Referenzmessung

Referenzmessung

Als Referenzmessung wird in der Messtechnik und Geodäsie die Bestimmung systematischer Fehler einer Methode bezeichnet, die durch Messung an einem Instrument übergeordneter Genauigkeit erfolgt, bzw. durch Ortsbestimmung an einem genau bekannten Punkt.

Häufig werden Referenzmessungen benötigt:

Siehe auch: Reduktion, Messfehler, Referenzstation, geodätisches Datum


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spannungssucher — Phasenprüfer Phasenprüfer im Einsatz. Die Glimmlampe leuchtet nur leicht. Ein Phasenprüfer (unexakt auch Spannungsprüfer, nach VDE 0680 Teil 6 Einpolige Spannungsprüfer …   Deutsch Wikipedia

  • Stromprüfer — Phasenprüfer Phasenprüfer im Einsatz. Die Glimmlampe leuchtet nur leicht. Ein Phasenprüfer (unexakt auch Spannungsprüfer, nach VDE 0680 Teil 6 Einpolige Spannungsprüfer …   Deutsch Wikipedia

  • Atomspektroskopie — (auch Atomspektrometrie) ist ein Sammelbegriff für spektroskopische Verfahren, die zur quantitativen und qualitativen Bestimmung von chemischen Elementen eingesetzt werden. Die Atomspektroskopie ist ein Teilbereich der Analytischen Chemie. Man… …   Deutsch Wikipedia

  • Ellipsometer — Die Ellipsometrie ist ein Messverfahren der Materialforschung und der Oberflächenphysik, mit dem Real und Imaginärteil der komplexen dielektrischen Funktion (oder Real und Imaginärteil der komplexen Brechzahl) und/oder die Schichtdicke dünner… …   Deutsch Wikipedia

  • Ellipsometrie — Die Ellipsometrie ist ein Messverfahren der Materialforschung und der Oberflächenphysik, mit dem dielektrische Materialeigenschaften (komplexe Permittivität beziehungsweise Real und Imaginärteil der komplexen Brechzahl) sowie die Schichtdicke… …   Deutsch Wikipedia

  • GNSS — Ein Globales Navigationssatellitensystem (engl. Global Navigation Satellite System, GNSS) ist ein System zur Positionsbestimmung und Navigation auf der Erde und in der Luft durch den Empfang von Satellitensignalen und Signalen von Pseudoliten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Global Navigation Satellite System — Ein Globales Navigationssatellitensystem (engl. Global Navigation Satellite System, GNSS) ist ein System zur Positionsbestimmung und Navigation auf der Erde und in der Luft durch den Empfang von Satellitensignalen und Signalen von Pseudoliten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Globales Navigationssystem — Ein Globales Navigationssatellitensystem (engl. Global Navigation Satellite System, GNSS) ist ein System zur Positionsbestimmung und Navigation auf der Erde und in der Luft durch den Empfang von Satellitensignalen und Signalen von Pseudoliten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Globales Positionssystem — Ein Globales Navigationssatellitensystem (engl. Global Navigation Satellite System, GNSS) ist ein System zur Positionsbestimmung und Navigation auf der Erde und in der Luft durch den Empfang von Satellitensignalen und Signalen von Pseudoliten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuka-Honig — ist ein von Honigbienen aus dem Blütennektar der Südseemyrte (Manuka) erzeugter Honig, der traditionell als Naturheilmittel verwendet wird und eine ausgeprägte antibakterielle Aktivität aufweist. Die Südseemyrte (lat.: Leptospermum scoparium),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”