Scavas

Scavas

Scavas ist eine ehemalige Sportwagenmarke aus Griechenland. Sie bestand 1973 und von 1992 bis 1996.

Gegründet wurde Scavas vom Ingenieur Vassilios Scavas, der früher bei der Marke Biamax beschäftigt war. 1969 konnte er dort sein erstes Fahrzeug konstruieren und bauen. Dieses Modell wurde jedoch unter dem Markenzeichen der Biamax auf den Markt gebracht.

Vier Jahre später entwickelte er neben seiner Arbeit bei Biamax einen Sportwagen unter eigenem Markennamen. Als Scavas 1 wurde dieser in der Athener Fahrzeugschau vorgestellt. Das Modell rangierte stilistisch in der Klasse von Ferrari und Aston Martin. Grundlegender Schönheitsfehler war jedoch der zu schwache 1200-cm³-Motor von NSU. Eine geplante Serienproduktion blieb aus diesem Grund aus.

Einen erneuten Versuch startete Scavas nach dem freiwilligen Austritt aus dem Unternehmen Biamax im Jahr 1992. Der etwas exotisch anmutende Sportwagen Scavas 2 sorgte für ein größeres Aufsehen als der Scavas 1. Beigetragen hat dazu ein VW-Motor und eine exklusive Lederausstattung. Scavas 3 (1996) gelangte jedoch nicht einmal in den Entwicklungsstatus. Ein Problem waren die Sponsoren, die Scavas auf Grund des in Zeitnot stehenden Projektes den Geldhahn schließlich zudrehten. Die Sportwagenmarke Scavas war damit gestorben.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scavas — is the name of sports cars created by Greek engineer Vassilios Scavas. With precious experience gained from his work at Biamax, he started his first car design in 1969, undertaking the entire vehicle development. Scavas 1 , a sports car with a… …   Wikipedia

  • Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilfirma — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden in… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Western European cars — This page tries to show every Western European car ever made by country, then manufacturer. Austria * Achleitner * Alba (1907 1908) * Austro (1913 1914) * Austro Daimler * Austro Fiat * Austro Tatra * Celeritas (Produced by Gräf Stift) * Denzel * …   Wikipedia

  • Automeccanica — ist eine ehemalige Automobilmarke aus Griechenland. Diese bestand von 1981 bis 1995. Das Unternehmen entstand aus dem 1975 gegründeten Unternehmen Autokinitobiomihania Ellados. Ellados startete 1975 mit einem Lizenzbau der italienischen Marke… …   Deutsch Wikipedia

  • Balkania (Automarke) — Balkania war eine Automobilmarke aus Griechenland. Zugleich war der Namen Balkania auch der offizielle Handelsname des industriellen Herstellers K. Zaharopoulos A.B.E.E. aus Athen. Dieser Artikel beschäftigt sich lediglich mit den Fahrzeugen. Im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”