Perieres (Sohn des Aiolos)

Perieres (Sohn des Aiolos)

Perieres (griechisch Περιήρης) ist in der griechischen Mythologie Sohn des Aiolos und der Enarete. Seine Geschwister heißen Sisyphos, Kretheus, Salmoneus, Athamas, Deion, Magnes, Makarlus, Kanake, Alkyone, Preisidike, Kalyke und Perimede.

Fünf Generationen nach dem Tod von Polykaons wurde er König von Messenien, da die Herrscherfamilie ohne Nachkommen blieb. Perieres errichtete seinen Palast in Andania. Er heiratete Gorgophone, die Tochter des Perseus. Beide hatten zwei Söhne, Aphareus und Leukippos. Er wird auch als der Vater des Pisos bezeichnet. Nach Perieres Tod heiratete Gorgophone Oibalos.

Er wird gelegentlich mit Perieres, dem Sohn des Kynortas, verwechselt oder gleichgesetzt.

Quellen

  • Bibliotheke des Apollodor, 1, 50; 1, 87; 2, 49; 3, 117; 3, 123.
  • Hesiod, Eoien, 10,27.
  • Pausanias, Reisen in Griechenland, 2, 21, 7; 3, 1, 7; 3, 11, 11; 3, 26, 4; 4, 2, 2; 4, 2, 4; 4, 3, 7; 5, 17, 9; 6, 22, 2.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Perieres — ist ein antiker griechischer männlicher Personenname. Herkunft und Bedeutung Altgriechisch Περιήρης, der Erwählte oder der Erste. Varianten Periëres Bekannte Namensträger ein Sohn des Aiolos, siehe Perieres (Sohn des Aiolos) ein König von Sparta …   Deutsch Wikipedia

  • Perieres (König von Sparta) — Perieres (griechisch Περιήρης), der Sohn des Kynortas, ist in der griechischen Mythologie ein König von Sparta und der Vater des Oibalos. Er wird oftmals mit Perieres, dem Sohn des Aiolos verwechselt oder gleichgesetzt. Er bestieg nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Aeolos (Stammvater) — Aiolos (altgriechisch Αἴολος, lateinische Schreibweise: Aeolus, ältere deutsche Äolus) ist in der griechischen Mythologie der Name des Sohnes von Hellen und der Nymphe Orseis, der Stammvater der Aioler. Seine Geschwister sind Doros und Xuthos.… …   Deutsch Wikipedia

  • Oebalus — Oibalos war ein König von Sparta, dessen Platz in der Reihenfolge der spartanischen Könige nach verschiedenen Quellen recht unterschiedlich angegeben wird. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Quellen 3 Siehe auch 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

  • Magnes — (griechisch Μάγνης) ist in der griechischen Mythologie Sohn des Aiolos und der Enarete[1]. Seine Geschwister heißen Kretheus, Athamas, Salmoneus, Deion, Peisidike, Perieres, Kalyke, Perimede, Makarlus, Kanake und Alkyone[1]. Nach anderer… …   Deutsch Wikipedia

  • Enarete — (griechisch Ἐναρέτη) war in der griechischen Mythologie die Tochter des Deimachos und Gemahlin des Aiolos, des Stammvaters der Aiolier. Das Paar hatte sieben Söhne und fünf Töchter. Die Söhne des Paares waren Kretheus, Sisyphos, Athamas,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”