Klassische Musik

Klassische Musik

Der Ausdruck Klassische Musik ist nicht eindeutig. Je nach Kontext kann er verschiedene Bedeutungen haben.

Inhaltsverzeichnis

Verwendung im europäischen Raum

Klassische Musik wird als zusammenfassender Begriff für die europäische Musiktradition gebraucht und umfasst folgende Epochen bzw. Stilrichtungen:

Klassische Musik als Gegensatz zur Pop- und Volksmusik

Der Begriff klassische Musik wird als Synonym für Kunstmusik beziehungsweise ernste Musik (E-Musik) verwendet. Hierin ist sie Gegenbegriff zur Popmusik (U-Musik, Unterhaltungsmusik) sowie Volksmusik – die regionaltypische Musiktradition. Da durch zunehmende Mischformen und der fortschreitenden Neuzuordnung von alternder U-Musik zur E-Musik die Aufteilung in E/U-Musik veraltet ist, wird sie heute nicht mehr verwendet.

Verwendung außerhalb Europas

Man spricht bei nicht-westlichen Musikkulturen von klassischer Musik, um ältere Traditionen von der modernen Popularmusik abzugrenzen, etwa für den islamischen Kulturraum (klassische arabische Musik und klassische türkische Musik), den indischen Kulturraum (klassische indische Musik) oder China (klassische chinesische Musik). Die Reaktion der weltweiten klassischen Traditionen untereinander und mit der Popularmusik wird unter dem Begriff Weltmusik zusammengefasst.

Literatur

  • John Bailie: Klassische Musik. Epochen, Werke, Komponisten. Knesebeck, 2000, ISBN 978-3896600608.
  • Wulf Dieter Lugert: Klassische Musik als didaktisches Problem. Eine Untersuchung zur Rezeption klassischer Musik durch Jugendliche. Schott Musikpädagogik, 1983, ISBN 978-3-7957-1800-8.
  • Ulrich Michels, Gunther Vogel (Ill.): dtv-Atlas zur Musik. Auflage fortlfd., Band 1: Systematischer Teil. Musikgeschichte von den Anfängen bis zur Renaissance. Erstaufl. 1977, ISBN 978-3-423-03022-9; Band 2 Historischer Teil: Vom Barock bis zur Gegenwart. Erstaufl. 1985. ISBN 978-3-423-03023-6; Einbändige Sonderausgabe: Systematischer Teil. Musikgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 1. Aufl. München 2008. ISBN 978-3-423-08599-1.
  • Stefan Schaub: Ewig fernes Paradies. Eine Einführung in klassische Musik. SV International, 1988, ISBN 978-3-7263-6527-1.
  • Michael Custodis: Klassische Musik heute. Eine Spurensuche in der Rockmusik. Bielefeld transcript-Verlag 2009, ISBN 978-3-8376-1249-3.

Einzelnachweise


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • klassische Musik — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Klassik …   Deutsch Wörterbuch

  • Türkische Klassische Musik — Die türkische Kunstmusik (Türk sanat müziği, abgekürzt TSM; im engeren Sinne auch: Klâsik Türk Mûsikîsi „Türkische Klassische Musik“, Saray Mûsikîsi „Palast Musik“) ist einer der zwei Hauptzweige der türkischen Musik; sie ist zu unterscheiden von …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der internationalen Gesangswettbewerbe für klassische Musik — In der Liste der internationalen Gesangswettbewerbe für klassische Musik werden Musikwettbewerbe für Sänger aufgeführt, die in den Kategorien Opernarie, Operette, Oratorium und Lied antreten. Inhaltsverzeichnis 1 Auswahl und Beschreibung 2 Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Kroatische Klassische Musik — Dies ist eine Liste kroatischer Komponisten klassischer Musik. Ivan Lukačić (1584–1648) Vinko Jelić (1596–1636) Luka Sorkočević (1734–1789) Josip Raffaelli (1767–1843) Antun Sorkočević (1775–1841) Ferdo Livadić (1799–1879) Dragotin Turányi… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik der DDR — bezeichnet die Musik, die in der Deutschen Demokratischen Republik zwischen 1949 und 1990 geschaffen wurde. Die Freiheit der Kunst war durch Vorgaben von Staat und SED eingeschränkt. Gleichwohl hatten zahlreiche Musiker das Bestreben, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Sie studiert Musik. • Hören Sie sich romantische Musik an? • Welche Musik magst du? • Ich höre gerne klassische Musik …   Deutsch Wörterbuch

  • Musik der Türkei — Die Türkei ist ein Land an der Ostküste des Mittelmeers und ist Kreuzungspunkt der Kulturen Europas, Nordafrikas, des Nahen Ostens, des Kaukasus und Süd und Zentralasiens. Das hat sich auf die Musik der Türkei ausgewirkt und ihr eine große… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassische arabische Musik — Musiker aus Aleppo (18. Jahrhundert) Der Ausdruck klassische arabische Musik bezeichnet die traditionellen Musikformen der Völker der arabischen Welt: der Maghrebstaaten, Ägyptens und der arabischen Halbinsel. Der Blick auf die arabische Region… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik — Töne; Klänge; Tonkunst * * * Mu|sik [mu zi:k], die; , en: 1. <ohne Plural> Kunst, Töne in bestimmter Gesetzmäßigkeit hinsichtlich Rhythmus, Melodie, Harmonie zu einer Gruppe von Klängen und zu einer Komposition zu ordnen: klassische,… …   Universal-Lexikon

  • Klassische Arabische Musik — Musiker aus Aleppo (18. Jahrhundert) Der Ausdruck klassische arabische Musik bezeichnet die traditionellen Musikformen der Völker der arabischen Welt: der Maghrebstaaten, Ägyptens und der arabischen Halbinsel. Der Blick auf die arabische Region… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”