Trächtigkeit

Trächtigkeit
Trächtige Löwin
Gebärmutter einer trächtigen Katze

Als Trächtigkeit oder Gravidität bezeichnet man das Austragen der Nachkommen in der Gebärmutter bei weiblichen lebendgebärenden Tieren. Sie erstreckt sich von der Befruchtung bis zur Geburt und entspricht damit der Schwangerschaft des Menschen.

Feststellen der Trächtigkeit

Die Feststellung bzw. Bestätigung einer Trächtigkeit ist eine häufige Aufgabe des praktischen Tierarztes. Sie kann erfolgen durch:

Trächtigkeitsdauer (Tragzeit)

Die Trächtigkeitsdauer (Tragzeit) ist tierartlich verschieden. Zudem können innerhalb einer Tierart rassespezifische und auch individuelle Schwankungen auftreten, so ist z. B. von Ratten bekannt, dass sie bei Nahrungsmittelknappheit den Fötus in der Reifung hemmen oder gänzlich zurückbilden können.

Trächtigkeitsdauer bei Haustieren in Tagen
Tierart mittlere Dauer
Goldhamster 16
Hausmaus 18–23
Hausratte 21–23
Hauskaninchen 30–32
Hauskatze 58–63
Haushund 63
Hausmeerschweinchen 63–70
Hausschwein 114
Hausziege 150
Hausschaf 150
Hausrind 280
Hauspferd 336
Hausesel 365–370
Trächtigkeitsdauer ausgewählter Wildtiere in Tagen
Tierart mittlere Dauer
Waschbär 65
Galápagos-Seelöwe 342–365
Giraffe 420–450
Igel 35
Nashorn 450–540
Afrikanischer Elefant 630–722

Zum Vergleich: Die Schwangerschaft beim Menschen dauert im Mittel 267 Tage.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trächtigkeit — Trächtigkeit, 1) der Zustand eines trächtigen (d.i. Leibesfrucht tragenden) Thieres; daher Trächtigkeits u. Brütekalender, eine Tabelle, welche die Trage u. Brütezeit der Hausthiere von 5 zu 8 Tagen angibt, u. wodurch man in den Stand gesetzt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trächtigkeit — Trächtigkeit, s. Schwangerschaft, S. 109 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trächtigkeit — Trächtigkeit, bei Tieren s.v.w. Schwangerschaft. Die Dauer der T. ist bei den Haustieren im Durchschnitt: beim Pferd 340 Tage, beim Esel 365 Tage, beim Rind 280 Tage, bei Schaf und Ziege 150 Tage, beim Schwein 120 Tage, bei der Katze 56 Tage und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Trächtigkeit — Trạ̈ch|tig|keit 〈f. 20; unz.〉 Zustand des Trächtigseins * * * Trạ̈ch|tig|keit, die; , en: 1. das ↑ Trächtigsein (1); Zustand eines weiblichen Säugetiers von der Befruchtung bis zur Geburt des od. der Jungen. 2. <o. Pl.> (geh.) das ↑… …   Universal-Lexikon

  • Trächtigkeit — Trạ̈ch|tig|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hauskatze — Systematik Überfamilie: Katzenartige (Feloidea) Familie: Katzen (Feli …   Deutsch Wikipedia

  • BVD-MD — Zungenläsionen des Rindes bei Mucosal Disease, verursacht durch BVDV Die Bovine Virusdiarrhoe/Mucosal Disease, kurz BVD/MD (ausgelöst durch das Bovine Virusdiarrhoe Virus, BVDV), ist ein recht häufiger viraler Krankheitskomplex der Rinder,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bovine Virusdiarrhoe — Zungenläsionen des Rindes bei Mucosal Disease, verursacht durch BVDV Die Bovine Virusdiarrhoe/Mucosal Disease, kurz BVD/MD (ausgelöst durch das Bovine Virusdiarrhoe Virus, BVDV), ist ein recht häufiger viraler Krankheitskomplex der Rinder,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mucosal Disease — Zungenläsionen des Rindes bei Mucosal Disease, verursacht durch BVDV Die Bovine Virusdiarrhoe/Mucosal Disease, kurz BVD/MD (ausgelöst durch das Bovine Virusdiarrhoe Virus, BVDV), ist ein recht häufiger viraler Krankheitskomplex der Rinder,… …   Deutsch Wikipedia

  • Anöstrie — Als Sexualzyklus auch Brunstzyklus werden die periodisch wiederkehrenden Veränderungen an den weiblichen Geschlechtsorganen bei Säugetieren bezeichnet. Er setzt mit der Geschlechtsreife ein und setzt sich, im Gegensatz zum menschlichen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”