Æthelwulf von Wessex

Æthelwulf von Wessex
Ethelwulf

Æthelwulf (Ethelwulf) (* um 800; † 13. Januar 858) war König von Wessex von 839 bis 858.

Herkunft

Er war der Sohn von König Egbert III. (der Große) und seiner Ehefrau Redburga, wahrscheinlich eine Schwägerin von Karl dem Großen.

Leben

Æthelwulf war zuerst Mönch zu Winchester und folgte seinem Vater 839 auf dem Thron. In seiner Regierungszeit fiel auch die zunehmenden Wikingereinfälle und deren Ansiedlung an den Küsten Englands. 851 besiegte er den Dänenhäuptling Rorik (späteren Großfürst von Kiew) bei Ockley. Æthelwulf knüpfte an die militärischen Erfolge seines Vaters an – er vertrieb den König von Kent und schloss Sussex, Essex und East Anglia an Wessex an.

Ehe und Nachkommen

In erster Ehe heiratet er 830 Osburga (* um 810; † 876), Tochter von Oslac, der laut Asser "Gote" (Gothus erat natione, vermutlich im Sinne von "dänisch" zu verstehen), oder genauer "gotischer" und jütischer Herkunft vom Stamm der Brüder Stuf und Wihtgar war.

  • Æthelstan (Ethelstan) († 851) Unterkönig von Kent und Wessex
  • Æthelswitha (Ethelswitha) († 888) ∞ 853 König Burgred von Mercia († 880)
  • Æthelbald (Ethelbald) (* um 834, † 860) ∞ 858 Judith von Franken (seine Stiefmutter, die er aber bald darauf verstieß)
  • Æthelbert (Ethelbert) (* um 835, † 866)
  • Æthelred I. (Ethelred) (* um 837, † 871 gefallen) ∞ Wulfthryth
  • Alfred der Große (* 849; † 899) ∞ Alswitha von Gaini (* 852; † 905), ab 901 Nonne – nach ihrem Tod als Heilige verehrt.

856 verstößt er Osburga, um in zweiter Ehe Judith von Franken (* 844; † 870), Tochter des westfränkischen Königs Karl II. der Kahle und dessen ersten Frau Irmentrud von Orléans zu heiraten.

Siehe auch: Haus Wessex



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ethelred von Wessex — König Æthelred I. (Æþelræd I., Ethelred I.) (* um 837; † 23. April 871) war ein Sohn von Æthelwulf von Wessex. Er folgte seinem Bruder Æthelbert um das Jahr 865 als König von Wessex nach. Æthelred konnte des Ansturms der Wikinger nicht Herr… …   Deutsch Wikipedia

  • Ethelwulf von Wessex — Ethelwulf Æthelwulf (Ethelwulf) (* um 800; † 13. Januar 858) war König von Wessex von 839 bis 858. Herkunft Er war der Sohn von König Egbert III. (der Große) und seiner Ehefrau Redburga, wahrscheinlich eine Schwägerin von Karl dem Großen. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Ethelbald von Wessex — Æthelbald (Æþelbald, Ethelbald) (* um 834; † 22. Dezember 860) war der zweite Sohn des Königs von Wessex Æthelwulf und seiner ersten Ehefrau Osburga. Als sein älterer Bruder Æthelstan 851 verstarb, wurde Æthelbald Erbe seines Vaters, den er 855… …   Deutsch Wikipedia

  • Æthelbald von Wessex — Æthelbald (Æþelbald, Ethelbald) (* um 834; † 22. Dezember 860) war der zweite Sohn des Königs von Wessex Æthelwulf und seiner ersten Ehefrau Osburga. Als sein älterer Bruder Æthelstan 851 verstarb, wurde Æthelbald Erbe seines Vaters, den er 855… …   Deutsch Wikipedia

  • Egbert von Wessex — Egbert Herrschaft: 802–839 Vorgänger: Beorhtric geboren: ca. 770 Geburtsort: Wessex, England Ehefrau …   Deutsch Wikipedia

  • Ethelbert von Wessex — König Æthelbert von Wessex und Kent (* um 835; † 865) war ein Sohn von Æthelwulf. 860 folgte er seinem Bruder König Æthelbald nach und wurde wie sein Vater und sein Bruder in Kingston upon Thames gekrönt. Während seiner Regierungszeit plünderte… …   Deutsch Wikipedia

  • Æthelwulf — (Ethelwulf) (* um 800; † 13. Januar 858) war König von Wessex von 839 bis 858. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Wessex — Britannien ca. 802 Wessex (altenglisch Westseaxe = „West Sachsen“) war eines der angelsächsischen Königreiche während der Heptarchie, das vor dem Königreich England bestand. Wessex lag im Süden und Südwesten Englands. Zeitlich hatte es etwa vom 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Æthelred (Wessex) — Æthelred I. (auch Æþelræd I., Ethelred I., Ethered, Aetheredus, Asser, Ethelwerd; * um 837; † 23. April 871 bei Merton) war von 865 bis 871 König von Wessex und Kent. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Herrschaft 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Aldhelm von Sherborne — / Malmesbury (Ealdhelm, Ældhelm, Adelelmus, Althelmus, Adelme; * um 639; † 25. Mai 709 in Doulting bei Malmesbury) war Abt von Malmesbury 675–709 und erster Bischof von Sherborne 705–709. Er war Dichter und ist englischer Heiliger. Der Nam …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”