Walbeck (Asteroid)

Walbeck (Asteroid)
Asteroid
(1695) Walbeck
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,7828 AE
Exzentrizität 0,2915
Perihel – Aphel 1,9716 – 3,594 AE
Neigung der Bahnebene 16,696°
Siderische Umlaufzeit 4,642 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,85 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 19,62 km
Albedo 0,0504
Rotationsperiode 5,3 h
Absolute Helligkeit 12,351
Spektralklasse Cg
Geschichte
Entdecker Liisi Oterma
Datum der Entdeckung 15. Oktober 1941
Andere Bezeichnung 1941 UO, 1964 QA, 1964 RE

(1695) Walbeck ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 15. Oktober 1941 von der finnischen Astronomin Liisi Oterma in Turku entdeckt wurde.

Der Name des Asteroiden ist von dem finnischen Geodäten und Astronomen Henrik Johan Walbeck (1793-1822) abgeleitet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walbeck — ist der Name eines Ortsteils der Stadt Oebisfelde Weferlingen im Landkreis Börde in Sachsen Anhalt, siehe Walbeck (Oebisfelde Weferlingen) eines Ortsteils der Stadt Hettstedt im Landkreis Mansfeld Südharz in Sachsen Anhalt, siehe Walbeck… …   Deutsch Wikipedia

  • (1695) Walbeck — Asteroid (1695) Walbeck Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,7828 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1695 Walbeck — is an asteroid. It is named after Finnish scientist Henrik Johan Walbeck …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1501–2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/W — Alphabetische Liste der Asteroiden – W Name Nummer Gruppe / Typ Wabash 2453 Hauptgürtel Wachholz 8501 Hauptgürtel Wachmann 1704 Hauptgürtel Wade 4710 Hauptgürtel Wadhwa 8356 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • 1696 Nurmela — Nurmela Discovery Discovered by Y. Vaisala Discovery site Turku Discovery date March 18, 1939 Designations MPC designation …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1501 bis 2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

  • Liisi Oterma — Oterma redirects here. For the main belt asteroid, see 1529 Oterma. Liisi Oterma (Finnish pronunciation: [ˈliːsi ˈotermɑ]) (1915 – 4 April 2001) was a Finnish astronomer, the first woman to get a Ph.D. degree in astronomy in Finland. She… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”