Militärbeobachter

Militärbeobachter

Militärbeobachter, kurz MILOB für Military Observer oder UNMO für United Nations Military Observer, sind militärische, aber unbewaffnete Einsatzkräfte der Friedenstruppen der Vereinten Nationen, von Friedensmissionen anderer Institutionen wie der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beziehungsweise der Afrikanischen Union (AU) oder von neutralen Staaten, deren Aufgabe das Beobachten von militärischen Aktivitäten während eines bewaffneten Konflikts oder nach einem Friedensschluss ist. Ziel ihres Einsatzes ist insbesondere die Überwachung der Einhaltung des humanitären Völkerrechts beziehungsweise der Bestimmungen von Waffenstillstands- oder Friedensverträgen durch die Konflikt- beziehungsweise Vertragsparteien.

Tätigkeiten von Militärbeobachtern sind beispielsweise das Beobachten und Überwachen von Truppenbewegungen oder Materialverlegungen sowie die Unterstützung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Konfliktparteien und zwischen den Friedenstruppen und den Konfliktparteien. Weitere wichtige Aufgaben sind die Befragung der Zivilbevölkerung und die Überwachung der Versorgungslage, sowie die Protokollierung und Meldung ihrer Beobachtungen an die Leitung der jeweiligen Mission oder an das Hauptquartier der Vereinten Nationen. Militärbeobachter gelten damit als die „Augen und Ohren“ einer Friedensmission. Im Einsatz treten sie in der Uniform ihrer Heimatarmee auf, gegebenenfalls ergänzt um das blaue Barett der UN-Friedenstruppen, ein gelbes Barett bei Militärbeobachtern der OSZE oder ein grünes Barett bei Friedenstruppen der AU.

Mit Stand vom 30. November 2009 haben seit 1948, dem Beginn der UN-Friedensmissionen, 77 Militärbeobachter der UN und fünf Militärbeobachter anderer Friedensmissionen ihr Leben im Einsatz verloren, rund ein Viertel davon im Rahmen der United Nations Truce Supervision Organization im Nahen Osten.[1]

Einzelnachweise

  1. United Nations Peacekeeping: Fatalities by Mission and Appointment Type (up to 30 Nov 2009) (PDF-Dokument, ca. 35KB)

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MILOB — Militärbeobachter der Tschechischen Armee im Einsatz für die Mission der Vereinten Nationen in der Demokratischen Republik Kongo Militärbeobachter, kurz MILOB für Military Observer oder UNMO für United Nations Military Observer, sind militärische …   Deutsch Wikipedia

  • MilOb — Militärbeobachter der Tschechischen Armee im Einsatz für die Mission der Vereinten Nationen in der Demokratischen Republik Kongo Militärbeobachter, kurz MILOB für Military Observer oder UNMO für United Nations Military Observer, sind militärische …   Deutsch Wikipedia

  • UNMO — Militärbeobachter der Tschechischen Armee im Einsatz für die Mission der Vereinten Nationen in der Demokratischen Republik Kongo Militärbeobachter, kurz MILOB für Military Observer oder UNMO für United Nations Military Observer, sind militärische …   Deutsch Wikipedia

  • Blauhelm — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

  • Blauhelm-Soldat — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

  • Blauhelme — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

  • Blauhelmsoldat — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

  • Blauhelmsoldaten — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

  • Friedenserhaltende Maßnahmen — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

  • Friedenserhaltung — Norwegischer Blauhelm Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepa …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”