sehr berühmtes Ereignis, bei dem 47 Krieger den Tod ihres Herrn… …   Deutsch Wikipedia

  • 47 Samurai — Die Gräber der Rōnin im Sengaku ji Die Geschichte der 47 Rōnin (jap. 赤穂浪士, Akō Rōshi, dt. „die Rōnin aus Akō“) ist ein in Japan sehr berühmtes Ereignis, bei dem 47 Krieger den Tod ihres Herrn rächten. Die Ereignisse gelten als vorbildliches… …   Deutsch Wikipedia

  • Ako roshi — Die Gräber der Rōnin im Sengaku ji Die Geschichte der 47 Rōnin (jap. 赤穂浪士, Akō Rōshi, dt. „die Rōnin aus Akō“) ist ein in Japan sehr berühmtes Ereignis, bei dem 47 Krieger den Tod ihres Herrn rächten. Die Ereignisse gelten als vorbildliches… …   Deutsch Wikipedia

  • Akō rōshi — Die Gräber der Rōnin im Sengaku ji Die Geschichte der 47 Rōnin (jap. 赤穂浪士, Akō Rōshi, dt. „die Rōnin aus Akō“) ist ein in Japan sehr berühmtes Ereignis, bei dem 47 Krieger den Tod ihres Herrn rächten. Die Ereignisse gelten als vorbildliches… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der 47 Ronin — Die Gräber der Rōnin im Sengaku ji Die Geschichte der 47 Rōnin (jap. 赤穂浪士, Akō Rōshi, dt. „die Rōnin aus Akō“) ist ein in Japan sehr berühmtes Ereignis, bei dem 47 Krieger den Tod ihres Herrn rächten. Die Ereignisse gelten als vorbildliches… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”