Floyd Heard

Floyd Heard

Floyd Heard (Floyd Wayne Heard; * 24. März 1966 in West Point, Mississippi) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Sprinter.

1986 stellte er mit 20,12 s eine Weltjahresbestleistung im 200-Meter-Lauf auf. Ein Jahr später gewann er über dieselbe Distanz Gold bei den Panamerikanischen Spielen und wurde Sechster bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Rom. 1989 holte er über 200 m seinen zweiten nationalen Titel nach 1986. Bei den WM 1991 in Tokio schied er im Halbfinale aus.

Am 17. April 1994 stellte er in Walnut zusammen mit Michael Marsh, Leroy Burrell und Carl Lewis den aktuellen Weltrekord von 1:18,68 min im 4-mal-200-Meter-Staffellauf auf.

2000 gelang ihm als bislang ältestem US-amerikanischen Sprinter die Olympiaqualifikation. Bei den Olympischen Spielen in Sydney kam er ins Halbfinale.

Floyd Heard ist 1,78 m groß und wog in seiner aktiven Zeit 71 kg. Er studierte an der Texas A&M University und startete später für den Santa Monica Track Club.

Persönliche Bestzeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Floyd Heard — Floyd Wayne Heard (born March 24, 1966 in West Point, Mississippi) is a retired track and field sprinter from the United States, best known for setting the 1986 world s best year performance in the men s 200 metres. He did so on 1986 07 07 at a… …   Wikipedia

  • Floyd Heard — Floyd Wayne Heard (né le 24 mars 1966 à West Point (Mississippi)) est un ancien athlète américain, spécialiste du 200 m et du relais 4 x 100 m. Sur 200 m, il a réalisé la meilleure performance de l année 1986 lors d un meeting à Moscou, en 20 s… …   Wikipédia en Français

  • Floyd — is either variant spelling of the Scottish name Flood or the Welsh name Lloyd which means grey , and may refer to:Places in the United States* Floyd, Arkansas * Floyd, Iowa, community in Floyd County * Floyd, New Mexico, community in Roosevelt… …   Wikipedia

  • Floyd (Name) — Floyd ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Heard — ist der Familienname folgender Personen: Amber Heard (* 1986), US amerikanische Schauspielerin Fats Heard (1923–1987), US amerikanischer Jazzschlagzeuger Floyd Heard (* 1966), US amerikanischer Leichtathlet Gyasi Cline Heard (* 1979), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Heard — may refer to: Hearing (sense) Heard Island and McDonald Islands Heard County, Georgia, U.S. People with the surname G. Alexander Heard (1917–2009), president of Vanderbilt University 1963 1982 Amber Heard, American actress Gar Heard, former… …   Wikipedia

  • Floyd County (Georgia) — Floyd County Courthouse in Rome, gelistet im NRHP Nr. 80001067[1] Verwaltung US Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Floyd Council — Floyd Dipper Boy Council (2 Septembre 1911 9 mai 1976) était un musicien américain de blues. Floyd est né à Chapel Hill (Caroline du Nord) de Harrie et Lizzie Council. Il commença sa carrière musicale dans les rues de Chapel Hill au milieu des… …   Wikipédia en Français

  • Floyd Council — (September 2 1911 ndash;May 9 1976) was an American blues guitarist and singer. He became a well known practitioner of the Piedmont blues sound from that area, popular throughout the southeastern region of the US in the 1930s.Born in Chapel Hill …   Wikipedia

  • Floyd Council — (* 2. September 1911 in Chapel Hill, North Carolina; † 9. Mai 1976 in Sanford, North Carolina) war ein US amerikanischer Blues Gitarrist, Mandolinenspieler und Sänger. In den 1930ern machte er mit Blind Boy Fuller und solo Aufnahmen. Auf einigen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”