Spee

Spee

Spee bezeichnet:

Mitglieder des Adelsgeschlechts:

  • Anna Spee von Langenfeld (1591–1631), deutsche Weingutbesitzerin in Bruchhausen, Landkreis Neuwied und Verwandte des Friedrich Spee von Langenfeld. 1631 wegen Verdachts der Hexerei verhaftet, gefoltert und hingerichtet.
  • Ferdinand von Spee (1855–1937), deutscher Anatom und Embryologe
  • Friedrich Spee von Langenfeld (1591–1635), deutscher Jesuit, Kirchengelehrter und Kritiker der Hexenprozesse, formulierte den Rechtsgrundsatz in dubio pro reo
  • Maximilian Graf von Spee (1861–1914), Vizeadmiral der deutschen Kaiserlichen Marine
  • Stephan von Spee (1866–1956), Landrat im Kreis Borken


Graf Spee (nach Maximilian Graf von Spee) ist der Name folgender Schiffe:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spee — Spee, ein der Katholischen Confession folgendes, seit 1739 gräfliches Geschlecht, welches aus dem alten westfälischen, früher v. Spede genannten Geschlechte abstammt u. in der preußischen Rheinprovinz begütert ist. 1) Friedrich von S., geb. 1591… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spee — Spee, Friedrich von, Dichter, aus dem adligen, um 1670 ausgestorbenen Geschlecht der S. von Langenfeld, geb. 25. Febr. 1591 in Kaiserswerth, gest. 7. Aug. 1635 in Trier, wurde im Jesuitengymnasium zu Köln erzogen, trat 1610 in den Jesuitenorden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spee — (S. von Langenfeld), Friedr., geistl. Liederdichter, geb. 25. Febr. 1591 zu Kaiserswerth, Jesuit, gest. 7. Aug. 1635 zu Trier, durch seine Bekämpfung der Hexenprozesse verdient; Hauptwerk: »Trutz Nachtigall« (neue Ausg. 1879). – Biogr. von Diel… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Spee — Spee, Friedrich, einer der besten religiösen Dichter und dabei ein seltener Menschenfreund, geb. 1591 oder 1595 im Städtlein Kaiserswerth am Rheine unterhalb Düsseldorf. aus dem adeligen, seit 1739 gräflichen Geschlechte der S. von Langenfeld,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Spee — Spee,   Maximilian Reichsgraf von, Vizeadmiral, * Kopenhagen 22. 6. 1861, ✝ in der Schlacht bei den Falklandinseln 8. 12. 1914; wurde 1912 Chef des deutschen Kreuzergeschwaders in Ostasien; siegte am 1. 11. 1914 vor der chilenischen Küste bei… …   Universal-Lexikon

  • spée — (spée) s. f. Terme d eaux et forêts. Mauvaise orthographe et prononciation de cépée (voy ce mot) …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • SPÉE — s. f. T. d Eaux et forêts. Bois d un an ou deux. On dit aussi, Cépée …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 7eme edition (1835)

  • Spee — /shpay/, n. Maximilian von /mahk si mee lee ahn feuhn/, 1861 1941, German admiral. * * * …   Universalium

  • Spee — Ferdinand Graf von, German embryologist, 1855–1937. See curve of S …   Medical dictionary

  • SPEE — • Society for the Promotion of Engineering Education ( > IEEE Standard Dictionary ) • Special Purpose End Effector NASA • Spezial Entwicklung (Waschmittel in der ehem. DDR) …   Acronyms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”