Sinjin Smith

Sinjin Smith
Sinjin Smith Volleyball (Beach)
Porträt
Geburtstag 7. Mai 1957
Geburtsort Los Angeles (Kalifornien), USA
Größe 1,91 m
Partner 1979-1981 Karch Kiraly
1981-1993 Randy Stoklos
1995-2001 Carl Henkel
Erfolge
1989/90 - FIVB Tour Champion
1990/91 - FIVB Tour Champion
1991/92 - FIVB Tour Champion
1992/93 - FIVB Tour Champion
1996 - Platz 5 Olympische Spiele in Atlanta
1999 - Platz 7 WM in Marseille
(Stand: 8. September 2011)

Christopher St. John („Sinjin“) Smith (* 7. Mai 1957 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Volleyballspieler. Er gilt als Mitbegründer des modernen Beachvolleyballspiels. Sinjin Smith dominierte mit seinem Partner Randy Stoklos den Beachvolleyballsport von 1981 bis 1993. Auch die Gesamtsiege der ersten vier FIVB World Tours 1989/90, 1990/91, 1991/92 und 1992/93 gingen an Smith/Stoklos. Auf der AVP-Tour wurde Sinjin Smith von 1990 bis 1992 zum „besten Abwehrspieler“ gewählt. Bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta erreichte er mit Carl Henkel Platz Fünf.

2003 wurde Sinjin Smith in die „Volleyball Hall of Fame“ aufgenommen[1].

Weblinks

References

  1. Hall of Fame

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sinjin Smith — Christopher St. John ( Sinjin ) Smith (born May 7, 1957 in Santa Monica, California) is a professional beach volleyball player. He won one U.S. championship and two World championships with Randy Stoklos. The oldest elite player in the world,… …   Wikipedia

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • FIVB World Tour — Finale Prag Open 22. Mai 2011: Dalhausser gegen Alison Die FIVB World Tour ist eine interkontinentale Turnierserie für Beachvolleyballer. Aus einzelnen Turnieren entwickelte sich zu Beginn der 1990er Jahre die Weltserie, die heute aus Grand Slams …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sm — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Randy Stoklos — Porträt Geburtstag 3. Dezember 1960 Geburtsort Pacific Palisades, Kalifornien, USA Größe 1,9 …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Henkel — Porträt Geburtstag 16. August 1969 Geburtsort Redondo Beach (Kalifornien), USA Größe 1,99 m …   Deutsch Wikipedia

  • United States at the 1996 Summer Olympics — Infobox Olympics United States games=1996 Summer competitors= sports= flagbearer=Bruce Baumgartner (opening) Michael R. Matz (closing) gold=44 silver=32 bronze=25 total=101 rank=1The United States was the host nation for the 1996 Summer Olympics… …   Wikipedia

  • Beach-Volleyball — Beachvolleyball Spiel in Spanien Beachvolleyball Beachvolleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld aus Sand… …   Deutsch Wikipedia

  • Beach Volleyball — Beachvolleyball Spiel in Spanien Beachvolleyball Beachvolleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld aus Sand… …   Deutsch Wikipedia

  • Beachen — Beachvolleyball Spiel in Spanien Beachvolleyball Beachvolleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld aus Sand… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”