Revers (Numismatik)

Revers (Numismatik)

Revers [der; französisch] ist die Kehrseite einer Münze, eines Ordens oder Ehrenzeichens entgegengesetzt der Vorderseite oder dem Avers.

Auf sehr alten Münzen wird die Rückseite angedeutet durch ein Quadratum incusum, oder durch ein Attribut des auf der Vorderseite (dem Avers) dargestellten Gottes, oder auch durch stehende Typen, die auf besondere Ereignisse, Lokalitäten und Mythen oder auf vorzügliche Produkte u. dgl. Bezug haben.

Die römischen Münzen zeigen auf der Rückseite gewöhnlich eine Götterfigur oder den Kaiser mit Götterfiguren gruppiert, oft nur eine Inschrift; Münzen der römischen Kolonien zeigen gewöhnlich einen Priester, der pflügende Ochsen antreibt, oder die von der Wölfin gesäugten Zwillinge Romulus und Remus; Münzen der Militärkolonien zeigen den Legionsadler und Vexillum.

Zuweilen unterscheidet sich auch die Rückseite von der Vorderseite durch Anwendung einer anderen Sprache in der Inschrift, wie auf den Münzen der griechisch-indischen Könige. Mittelalter und Neuzeit zeigen die verschiedensten Rückseiten, namentlich oft ein Wappen.

Literatur

  • Gerd Scharfenberg, Günter Thiede: Lexikon der Ordenskunde, Battenberg Verlag 2010, ISBN 978-3-86646-051-5, S.463

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Revers — bedeutet im Allgemeinen Rückseite , davon abgeleitet auch Antwort oder auch Bestätigungsschreiben . Der Begriff steht insbesondere für: Revers (Kleidung), einen vorne umgeschlagenen Teil eines Kleidungsstücks Revers (Medizin), eine zur Behandlung …   Deutsch Wikipedia

  • Avers (Numismatik) — Avers [der; französisch (von lat. adversus)] ist die Bezeichnung für die Vorderseite einer Münze, eines Ordenszeichens oder einer Medaille im Gegensatz zur Rückseite (Revers). Das lateinische Wort bedeutet vorn, zugekehrt. Diese Vorderseite (Bild …   Deutsch Wikipedia

  • Römische Münze — Aureus, 36 v. Chr. Denar, Augustus Ära, Zeitenwende …   Deutsch Wikipedia

  • Römische Münzen — Aureus, 36 v. Chr. Denar, Augustus Ära, Zeitenwende …   Deutsch Wikipedia

  • Römisches Geld — Aureus, 36 v. Chr. Denar, Augustus Ära, Zeitenwende …   Deutsch Wikipedia

  • Antinous — Antinoosbüste aus der Villa Hadriana in Tivoli. Heute im Louvre. Antinoos (Ἀντίνοος, latinisiert Antinous; * 27. November zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Drachme (Antike) — Griechische Drachme Land: Griechenland Unterteilung: 100 Lepta ISO 4217 Code: GRD Abkürzung: ₯ Wechselkurs: (fix) 1 EUR = 340,750 GRD 100 GRD = 0,293470 EUR …   Deutsch Wikipedia

  • Drachmon — Griechische Drachme Land: Griechenland Unterteilung: 100 Lepta ISO 4217 Code: GRD Abkürzung: ₯ Wechselkurs: (fix) 1 EUR = 340,750 GRD 100 GRD = 0,293470 EUR …   Deutsch Wikipedia

  • Tetradrachme — Griechische Drachme Land: Griechenland Unterteilung: 100 Lepta ISO 4217 Code: GRD Abkürzung: ₯ Wechselkurs: (fix) 1 EUR = 340,750 GRD 100 GRD = 0,293470 EUR …   Deutsch Wikipedia

  • Tetradrachmon — Griechische Drachme Land: Griechenland Unterteilung: 100 Lepta ISO 4217 Code: GRD Abkürzung: ₯ Wechselkurs: (fix) 1 EUR = 340,750 GRD 100 GRD = 0,293470 EUR …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”