Zhang Ning

Zhang Ning
Zhang Ning bei den Olympischen Sommerspielen 2008

Zhang Ning (chinesisch 张 宁 Zhāng Níng; * 19. Mai 1975 in Jinzhou, Provinz Liaoning) ist eine Badmintonspielerin aus der Volksrepublik China.

Sie gewann auch die Badminton-Weltmeisterschaft 2003 in Birmingham im Dameneinzel. Dort schlug sie ihre chinesische Landsfrau und Titelverteidigerin Gong Ruina mit 11:6, 11:3 im Finale.

Zhang nahm bei Olympia 2004 im Dameneinzel teil. Sie bezwang Marina Andrievskaya aus Schweden und Kelly Morgan aus Großbritannien in den ersten beiden Runden. Im Viertelfinale schlug Zhang Wang Chen aus Hongkong mit 9:11, 11:6, 11:7, um ins Halbfinale vorzudringen. Dort gewann sie gegen Landsfrau Zhou Mi 11:6, 11:4. Im Finale schlug sie Mia Audina aus den Niederlanden 8:11, 11:6, 11:7 und gewann so die Goldmedaille.

Im Badmintonturnier der Olympischen Spiele 2008 in Beijing verteidigte sie ihre Goldmedaille erfolgreich im Finale gegen ihre Landsfrau Xie Xingfang. Zhang Ning ist damit im Badminton die erste Athletin im Einzel, der die Titelverteidigung erfolgreich gelang.

Nach den olympischen Sommerspielen 2008 ist sie als Trainerin der chinesischen Dameineinzel tätig.

Erfolge

Datum Turnier Runde
19. Mai 2002 Uber Cup Finale Mannschaftswettbewerb
25. August 2002 Yonex-Sunrise Singapore Open 2002 Halbfinale
1. September 2002 Sanyo Indonesia Open 2002 Halbfinale
17. November 2002 JVC Asienmeisterschaft 2002 Halbfinale
22. Dezember 2002 China Open 2002 Halbfinale
16. Februar 2003 Yonex All England 2003 Viertelfinale
23. Februar 2003 Swiss Open 2003 Sieg
23. März 2003 Sudirman Cup 2003 Mannschaftswettbewerb
3. August 2003 Weltmeisterschaft 2003 Sieg
24. August 2003 Yonex-Sunrise Singapore Open 2003 Sieg
28. September 2003 Denmark Open 2003 Viertelfinale
5. Oktober 2003 Yonex German Open 2003 Sieg
2. November 2003 Hong Kong Open 2003 Sieg
7. März 2004 Swiss Open 2004 Viertelfinale
14. März 2004 Yonex All England 2004 Viertelfinale
4. April 2004 Noonnoppi Korea Open 2004 Sieg
11. April 2004 Yonex Japan Open 2004 Viertelfinale
16. Mai 2004 Uber Cup 2004 Mannschaftswettbewerb
4. Juli 2004 Proton-Eon Malaysia Open 2004 Sieg
21. Aug 2004 Olympia 2004 Sieg
21. November 2004 Aviva Singapore Open 2004 Sieg
5. März 2005 Yonex German Open 2005 Halbfinale
13. März 2005 Yonex All England 2005 Halbfinale
10. April 2005 Yonex Japan Open 2005 Sieg
15. Mai 2005 Sudirman Cup 2005 Mannschaftswettbewerb
3. Juli 2005 Singapore Open 2005 Sieg
10. Juli 2005 Proton Malaysia Open 2005 Sieg
21. August 2005 Weltmeisterschaft 2005 Halbfinale
4. September 2005 China Masters 2005 Sieg
6. November 2005 Yonex-Sunrise Hong Kong Open 2005 Sieg
13. November 2005 Picc China Open 2005 Sieg
15. Januar 2006 Yonex German Open 2006 Sieg
22. Januar 2006 Yonex All England 2006 Halbfinale
24. September 2006 Weltmeisterschaft 2006 Finalistin
17. Mai 2007 Sudirman Cup 2007 Mannschaftswettbewerb
14. Juli 2007 China Masters 2007 Finalistin
17. August 2007 Weltmeisterschaft 2007 Halbfinalistin
16. August 2008 Olympia 2008 Sieg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zhang Ning — Nombre completo Zhang Ning Fecha de nacimiento 19 de mayo de 1975 Lugar de nacimiento …   Wikipedia Español

  • Zhang Ning — This is a Chinese name; the family name is Zhang. Zhang Ning Personal information Birth name 张宁 Born 19 M …   Wikipedia

  • Zhang Ning — Pour les articles homonymes, voir Zhang Ning (universitaire). Zhang Ning, (en sinogrammes simplifiés : 张宁 ; en sinogrammes traditionnels : 張寧 ; en pinyin : Zhāng Níng, née le 19 mai 1975 à Shenyang …   Wikipédia en Français

  • Zhang Ning (universitaire) — Pour les articles homonymes, voir Zhang Ning. Zhang Ning (chinois simplifié: 张宁 zhāng níng) est une sinologue, maitre de conférences à l Université de Genève, spécialiste de l histoire juridique et anthropologique de la Chine du XXe siècle. Lien… …   Wikipédia en Français

  • Zhang (surname) — Zhang Family name Meaning (张) expansive bow, bowmaker (章) State of Zhang Zhang (traditional Chinese: 張; simplified Chinese: 张; …   Wikipedia

  • Zhang — (chinesisch 張 / 张 Zhāng) gehört zu den häufigsten chinesischen Nachnamen. In der 1990er Ausgabe des Guinness Buchs der Rekorde wird der Name als häufigster Nachname der Welt bezeichnet, den weltweit über 100 Millionen Menschen …   Deutsch Wikipedia

  • Ning Jing — Chinese name 寧靜 (Traditional) Chinese name 宁静 (Simplified) Pinyin Níng Jìng (Mandarin) Born Ap …   Wikipedia

  • Zhang Liao — était un des officiers de Lü Bu, mais travaillait pour le seigneur Dong Zhuo. Après l’assassinat de Dong Zhuo, Lü Bu et Zhang Liao s enfuient à Xiapi, une des villes que Liu Bei possédait. Cao Cao poursuit Lü Bu et mène une campagne contre lui.… …   Wikipédia en Français

  • Ning Chunhong — Full name Ning Chunhong Country  China Born January 21, 1968 (1968 …   Wikipedia

  • Ning Ying — (宁瀛) est une réalisatrice Chinoise née à Pékin le 23 octobre 1959. Ning Ying (宁瀛) Données clés Nom de naissance Ning Ying Naissance 23 octobre 1959 Pékin …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”