Susan Oliver

Susan Oliver

Susan Oliver (* 13. Februar 1932 in New York als Charlotte Gercke; † 10. Mai 1990 in Woodland Hills) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Filmregisseurin sowie Pilotin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Oliver wurde als Tochter der in Hollywood bekannten Astrologin Ruth Hale Oliver und des Zeitungsverkäufers George Gercke geboren.

Ihr Filmdebüt gab sie 1956 in einer Episode der Fernsehserie Studio One. Weitere Angebote folgten. So war sie die erste weibliche Gastdarstellerin der Science-Fiction-Serie Raumschiff Enterprise. Im erst später ausgestrahlten Pilotfilm Der Käfig sollte sie mit ihrem Charme noch nicht Captain Kirk, sondern seinem Vorgänger Captain Christopher Pike (Jeffrey Hunter) den Kopf verdrehen, was ihr allerdings misslang.

Als Pilotin gewann sie das Powder Puff Derby von 1970. Sie sollte die erste Frau werden, die in einem Ein-Personen-Flugzeug von New York nach Moskau fliegt. Doch über Dänemark endete die Reise, nachdem die Sowjets den Überflug der UdSSR verboten hatten. Dass nicht all ihre Flüge so glimpflich abliefen, bewies ein Flugzeugabsturz ihrer eigenen Piper Comanche, den sie 1966 überlebte. Oliver publizierte ihre Erfahrungen als Pilotin in ihren Memoiren Odyssey.

Susan Oliver verstarb im Alter von 58 Jahren an Lungenkrebs.

Filmographie (Auswahl)

Fernsehserien

Spielfilme

  • 1960: Telefon Butterfield 8 (Butterfield 8)
  • 1964: Der Tölpel vom Dienst (The Disorderly Orderly)
  • 1969: Sein Name war Gannon (A Man Called Gannon)
  • 1974: Der Morgen, als Ginger kam (Ginger in the Morning)
  • 1982: Das Zukunftsbaby (Tomorrow’s Child)

Als Regisseurin

Auszeichnungen

Für ihren letzte Broadway-Rolle in Patate gewann Susan Oliver 1959 den Theatre World Award. Im Jahr 1977 war sie für ihre Darstellung der Neta Snook in der Verfilmung des Lebens von Amelia Earhart mit einem Emmy nominiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Susan Oliver — Nombre real Charlotte Gercke Nacimiento 13 de febrero de 1932 …   Wikipedia Español

  • Susan Oliver — Infobox actor bgcolour = name = Susan Oliver imagesize = caption = birthname = Charlotte Gercke birthdate = birth date|1932|2|13 location = flagicon|United States New York City, New York deathdate = death date and age|1990|5|10|1932|2|13… …   Wikipedia

  • Oliver — ist ein männlicher Vorname, der vor allem im englischsprachigen Raum auch als Familienname Verwendung findet. Im deutschen Sprachraum fand der Vorname Oliver erst ab den späten 1950er Jahren weitere Verbreitung. Die feminine Version des Namens… …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver — This article is about the surname Oliver. For other uses, see Oliver (disambiguation). Oliver Family name Related names Oliver; Olivier Clan affiliations Fraser The surname Oliver is of several different origins …   Wikipedia

  • Oliver Barnes — Neighbours character Portrayed by David Hoflin Brody McPharlane (young Oliver) Introduced by Ric Pellizzeri (2007) Susan Bower (2011) Duration …   Wikipedia

  • Oliver Zaugg — Oliver Zaugg …   Wikipédia en Français

  • Susan Levin — Susan Downey bei der Deutschlandpremiere von Die Fremde in Dir (2007) Susan Downey (* 6. November 1973 als Susan Levin[1]) ist eine amerikanische Filmproduzentin. Susan Levin studierte an der School of Cinema and Television der University of… …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver Smith — Oliver Smith, né à Waupun (en) (Wisconsin, États Unis) le 13 février 1918, décédé à New York (État de New York, États Unis) le 23 janvier 1994, est un décorateur, directeur et producteur de théâtre américain, ayant… …   Wikipédia en Français

  • Oliver Farm Equipment Company — Oliver Corporation redirects here. For the typewriter manufacturer, see Oliver Typewriter Company. Oliver 80 tractor The Oliver Farm Equipment Company was an American farm equipment manufacturer from the 20th century. It was formed as a the… …   Wikipedia

  • Oliver Fish — Scott Evans as Oliver Fish (2008) One Life to Live Portrayed by Scott Evans Duration 2008–2010 First appearance January 15 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”