Mountain View (Santa Clara County, Kalifornien)

Mountain View (Santa Clara County, Kalifornien)
Mountain View
Castro Street (Hauptstraße von Mountain View), Blickrichtung etwa Nordost
Castro Street (Hauptstraße von Mountain View), Blickrichtung etwa Nordost
Lage in Kalifornien
Mountain View (Kalifornien)
Mountain View
Mountain View
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Santa Clara County

Koordinaten: 37° 24′ N, 122° 3′ W37.392777777778-122.0419444444432Koordinaten: 37° 24′ N, 122° 3′ W
Zeitzone: Pacific Standard Time (UTC−8)
Einwohner: 70.708 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 2.266,3 Einwohner je km²
Fläche: 31,7 km² (ca. 12 mi²)
davon 31,2 km² (ca. 12 mi²) Land
Höhe: 32 m
Postleitzahlen: 94035, 94039-94043
Vorwahl: +1 650
FIPS: 06-49670
GNIS-ID: 0277611
Webpräsenz: www.ci.mtnview.ca.us
Bürgermeister: Margaret Abe-Koga

Mountain View ist eine Stadt im Santa Clara County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, im Herzen des Silicon Valley. Ihren Namen hat die Stadt von dem Ausblick auf die Santa Cruz Mountains.

Mountain View liegt am Nordende der California State Route 85, wo die Straße den U.S. Highway 101 trifft und in die California State Route 237 übergeht. Die historische Strecke El Camino Real berührt die Stadt.

Wirtschaft

Sie ist eine der bedeutendsten Städte im Silicon Valley. Google, Symantec, Plaxo, die Mozilla Foundation, die Microsoft-Abteilungen MSN/Hotmail/Xbox und MSN TV sowie das NASA Ames Research Center sind nur einige High-Tech-Unternehmen, die in Mountain View ansässig sind. Auch Nokia Internet Communications hat ihr Hauptquartier in der Stadt.[1] Außerdem wurde Intel hier gegründet und das Computer History Museum hat hier seinen finalen Standort gefunden.

Mountain View ist die erste Stadt in den USA, die komplett mit freiem kabellosen Internet-Zugang abgedeckt ist, wofür Google die Funkantennen installiert hat und die Verbindung bereitstellt.[2] Diesbezüglich hat die Stadt Modellcharakter. In der Stadt befindet sich außerdem der DNS Root-Nameserver E, der von der NASA betrieben wird.

Weblinks

 Commons: Mountain View, California – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Nokia Internet Communications Launches Global Advertising Campaign. In: Nokia Pressemitteilungen. 16. März 2001, abgerufen am 31. Mai 2009 (Pressemitteilung, englisch).
  2. Google inc. wifi.google.com – FAQ

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mountain View — (deutsch etwa: Bergblick) ist der Name mehrerer Orte: Mountain View (Arkansas) Mountain View (Colorado) Mountain View (Hawaii) Mountain View (Contra Costa County, Kalifornien) Mountain View (Santa Clara County, Kalifornien) Mountain View… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Kalifornien — A Adelanto Adin Agoura Hills Ahwahnee Alameda Alamo Albany Albion Alhambra Aliso Viejo Alondra Park Alpine Altadena Alturas Amador City …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte in Kalifornien — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Ventura County — Verwaltung US Bundesstaat: Kalifornien Verwaltungssitz: Ventura Gründung: 1850 Demographie Einwohner: 753.197 …   Deutsch Wikipedia

  • Contra Costa County — Courthouse, gelistet im NRHP Nr. 89002113[1] Verwaltung …   Deutsch Wikipedia

  • Bay Area — Lage der Bay Area in Kalifornien Die San Francisco Bay Area [ˌsæn fɹənˈsɪskoʊ ˌbeɪ ˈeəɹiə] (Gebiet um die Bucht von San Francisco), kurz auch Bay Area genannt, ist eine Metropolregion im nördlichen Teil des US Bundesstaates Kalifornien. Ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Siliconvalley — Silicon Valley [ˌsɪlɪkn̩ ˈvæli] (deutsch etwa: „Silizium Tal“) ist die umgangssprachliche Bezeichnung für das Gebiet südöstlich der Südhälfte der San Francisco Bay, geprägt durch den Journalisten Don C. Hoefler im Jahre 1971. Es umfasst das Santa …   Deutsch Wikipedia

  • Stanford Industrial Park — Silicon Valley [ˌsɪlɪkn̩ ˈvæli] (deutsch etwa: „Silizium Tal“) ist die umgangssprachliche Bezeichnung für das Gebiet südöstlich der Südhälfte der San Francisco Bay, geprägt durch den Journalisten Don C. Hoefler im Jahre 1971. Es umfasst das Santa …   Deutsch Wikipedia

  • Grateful Dead/Diskografie — Dieser Artikel beschreibt die Diskografie von Grateful Dead. Inhaltsverzeichnis 1 Diskografie 1.1 Studio und Livealben 1.2 Kompilationalben und Box Sets 1.3 Archiv – Alben 1.3.1 Vault und Archivalben …   Deutsch Wikipedia

  • Brownrigg — Sylvia Brownrigg (* in Mountain View (Santa Clara County) in Kalifornien) ist eine US amerikanische Autorin und Literaturkritikerin. Sie ist in Kalifornien und in Oxford, England aufgewachsen. Brownrigg hat einen Abschluss in Philosophie der Yale …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”