Silvesterklausen

Silvesterklausen
Schöne Silvesterklausen inSchwellbrunn
Schö-Wüeschte Silvesterklausen in Schwellbrunn

Ein Silvesterklaus oder auch „Silvesterchlaus“ ist eine maskierte Person. Sie tritt im Rahmen des Silvesterklausens, einem Brauch im Schweizer Kanton Appenzell Ausserrhoden, auf.

Der Brauch feiert die Jahreswende einmal nach dem aktuellen gregorianischen Kalender und einmal nach dem alten julianischen Kalender. Am 31. Dezember und am 13. Januar (Alter Silvester) ziehen die Silvesterkläuse noch heute mit ihren Schellen in Schuppeln (kleinen Gruppen) singend und «zauernd» (ein Naturjodel) von Haus zu Haus, um ein gutes Jahr zu wünschen. Falls der 31.12. oder der 13.1. auf einen Sonntag fällt, pflegen die Silvesterkläuse bereits am Samstag ihr Brauchtum.

Urnäsch, Schwellbrunn, Hundwil, Waldstatt und Stein sind Orte mit großem Aufkommen an Silversterkläusen.

Nach ihrer Verkleidung werden drei verschiedene Typen von Silvesterchläusen unterschieden; die Schöne (Schönen), die Schö-Wüeschte (Schön-Hässlichen) und die Wüeschte (Hässlichen).

  • Die Schöne haben kunstvoll und reich verzierte Kopfbedeckungen mit Szenen aus dem Alltag, die in liebevoller Handarbeit von oft über hundert Stunden angefertigt werden. Sie tragen einer Tracht ähnliche Kleidung.
  • Die Schö-Wüeschte haben eine Kostümierung aus Tannenreisig, Moos und anderen Naturmaterialien und Kopfbedeckungen, die nicht so reich verziert sind wie bei den Schönen.
  • Die Wüeschte tragen das gleiche Kostüm wie die Schö-Wüeschte und schreckenerregende Masken.

Alle Masken stellen Mannevölcher (Männer) und Wiiber (Frauen) dar, wegen der schweren Kostüme und Schellen stecken nur Männer hinter den Masken.

Literatur

  • Regina Bendix: Progress and Nostalgia. Silvesterklausen in Urnäsch, Switzerland. Berkeley: Univ. of California Press, 1985. ISBN 0-520-09959-1
  • Marcel Grubenmann und Lisa Tralci: Silvesterchlausen: Wo das Jahr zweimal beginnt, Appenzeller Verlag, ISBN 3-85882-245-0
  • Migros-Genossenschafts-Bund (Hrsg.): Feste im Alpenraum. Migros-Presse, Zürich, 1997. ISBN 3-9521210-0-2, Seite 49

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Silvesterchlaus — Schöne Silvesterklausen inSchwellbrunn Schö Wüeschte Silvesterklausen in Schwellbrunn Ein Silvesterklaus oder auch „Silvesterchlaus“ ist eine maskierte Person. Sie trit …   Deutsch Wikipedia

  • Silvesterkläuse — Schöne Silvesterklausen inSchwellbrunn Schö Wüeschte Silvesterklausen in Schwellbrunn Ein Silvesterklaus oder auch „Silvesterchlaus“ ist eine maskierte Person. Sie trit …   Deutsch Wikipedia

  • Silvesterklaus — Schöne Silvesterklausen in Schwellbrunn Schö Wüescht …   Deutsch Wikipedia

  • Silvesterklaus — Demande de traduction Silvesterklaus → Silve …   Wikipédia en Français

  • Alter Silvester — Schöne Silvesterklausen in Schwellbrunn Der alte Silvester in Urnäsch und Waldstatt ist das letzte Überbleibsel eines selbstbewussten Widerstands gegen die Gregorianische Kalenderreform. Im Appenzellerland war die Kalenderreform 1584 respektive… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”